Beady Eye – Different Gear, Still Speeding

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Aktuelle Platten Beady Eye – Different Gear, Still Speeding

Ansicht von 15 Beiträgen - 376 bis 390 (von insgesamt 391)
  • Autor
    Beiträge
  • #7837019  | PERMALINK

    tina-toledo
    Moderator

    Registriert seit: 15.06.2005

    Beiträge: 13,392

    Rock ’Aber ich könnte mir keinen Beady Eye Song auf irgendeinem Oasis-Album vorstellen

    Ein paar würden mir schon einfallen: „Four-Letter Word“ minus Streicher auf eigentlich jedem Album seit „Be Here Now“ (unter Noel prädestinierte erste Single), „Millionaire“ als 90s-B-Side (s. „Underneath The Sky“, Rockin‘ Chair“ etc.) und „Kill For A Dream“ auf „Standing On The Shoulder Of Giants“ oder als Post-Be Here Now-B-Side (s. „Little James“, „Let’s All Make Believe“, etc.).
    Insgesamt hat „Different Gear, Still Speeding“ aber schon etwas andere musikalische Schwerpunkte als Oasis, wer behauptet, Beady Eye wären einfach Oasis weitergeführt mit schwächerem Songwriting, macht es sich zu einfach und sollte differenzieren. Der komplette 80s-Komplex Smiths/Stone Roses/Inspiral Carpets u. Co. beispielsweise hat aus Beady Eyes Sicht quasi gar nicht stattgefunden (wertfrei gemeint), sie setzen direkt in den Sixties an. Vereinfacht gesagt und sicher mit der einen oder anderen Ausnahme, natürlich.

    --

    Sir, I'm going to have to ask you to exit the donut!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7837021  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 84,345

    Ich höre bei Beady Eye außer den direkten Sixties-Bezügen aber auch ganz klar die Ride- und Hurricane#1-Vergangenheit von Andy Bell, er scheint bei vielen Songs federführend gewesen zu sein.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #7837023  | PERMALINK

    jan-lustiger

    Registriert seit: 24.08.2008

    Beiträge: 10,167

    ClauIch höre bei Beady Eye außer den direkten Sixties-Bezügen aber auch ganz klar die Ride- und Hurricane#1-Vergangenheit von Andy Bell, er scheint bei vielen Songs federführend gewesen zu sein.

    Bei „Four Letter Word“, „Millionaire“, „Kill For A Dream“ und „The Beat Goes On“.

    --

    #7837025  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 84,345

    Und mindestens noch bei „For Anyone“.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #7837027  | PERMALINK

    jan-lustiger

    Registriert seit: 24.08.2008

    Beiträge: 10,167

    Das ist Liams Baby. Laut dem Beady Eye-Fanforum jedenfalls.

    --

    #7837029  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 84,345

    Jan LustigerDas ist Liams Baby. Laut dem Beady Eye-Fanforum jedenfalls.

    Hmmm. Schwer zu sagen, inwieweit diese Mutmaßung der Wahrheit entspricht. Aber auch die vier von Dir genannten zählen alle zu den Highlights des Albums.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #7837031  | PERMALINK

    jan-lustiger

    Registriert seit: 24.08.2008

    Beiträge: 10,167

    ClauAber auch die vier von Dir genannten zählen alle zu den Highlights des Albums.

    Das definitiv, allen voran „The Beat Goes On“!

    --

    #7837033  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,646

    ClauUnd mindestens noch bei „For Anyone“.

    Stimmt „For Anyone“ hätte gut neben „Let Go Of The Dream“ oder „Monday Afternoon“ stehen können.

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #7837035  | PERMALINK

    gnagflow

    Registriert seit: 18.11.2008

    Beiträge: 667

    Also, ich habe mir die Platte jetzt ein paar Mal angehört, und kann wirklich den Hype hier einiger Oasisfans nicht verstehen.

    Oasis haben wenigstens ein paar Superhits die bleiben werden.

    Die Beady Eye Platte ist ja so ganz nett, aber es bleibt einem nichts auf Dauer in den Ohren, zu offensichtlich sind die geklauten Beatles-Versatzstücke z. B. – da höre ich lieber gleich die Beatles.

    --

    #7837037  | PERMALINK

    werner
    Gesperrt

    Registriert seit: 05.05.2008

    Beiträge: 4,694

    Auf jeden Fall sind ***** für so eine Platte Irrsinn. Wieviele Sterne muß man dann den richtig guten Platten geben?

    --

    Include me out!
    #7837039  | PERMALINK

    djrso
    Moderator
    DJ@RSO, Moderator, Erfasser

    Registriert seit: 05.02.2003

    Beiträge: 15,690

    Mit Begriffen wie „Irrsinn“ sollte man immer – und besonders in diesen Tagen – sparsam umgehen, aber fünf Sterne halte ich ebenso für zu viel. „Different Gear, Stil Speeding“ ist bei allem Wohlwollen und allem Spaß, den ich immer wieder bei Hören erlebe, durchaus keine inkommensurable Platte.

    --

    Doe maar gewoon... dan doe je al gek genoeg!
    #7837041  | PERMALINK

    melodynelson
    L'Homme à tête de chou

    Registriert seit: 01.03.2004

    Beiträge: 5,920

    Dennis BlandfordDas Singlespotential wird in inoffiziellen Kreisen vorsichtig auf 5-6 bis Ende des Jahres geschätzt.
    Millionaire, For anyone und The beat goes on sind für Single # 4 heiße Kandiaten.

    Et voilà.

    --

    #7837043  | PERMALINK

    miret

    Registriert seit: 25.04.2005

    Beiträge: 207

    Rock ’Nochmals intensiv mit vor dem Hintergrund „Beady Eye = Oasis ohne Noel“ gehört… Kann ich nicht bestätigen. Natürlich gibt es Oasis-Zitate, genauso wie es bei Oasis Beatles-Zitate gibt. Aber ich könnte mir keinen Beady Eye Song auf irgendeinem Oasis-Album vorstellen (genau so wenig wie einen Oasis-Song auf nem Beatles Album…. Mag abwegig sein, aber das ist die Rechnung „Beady = Oasis ohne Noel“ ja auch)

    :bier:

    #7837045  | PERMALINK

    amadeus

    Registriert seit: 04.12.2003

    Beiträge: 10,738

    Ich mag die fruehen Beatles und habe auch kein Problem, wenn ich stark an Oasis erinnert werde. Die Vorlagen auf hohem Niveau sind hoerbar, das Ergebnis durchaus gelungen. Nicht bahnbechend und auch nicht wirklich innovativ. Dennoch: macht Spass, diese Scheibe aufzulegen, die sowohl nostalgisch als auch
    kraftvoll und energisch rueberkommt. ****

    --

    Keep on Rocking!
    #7837047  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 84,345

    Was für ein Album! Gerade in den letzten Tagen wieder häufiger gehört, einfach großartig. Kaum vorstellbar, dass ein anderes Album in diesem Jahr noch stärker sein wird.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
Ansicht von 15 Beiträgen - 376 bis 390 (von insgesamt 391)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.