Ben Folds Five

Ansicht von 15 Beiträgen - 121 bis 135 (von insgesamt 154)
  • Autor
    Beiträge
  • #1368727  | PERMALINK

    voyager

    Registriert seit: 11.06.2006

    Beiträge: 7,015

    klexxBen Folds Five *****

    @PeterJoshua: Mein Gott, eeeeeeeeeeeeeeeeeeendlich mal jemand der das ähnlich sieht.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1368729  | PERMALINK

    rumblefish

    Registriert seit: 26.03.2006

    Beiträge: 429

    Songs for silverman: ****1/2

    gehöre nicht zur Unser-Ben-hat-gefälligst-auf-rotziger-Witzbold-zu-machen Fraktion.

    Whatever… ebenfalls ****1/2
    allein schon ein großer Vorschußbonus für songtitel wie „one angry dwarf and 200 solemn faces“

    --

    .
    #1368731  | PERMALINK

    gastrisches_greinen

    Registriert seit: 19.09.2005

    Beiträge: 2,471

    Ben Folds Five ***1/2
    Whatever And Ever Amen ****
    Naked Baby Photos **1/2
    Reinhold Messner ***1/2
    Songs For Silverman ***1/2

    #1368733  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 70,167

    der bisherige Zwischenstand der Ben Folds-Wertungen (Durchschnitt/Nennungen/Punkte):

    1. Rockin‘ the suburbs 4,33-27-117
    2. The unauthorized biography of R.M. 4,12-25-103
    3. Songs for Silverman 3,85-13-50
    4. Whatever and ever Amen 3,83-27-103,5
    5. Ben Folds Live 3,83-6-23
    6. Naked baby photos 3,22-9-29

    außer Wertung:
    Fear of Pop 2,75-2-5,5
    The Bens 3,50-1-3,5

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #1368735  | PERMALINK

    ultrabreytenbreytenbach

    Registriert seit: 13.03.2004

    Beiträge: 180

    Whatever and Ever Amen ***1/2
    Rockin‘ The Suburbs ****

    --

    "Pink Floyd" sind eine Coverband von "Australian Pink Floyd Show" unter vielen. Der Gitarrist scheint aber gut zu sein :-)
    #1368737  | PERMALINK

    castles-in-the-air

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 1,395

    Ben Folds Five ****1/2
    Whatever And Ever Amen ***
    The Unauthorized Biography Of Reinhold Messner ****
    Rockin‘ The Suburbs ****1/2
    Songs For Silverman ***1/2

    --

    #1368739  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 19,019

    Kai BargmannBen Folds Five ***
    Whatever and Ever… Amen ***
    The Unauthorized Biography of Reinhold Messner ****

    Solo ist er kaum zu schlagen:

    Rockin‘ the Suburbs **** 1/2
    Songs for Silverman **** 1/2

    Update im Licht des bewegenden Konzerterlebnisses:

    Rockin‘ the Suburbs *****
    Songs for Silverman *****

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #1368741  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,283

    Ben Folds Five ***
    Whatever and ever Amen ***1/2
    The unauthorized biography of Reinhold Messner ****
    Rockin‘ the suburbs ****

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #1368743  | PERMALINK

    wa
    The Horst of all Horsts

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 24,523

    Kai BargmannUpdate im Licht des bewegenden Konzerterlebnisses:

    Rockin‘ the Suburbs *****
    Songs for Silverman *****

    Ich höre momentan auch fast nur Ben Folds. Die *** für die ersten beiden Ben Folds Five-Alben verstehe ich nicht ganz.

    --

    What's a sweetheart like me doing in a dump like this?
    #1368745  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 19,019

    @ wa:

    Das werde ich gelegentlich nochmal überprüfen. Aber zum jetzigen Zeitpunkt dies:

    Ich gehöre zu denen, für die bei der Beurteilung von Musik/einem Album nicht nur die Idee zählt, sondern auch die Ausführung – Arrangement, Aufnahmequalität, Aufführung.

    Ben Folds hatte anfangs nur ein kleines Budget. Er kann nichts dafür, dass Epic ihm nicht mehr Geld gab, aber die Alben klingen leider ziemlich lausig. (Die späteren könnten auch besser sein, sind aber relativ betrachtet erträglich.)

    In den Arrangements und der Interpretation gibt es eine Art Trashhaltung zu hören, die mir nicht gefällt. Der Trotz jüngerer Jahre, die Lust am Experiment? Whatever! In jedem Fall unausgewogen im Ergebnis. (Auch heute noch wünsche ich mir, bei „Narcolepsy“ würde dieser verzerrte Bass nicht einsetzen, einer der letzten Ausläufer dieses Phänomens).

    Und schließlich erinnere ich mich an eine hektisch-aggressive Atmosphäre, die die Stücke ausstrahlten, und die im Laufe der Zeit einer souverän-entspannten, aber eben niemals uninspiriert-lahmen Haltung gewichen ist.

    Folds, der ja inzwischen 40 ist, ist für mein Empfinden von Album zu Album gereift, indem er sich mehr der Musik zugewendet hat: Weg vom Häßlichen, hin zum Schönen. Reife ist für mich – nebenbei bemerkt – kein Hüll- oder Schimpfwort für kreativen Burnout und Langeweile, sondern ein Entwicklungsprozess hin zu einer höheren ästhetischen Qualität.

    Hier hat sich bei Folds für meine Ohren viel getan – in der Summe macht die Differenz dann sogar zwei Sterne.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #1368747  | PERMALINK

    wa
    The Horst of all Horsts

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 24,523

    Danke für die Ausführungen. Wenn man es so betrachtet, sind natürlich die zwei Sterne Differenz nachvollziehbar.
    Muß ich aber wohl nicht dazuschreiben, daß ich es komplett anders sehe. Das trashige, die hektisch-aggressive Atmosphäre des Debüts schätze ich sehr. Mit den späteren Werken von Folds hatte ich so meine Probleme. Bis zum Konzert. Da hat er beide Welten vereinigt. Seither schätze ich „Songs For Silverman“ mehr als je zuvor, ohne daß ich an den ersten beiden Alben Abstriche machen müßte.

    --

    What's a sweetheart like me doing in a dump like this?
    #1368749  | PERMALINK

    tina-toledo
    Moderator

    Registriert seit: 15.06.2005

    Beiträge: 13,392

    tina toledoWhatever and ever amen ****
    Reinhold Messner ***1/2

    Rockin´ the suburbs ****1/2
    Songs for silverman ***1/2

    Update:
    Whatever And Ever Amen ***1/2
    Reinhold Messner ***1/2

    Rockin‘ The Suburbs ****
    Songs For Silverman ***1/2

    --

    Sir, I'm going to have to ask you to exit the donut!
    #1368751  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 19,019

    waDas trashige, die hektisch-aggressive Atmosphäre des Debüts schätze ich sehr. Mit den späteren Werken von Folds hatte ich so meine Probleme. Bis zum Konzert. Da hat er beide Welten vereinigt. Seither schätze ich „Songs For Silverman“ mehr als je zuvor, ohne daß ich an den ersten beiden Alben Abstriche machen müßte.

    Da sagst Du noch was Wichtiges: Obwohl ich, wie ausgeführt, die frühen Sachen auf Platte nicht so goutiere, fühlte ich mich Ihnen im Konzert auch näher – Folds hat da wirklich beide Welten vereinigt. Alle Songs klangen sehr homogen, da gab es keine Brüche.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #1368753  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,762

    Ben Folds Five * * * *
    Whatever And Ever Amen * * * 1/2
    The Unauthorized Biography Of Reinhold Messner * * * * 1/2
    The Sound Of The Life Of The Mind * * * *

    --

    #1368755  | PERMALINK

    castles-in-the-air

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 1,395

    Ben Folds Five ****1/2
    Whatever And Ever Amen ***1/2
    The Unauthorized Biography Of Reinhold Messner ****
    Rockin‘ The Suburbs ****1/2
    Songs For Silverman ***1/2

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 121 bis 135 (von insgesamt 154)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.