Angus and Julia Stone – Down the Way

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Aktuelle Platten Angus and Julia Stone – Down the Way

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #68127  | PERMALINK

    larsd

    Registriert seit: 27.07.2007

    Beiträge: 57

    UK/Europa Release 15. März 2010.

    Auf myspace gibts das neue Album größtenteils zu hören. Mir gefällts. Hab ich schon lange drauf gewartet.

    Am 26.April live im Gebäude 9 zu Kölle …

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7528247  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 18,989

    aus „2010 – erste Erwartungen und Eindrücke“:

    tolomoquinkolomUpdate |

    01 ANGUS & JULIA STONE – Down The Way

    . . .

    [zwischen ***** und ***½]

    Das sehe ich ja jetzt erst. So gut? Ein paar Worte zu den Stärken würden mich freuen. Mir gefiel 2007 „A Book Like This” recht gut. Kannst Du vergleichen?

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #7528249  | PERMALINK

    tolomoquinkolom

    Registriert seit: 07.08.2008

    Beiträge: 8,651

    Sokratesaus „2010 – erste Erwartungen und Eindrücke“: […] Das sehe ich ja jetzt erst. So gut? Ein paar Worte zu den Stärken würden mich freuen. Mir gefiel 2007 „A Book Like This” recht gut. Kannst Du vergleichen?

    Die bezaubernden Elemente, die zärtliche Magie haben Angus und Julia Stone auch auf dem selbstproduzierten DOWN THE WAY beibehalten, die Stones tauchen aber nun tiefer in musikalischen Möglichkeiten; ab und zu ist auch Luft für eine rockende Gitarre. Ich finde nicht, dass man gegenüber dem Vorgängeralbum etwas vermisst, würde eher sagen es ist etwas dazugekommen. Natürlich kann man das auch anders hören.

    Das von Fran Healy produzierte Album A BOOK LIKE THIS ist groß. Kein Wunder, dass Dir das Album “recht gut” gefällt. Wie gut ist eigentlich recht gut? Falls sich doch mal eine Gelegenheit für DOWN THE WAY ergibt, würde mich Deine Meinung dazu interessieren.

    Schade, dass aus diesem Thread nichts geworden ist.

    --

    #7528251  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 18,989

    @ Tolo:

    Recht gut heißt, dass es an **** kratzt. Zur Einordnung: ***** wäre sehr gut, **** gut, *** befriedigend (aber auch ambivalent), usw. usf. D.h. die Abstufung orientiert sich an Schulnoten (mit Ausnahme der fehlenden sechs).

    Mir gefiel an der Platte, dass, wie Du schreibst, sie zärtlich klang, aber nicht verzärtelt, also nicht esoterisch, sondern immer noch prägnant war.

    Ich bekam sie seinerzeit von einem Freund als CD-R. Daher fehlte mir die Information, dass Fran Healy produziert hat. Hätte ich das gleich gewusst . . . ;-)

    In „Down the Way“ werde ich die Tage hineinhören und mich hier wieder melden.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #7528253  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 18,989

    „Down the Way” wurde als Album des Jahres 2010 bei den Aria-Awards, dem australischen Musikpreis, ausgezeichnet, „Big Jet Plane” als Single des Jahres.

    Eigener Eindruck aus dem MT:

    Sokrates
    05. Januar 2011

    1 mal
    . . .
    Angus & Julia Stone – Down The Way

    @ Tolo:
    Kurz vor Abgabefrist der Jahresliste ist mir nun doch noch „Down the Way” ins Haus gekommen. Deine fünf Sterne finde ich (zu) viel. Gute Songs, allen voran natürlich „Big Jet Plane“, aber ein Tick zu lang, und beide haben merkwürdige Stimmen, Julia vor allem wird mir zu kleinmädchenhaft, wenn sie zu sehr haucht.

    Inzwischen hat sich das Album im Januar so eingespielt, dass ich mich mit den Stimmen angefreundet habe. Seine gefällt mir besser.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #7528255  | PERMALINK

    tokyoeye

    Registriert seit: 22.10.2008

    Beiträge: 1,819

    Umso unglaublicher, dass das Album bei den europäischen Musikmagazinen so gut wie gar nicht in den Listen vorkam.

    ****

    --

    #7528257  | PERMALINK

    pinback

    Registriert seit: 18.03.2007

    Beiträge: 1,223

    TokyoEyeUmso unglaublicher, dass das Album bei den europäischen Musikmagazinen so gut wie gar nicht in den Listen vorkam.

    ****

    …ja, wirklich unglaublich. Dem ebenfalls tollen Debüt ereilte 2008 selbiges Schicksal. Aber was sind schon Listen…

    #7528259  | PERMALINK

    tolomoquinkolom

    Registriert seit: 07.08.2008

    Beiträge: 8,651

    Sokrates„Down the Way” wurde als Album des Jahres 2010 bei den Aria-Awards, dem australischen Musikpreis, ausgezeichnet, „Big Jet Plane” als Single des Jahres.

    Zu Recht, wie ich finde. Hoffentlich lassen sich die beiden durch die Auszeichnung nicht unter Erfolgsdruck setzen.

    Inzwischen hat sich das Album im Januar so eingespielt, dass ich mich mit den Stimmen angefreundet habe. Seine gefällt mir besser.

    Ja, es wächst und wächst und wächst.

    TokyoEyeUmso unglaublicher, dass das Album bei den europäischen Musikmagazinen so gut wie gar nicht in den Listen vorkam.

    Die zuständigen Redakteure haben es möglicherweise gar nicht angehört oder es gab kein kostenloses Promo frei Haus; dann kommt es schon mal vor, dass existierende Musik nicht existiert. Früchte, die ein Supermarkt nicht führt, die gibt es ja angeblich auch nicht.

    --

    #7528261  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 18,989

    tolomoquinkolomZu Recht, wie ich finde. Hoffentlich lassen sich die beiden durch die Auszeichnung nicht unter Erfolgsdruck setzen.

    Die PIAS vermeldet in ihrem letzten Newsletter ein Soloalbum Julias, stellt aber auch ein neues gemeinsames Werk in Aussicht:

    „Julia Stone
    2010 war ein weltweit äußerst erfolgreiches Jahr für das Geschwisterpaar Angus & Julia Stone. Bei den ARIA Awards in ihrer Heimat Australien wurde ‚Down The Way‘ als Album des Jahres und ‚Big Jet Plane‘ als Single des Jahres ausgezeichnet. In Deutschland spielten sie im vergangenen Jahr zwei gefeierte und restlos ausverkaufte Tourneen und spätestens mit ihrem bezaubernden Auftritt bei MTV Home haben sie ihre Fanbase in kürzester Zeit vervielfacht.
    „Julia Stone in The Memory Machine“ ist Julias erster Vorstoß als Solokünstlerin. Die subtilen Arrangements belegen ihr musikalisches Selbstvertrauen und hinter den von Julias charakteristischen Stimme getragenen Melodien verbirgt sich oft eine faszinierende dunke Seite in den Texten. Ein bewegendes, mitunter verstörendes und letztlich zauberhaftes Solo-Debüt!
    „Julia Stone in The Memory Machine“ erscheint bereits am 28.01. digital und am 25.02. als CD.
    Zusammen mit ihrem Bruder arbeitet Julia übrigens bereits an neuen Songs für das dritte Angus & Julia Stone Album…”

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #7528263  | PERMALINK

    tolomoquinkolom

    Registriert seit: 07.08.2008

    Beiträge: 8,651

    SokratesDie PIAS vermeldet in ihrem letzten Newsletter ein Soloalbum Julias, stellt aber auch ein neues gemeinsames Werk in Aussicht:

    „Julia Stone
    2010 war ein weltweit äußerst erfolgreiches Jahr für das Geschwisterpaar Angus & Julia Stone. Bei den ARIA Awards in ihrer Heimat Australien wurde ‚Down The Way‘ als Album des Jahres und ‚Big Jet Plane‘ als Single des Jahres ausgezeichnet. In Deutschland spielten sie im vergangenen Jahr zwei gefeierte und restlos ausverkaufte Tourneen und spätestens mit ihrem bezaubernden Auftritt bei MTV Home haben sie ihre Fanbase in kürzester Zeit vervielfacht.
    „Julia Stone in The Memory Machine“ ist Julias erster Vorstoß als Solokünstlerin. Die subtilen Arrangements belegen ihr musikalisches Selbstvertrauen und hinter den von Julias charakteristischen Stimme getragenen Melodien verbirgt sich oft eine faszinierende dunke Seite in den Texten. Ein bewegendes, mitunter verstörendes und letztlich zauberhaftes Solo-Debüt!
    „Julia Stone in The Memory Machine“ erscheint bereits am 28.01. digital und am 25.02. als CD.
    Zusammen mit ihrem Bruder arbeitet Julia übrigens bereits an neuen Songs für das dritte Angus & Julia Stone Album…”

    Von der Tour habe ich gar nichts mitbekommen. :roll:

    Danke für den Hinweis zum Soloalbum. Sehr schöner Titel. Habe ich notiert und bin gespannt.

    --

    #7528265  | PERMALINK

    pinback

    Registriert seit: 18.03.2007

    Beiträge: 1,223

    dem Dank schließe ich mich an…

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.