Aktuelle Musikvideos

Startseite Foren Kulturgut Clips & Videos Aktuelle Musikvideos

Ansicht von 11 Beiträgen - 2,326 bis 2,336 (von insgesamt 2,336)
  • Autor
    Beiträge
  • #10971019  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 69,133

    Mac Miller – Good News

    Anrührender Track aus dem Nachlass des Künstlers, der im September 2018 an einer Überdosis starb (und den ich ehrlich gesagt bislang nur als Ex von Ariana Grande auf der Rechnung hatte). Anthony Gaddis und Eric Tilford haben dazu einen sehr schönen, psychedelischen Clip produziert.

    070 Shake – Guilty Conscience

    Und der brandneue Clip einer Künstlerin, auf deren Debüt-Album ich jetzt wirklich schwer gespannt bin. Ihr Mix aus 80s-Electro und Trap-Ästhetik ist sehr attraktiv. Da sollte auch mal @themagneticfield rein hören und @coral-room sowieso.:)

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10971979  | PERMALINK

    go1
    Gang of One

    Registriert seit: 03.11.2004

    Beiträge: 4,576

    David Keenan – „Altar Wine“ (Regie: Mark William Logan)

    David Keenan ist ein junger irischer Singer/Songwriter, der schon mit Glen Hansard zusammengearbeitet hat. Das Video kam Anfang Oktober raus, ist mir aber entgangen. Es sei hiermit nachgereicht, weil am vergangenen Freitag das dazugehörende Album erschienen ist, Keenans Debüt. „Altar Wine“ hat Atmosphäre, Nachdruck, Drama, Pathos – und der Clip dazu hat womöglich noch mehr von alledem, ein wahres Psychodrama.

    --

    To Hell with Poverty
    #10973493  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 69,133

    Susanne Sundfør – When The Lord

    Susanne Sundfør has composed an original soundtrack to accompany new Norwegian documentary ‘Selvportrett’ (Self Portrait). Out Jan 10th. ‘Selvportrett’ tells the story of one of Norway’s leading photographer-artists Lene Marie Fossen who was suffering from anorexia and sadly passed away at the beginning of December. ‘When The Lord’ is the lead track from ‘Selvportrett’.

    --

    #10973705  | PERMALINK

    jan-lustiger

    Registriert seit: 24.08.2008

    Beiträge: 10,126

    U.S. Girls – Overtime

     

    --

    #10973707  | PERMALINK

    jan-lustiger

    Registriert seit: 24.08.2008

    Beiträge: 10,126

    herr-rossi070 Shake – Guilty Conscience Und der brandneue Clip einer Künstlerin, auf deren Debüt-Album ich jetzt wirklich schwer gespannt bin. Ihr Mix aus 80s-Electro und Trap-Ästhetik ist sehr attraktiv. Da sollte auch mal @themagneticfield rein hören und @coral-room sowieso.:)

    Von mir auch highy anticipated! Im Prinzip warte ich da seit „Ghost Town“ drauf. :)

    zuletzt geändert von jan-lustiger

    --

    #10973721  | PERMALINK

    go1
    Gang of One

    Registriert seit: 03.11.2004

    Beiträge: 4,576

    Den Clip zu „Guilty Conscience“ fand ich eindrucksvoll, die Musik ist aber nicht meins.

    Eine Woche nach seinem Erscheinen habe ich endlich den neuen Destroyer-Clip gesehen:
    Destroyer – „Cue Synthesizer“ (Regie: David Ehrenreich)

    Die Instrumente, die Dan Bejar hier ansagt (Synthesizer, Gitarre, Drum-Computer) erzeugen einen recht großen, fast knalligen Sound für seinen grüblerischen, schlecht gelaunten Song („Been to America, been to Europe. It’s the same shit.“). Dazu sieht man schöne Bilder, die eine unschöne Stadtlandschaft und schlechtes Wetter zeigen – das passt.

    --

    To Hell with Poverty
    #10977259  | PERMALINK

    chocolate-milk

    Registriert seit: 29.01.2006

    Beiträge: 14,437

    DOTA – Keine Zeit (Bild und Schnitt: Annika Weinthal)

    --

    #10977287  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,332

    herr-rossi http://www.youtube.com/embed/aIHF7u9Wwiw?feature=oembed
    Mac Miller – Good News
    Anrührender Track aus dem Nachlass des Künstlers, der im September 2018 an einer Überdosis starb (und den ich ehrlich gesagt bislang nur als Ex von Ariana Grande auf der Rechnung hatte). Anthony Gaddis und Eric Tilford haben dazu einen sehr schönen, psychedelischen Clip produziert.
    https://youtube.com/watch?v=X0t8zeEiqEY%3Ffeature%3Doembed
    070 Shake – Guilty Conscience
    Und der brandneue Clip einer Künstlerin, auf deren Debüt-Album ich jetzt wirklich schwer gespannt bin. Ihr Mix aus 80s-Electro und Trap-Ästhetik ist sehr attraktiv. Da sollte auch mal @themagneticfield rein hören und @coral-room sowieso.:)

    Komischerweise wurde mir gar keine Benachrichtigung angezeigt, ob deiner @tmf Erwähnung @herr-rossi (das Problem habe ich bei dir manchmal, eine Ahnung wieso?). Eben mal kurz reingehört, werde ich mich mit beschäftigen, klang gut.

    zuletzt geändert von themagneticfield

    --

    Was ich bräucht' wär ein zuhause, sowas ähnliches wie Glück. Es gibt für Beides einen Ort, "zurück". Was berührt, das bleibt!
    #10977563  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 69,133

    themagneticfield(das Problem habe ich bei dir manchmal, eine Ahnung wieso?)

    Vermutlich, weil ich die Adressen erst nachträglich reinkorrigiert habe.

    --

    #10977985  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 31,996

    Angelica Garcia – Guadalupe

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #10977997  | PERMALINK

    go1
    Gang of One

    Registriert seit: 03.11.2004

    Beiträge: 4,576

    TORRES – „Dressing America“ (Regie: Ashley Connor)

    Mackenzie Scott singt in diesem gut aufgebauten Track über Beziehungsprobleme mit ihrer Liebsten und erklärt: „I tend to sleep with my boots on should I need to gallop over dark waters to you on short notice“. Das Video dazu deutet auf Versöhnung hin, zärtlich und liebevoll.

    --

    To Hell with Poverty
Ansicht von 11 Beiträgen - 2,326 bis 2,336 (von insgesamt 2,336)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.