Abstimmung: Die 30 besten Tracks von The Divine Comedy

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks Abstimmung: Die 30 besten Tracks von The Divine Comedy

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 41)
  • Autor
    Beiträge
  • #59169  | PERMALINK

    declan-macmanus

    Registriert seit: 07.01.2003

    Beiträge: 14,707

    Bevor sich jemand ereifert: Ja, ich weiß, dass es diesen Thread bereits gibt, aber das hier soll eine Abstimmung werden. Ich bitte um die aus Eurer Sicht 30 besten Tracks der Band in aussagekräftiger Reihenfolge und nach Möglichkeit mit Besternung.

    Abgabeschluss ist der 15. Februar 2009, die Auswertung übernehme ich. Ich hoffe auf viele Teilnehmer!


    1. Our Mutual Friend
    2. Tonight We Fly

    3. In Pursuit Of Happiness
    4. If…
    5. A Lady Of A Certain Age

    6. Becoming More like Alfie
    7. Summerhouse
    8. Timewatching [Short Album]

    9. Songs of Love
    10. A Woman of the World

    11. Perfect Lovesong
    12. The Happy Goth
    13. National Express

    14. Your Daddy’s Car
    15. Everybody Knows (Except You)
    16. To Die A Virgin
    17. Absent Friends
    18. Bad Ambassador
    19. Charmed Life

    20. When the Lights Go Out All Over Europe

    21. The Frog Princess
    22. Something for the Weekend
    23. Ten Seconds to Midnight
    24. Generation Sex
    25. The Dogs and the Horses

    26. Leaving Today
    27. Commuter Love

    28. Come Home Billy Bird
    29. My Imaginary Friend

    30. Geronimo

    1. – 19. *****
    20. – 29. ****1/2
    30. ****

    --

    Lately I've been seeing things / They look like they float at the back of my head room[/B] [/SIZE][/FONT]
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6941845  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 21,111

    Ich freue mich auf viel DC in nächster Zeit. Dazu kommt, dass ich keine Ahnung hab, wer hier die ersten Plätze belegt (Our Mutual Friend halte ich für konsensfähigsten, weil am großartigsten :-))

    --

    and now we rise and we are everywhere
    #6941847  | PERMALINK

    chocolate-milk

    Registriert seit: 29.01.2006

    Beiträge: 15,297

    nikodemusIch freue mich auf viel DC in nächster Zeit. Dazu kommt, dass ich keine Ahnung hab, wer hier die ersten Plätze belegt (Our Mutual Friend halte ich für konsensfähigsten, weil am großartigsten :-))

    Freue mich ebenfalls auf viel Divine Comedy in nächster Zeit. Tippe ganz weit vorn werden Our Mutual Friend, Becoming More Like Alfie und Everybody Knows (Except You) landen.

    --

    #6941849  | PERMALINK

    chocolate-milk

    Registriert seit: 29.01.2006

    Beiträge: 15,297

    1. Becoming More Like Alfie
    2. Our Mutual Friend
    3. If…
    4. Everybody Knows (Except You)
    5. A Lady Of A Certain Age
    6. Songs Of Love
    7. The Light Of Day
    8. In Pursuit Of Happiness
    9. Sticks & Stones
    10. The Happy Goth
    11. Summerhouse
    12. The Plough
    13. Perfect Lovesong
    14. Sunrise
    15. A Woman Of The World
    16. Tonight We Fly
    17. When The Lights Go Out All Over Europe
    18. Your Daddy’s Car
    19. The Dogs And The Horses
    20. Absent Friends
    21. Death Of A Supernaturalist
    22. Queen Of The South
    23. If I Were You (I’d Be Through With Me)
    24. Charmed Life
    25. I’m All You Need
    26. Something For The Weekend
    27. Snowball In Negative
    28. Geronimo
    29. Bad Ambassador
    30. Generation Sex

    1. – 20. *****
    21. – 30. ****1/2

    --

    #6941851  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Kein National Express, Generation Sex auf 30? Absent Friends auf 20?
    Bitte überarbeiten. War wohl der Restalkohol von Silvester.

    --

    #6941853  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 44,098

    songbirdKein National Express, Generation Sex auf 30? Absent Friends auf 20?
    Bitte überarbeiten. War wohl der Restalkohol von Silvester.

    Na komm, sei nicht so uncharmant. Aber die Abwesenheit von „National Express“ wundert mich auch ein wenig. Aber viele andere schöne Songs sind ja weit vorne, vor allem „Alfie“, „Lady“ und „Everybody“

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #6941855  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 79,089

    Ich will mal versuchen, ob ich eine Top30 hinbekomme. Habe schon lange nicht mehr DC gehört, wäre mal wieder an der Zeit.

    --

    #6941857  | PERMALINK

    some-velvet-morning

    Registriert seit: 21.01.2008

    Beiträge: 5,115

    1. Our mutual friend
    2. Tonight we fly
    3. The certainty of chance
    4. London Irish (sehr gute B-Seite von Generation Sex)
    5. Becoming more like Alfie
    6. Songs of love
    7. Timewatching (live)
    8. A lady of a certain age
    9. Your Daddy´s car
    10. I´m all you need
    11. Lost property
    12. The booklovers
    13. Through a long and sleepness night
    14. Something for the weekend
    15. Sticks and stones
    16. Someone
    17. Everybody knows
    18. Johnny Mathis´feet (American Music Club cover)
    19. If…
    20. Generation Sex
    21. A frog princess
    22. Motorway to Damascus
    23. Absent friends
    24. Come home Billy Bird
    25. Leaving today
    26. Perfect love song
    27. Sweden
    28. Party fears two (Associates cover)
    29. A drinking song
    30. Oh yeah (Roxy Music cover)

    --

    #6941859  | PERMALINK

    some-velvet-morning

    Registriert seit: 21.01.2008

    Beiträge: 5,115

    songbirdKein National Express, Generation Sex auf 30? Absent Friends auf 20?
    Bitte überarbeiten. War wohl der Restalkohol von Silvester.

    Also „National Express“ war zwar die erfolgreichste Single, aber bei Weitem die Schlechteste von Divine Comedy. Das Lied ist eher schwach und zählt für mich zu den albernen Songs, die Neil zwischendurch mal komponiert. Er hat immer so die tragischen Songs (Walker Seite seiner Songs) und dann diese eher Albernen oder Komödienhafteren, wie der Name schon sagt. Gerade „National Express“ fand ich schlimm bei so einem großen Songschreiber und das es dann noch in die Top 10 in England kam, habe ich gar nichts mehr verstanden. Es hat so was von Schlager, was vielleicht seinen Erfolg in England begründet. Das letzte Album hat insofern mich nach dem bisherigen Meisterwerk „Absent friends“ enttäuscht, weil leider wieder die „alberne“ Seite seines Songwritings die Oberhand gewann.

    --

    #6941861  | PERMALINK

    some-velvet-morning

    Registriert seit: 21.01.2008

    Beiträge: 5,115

    Herr RossiIch will mal versuchen, ob ich eine Top30 hinbekomme. Habe schon lange nicht mehr DC gehört, wäre mal wieder an der Zeit.

    Das wäre interessant, Herr Rossi.

    --

    #6941863  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Jan RoseAlso „National Express“ war zwar die erfolgreichste Single, aber bei Weitem die Schlechteste von Divine Comedy. Das Lied ist eher schwach und zählt für mich zu den albernen Songs, die Neil zwischendurch mal komponiert. Er hat immer so die tragischen Songs (Walker Seite seiner Songs) und dann diese eher Albernen oder Komödienhafteren, wie der Name schon sagt. Gerade „National Express“ fand ich schlimm bei so einem großen Songschreiber und das es dann noch in die Top 10 in England kam, habe ich gar nichts mehr verstanden. Es hat so was von Schlager, was vielleicht seinen Erfolg in England begründet. Das letzte Album hat insofern mich nach dem bisherigen Meisterwerk „Absent friends“ enttäuscht, weil leider wieder die „alberne“ Seite seines Songwritings die Oberhand gewann.

    Zustimmung zur Einschätzung des letzten Albums, ablehnender Bescheid zu National Express. Klassiker, vor allem im Konzert. Im übrigen überwiegen bei Neil die komödienhaften, zynischen Texte, du könntest also unter diesem Gesichtspunkt die o.g. Liste auf die Hälfte eindampfen. Was Unsinn wäre.

    Bitte den Begriff „albern“ nicht verwenden. Danke.

    --

    #6941865  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 79,089

    Jan RoseDas wäre interessant, Herr Rossi.

    Danke für Dein Interesse, aber sei schon mal gewarnt: „National Express“ ist ein Top10-Kandidat! Eine wunderbare Sozialstudie in bester britischer Pop-Tradition. So etwas muss man auch schreiben können und mit Schlager hat es wenig zu tun. Außerdem ist es wunderbar interpretiert. Es muss bei mir nicht immer melancholisch und dramatisch sein.

    --

    #6941867  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 44,098

    Herr RossiDanke für Dein Interesse, aber sei schon mal gewarnt: „National Express“ ist ein Top10-Kandidat! Eine wunderbare Sozialstudie in bester britischer Pop-Tradition. So etwas muss man auch schreiben können und mit Schlager hat es wenig zu tun. Außerdem ist es wunderbar interpretiert. Es muss bei mir nicht immer melancholisch und dramatisch sein.

    :bier:

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #6941869  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 21,111

    Herr RossiIch will mal versuchen, ob ich eine Top30 hinbekomme. Habe schon lange nicht mehr DC gehört, wäre mal wieder an der Zeit.

    Aha, das Travis Problem.

    --

    and now we rise and we are everywhere
    #6941871  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 79,089

    nikodemusAha, das Travis Problem.

    Ja, klar. Diese Abstimmungen sind eigentlich nur was für echte Fans, die mit den Platten bestens vertraut sind. Ich sehe es als Gelegenheit, mich mal wieder näher mit einer Band zu beschäftigen. Bei Oasis musste ich mich auch erst mal wieder durch’s Gesamtwerk hören, ehe ich dann doch sogar eine Top50 zusammen bekommen habe.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 41)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.