7"/10"/12"-Faves 2007 (work in progress)

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Das Vinyl-Forum 7″ Faves 7"/10"/12"-Faves 2007 (work in progress)

Ansicht von 15 Beiträgen - 211 bis 225 (von insgesamt 245)
  • Autor
    Beiträge
  • #5555357  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 19,964

    Darf Marissa Nadlers tolle „Diamond Heart/Dying Breed“ in die diesjährige Liste oder zählt sie für 2006?

    --

    God told me to do it.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5555359  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 18,321

    Hat and beardDarf Marissa Nadlers tolle „Diamond Heart/Dying Breed“ in die diesjährige Liste oder zählt sie für 2006?

    Rough Trade führt sie seit November 2006 im Programm.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #5555361  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,560

    Ist sie mit der Flip Dying Breed nicht erst im Februar erschienen?

    --

    FAVOURITES
    #5555363  | PERMALINK

    sweetheart
    trouble loves me

    Registriert seit: 17.09.2003

    Beiträge: 6,824

    Update:

    01. THE DUKE SPIRIT – Ex-Voto
    02. PALM SPRINGS – I Start Fires
    03. THE BROKEN FAMILY BAND – Alone In The Makeout Room
    04. CAJUN DANCE PARTY – Amylase
    05. DUFFY – Rockferry
    06. GLASVEGAS – Daddy’s Gone
    07. GRANTURA – Waves
    08. LAURA MARLING – My Manic And I
    09. CAJUN DANCE PARTY – The Next Untouchable
    10. KEITH – Hold That Gun
    11. ASSEMBLY NOW – Leigh-On-Sea
    12. THE DRAYTONES – Keep Loving Me
    13. THE ROSIE TAYLOR PROJECT – Black And White Films
    14. THE RAVEONETTES – Dead Sound
    15. AMY MACDONALD – Poison Prince
    16. LIGHTSPEED CHAMPION – Midnight Surprise
    17. THE BLOW – Parantheses
    18. MEG BAIRD – Waltze Of The Tennis Players
    19. SEVENTEEN EVERGREEN – Haven’t Been Yourself
    20. THE MANHATTAN LOVE SUICIDES – Keep It Coming

    21. THE YOUNG REPUBLIC – Blue Skies
    22. MOTION PICTURES – Potion Mixtures
    23. KATE NASH – Mouthwash
    24. TRAVIS – Selfish Jean
    25. GOOD SHOES – Morden
    26. LIGHTSPEED CHAMPION – Galaxy Of The Lost
    27. AU REVOIR SIMONE – Sad Song
    28. LIZ GREEN – Bad Medicine
    29. TAKEN BY TREES – Lost And Found
    30. CAMERA OBSCURA – Tears For Affairs
    31. KATE NASH – Foundations
    32. AU REVOIR SIMONE – Fallen Snow
    33. RIHANNA feat. JAY-Z – Umbrella
    34. LUCKY SOUL – Ain’t Never Been Cool
    35. ASSEMBLY NOW – Graphs, Maps & Trees
    36. EFFI BRIEST – Mirror Rim
    37. THE BROWNIES – Means To An End
    38. THE MANHATTAN LOVE SUICIDES – Kick It Back
    39. THE LAST TOWN CHORUS – Modern Love
    40. HUSKY RESCUE – Nightless Night
    41. THE YOUNG REPUBLIC – Girl From The Northern States
    42. MONKEY SWALLOWS THE UNIVERSE – Little Polveir
    43. CAMERA OBSCURA – If Looks Could Kill
    44. THE PIERCES – Sticks And Stones
    45. THE SUGARS – Monsters
    46. POLLY PAULUSMA – The Woods
    47. COLEY PARK – Quiet Lanes And Other Stories
    48. PUMPS – Afraid Of The Laughs
    49. HAVANA GUNS – N.Y.C.S.
    50. STRANGE IDOLS – She’s Gonna Let You Down Again

    --

    My favourite 45s and LPs of all time.
    #5555365  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 19,964

    otisIst sie mit der Flip Dying Breed nicht erst im Februar erschienen?

    So war mir nämlich auch.

    --

    God told me to do it.
    #5555367  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 19,964

    Auf der Fanpage “Damsel In The Dark“ ist „Diamond Heart/Dying Breed“ in der Diskography unter 2007 gelistet. Werde sie also für dieses Jahr werten.

    --

    God told me to do it.
    #5555369  | PERMALINK

    travis-bickle

    Registriert seit: 30.06.2007

    Beiträge: 7,487

    Top 21:

    1. Kings of Leon – Charmer
    2. A Weather – Feather test
    3. The Checks – What You Heard
    4. Travis – Closer
    5. The Duke Spirit – Ex-voto
    6. Pop Levi – Sugar assault me know
    7. Dega Breaks – Wake up
    8. Queens of the Stone Age – Make it wit chu
    9. Draytones – Keep loving me
    10. Crystal Castles – Air war
    11. The Gospel feat. Kira – Skating your pool
    12. Vampire Weekend – Mansard Roof
    13. Vampire Weekend – A punk
    14. Metronomy – Radio Ladio
    15. Graham Day – Get Off My Track
    16. The Coral – Who’s Gonna Find Me
    17. The Monks Kitchen – Bringing hurricanes
    18. Milburn – What will you do (when the money goes)
    19. Glasvegas – Daddy’s gone
    20. Effi Briest – Mirror rim
    21. The Manhattan Love Suicides – Keep it coming

    1. *****
    2.-6. ****1/2
    7.- 20. ****

    --

    When shit hit the fan, is you still a fan?
    #5555371  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 19,964

    Meine liebsten Singles und EPs 2007, Top50. Evtl. wird es bis Ende Januar, also bis atom seine Umfrage auswertet, noch kleine Veränderungen oder ein paar Neueinstiege geben, aber zum Jahresende sieht es nun so aus. Und auch hinter der Top50 gibt es noch ein paar sehr gute Singles.

    1. THE DUKE SPIRIT – Ex-Voto
    2. EFFI BRIEST – Mirror Rim
    3. LIZ GREEN – Bad Medicine
    4. PALM SPRINGS – I Start Fires
    5. THE TING TINGS – That’s Not My Name/Great DJ
    6. MARISSA NADLER – Diamond Heart/Dying Breed
    7. LAURA MARLING – My Manic And I
    8. THE BROKEN FAMILY BAND – Alone In The Makeout Room
    9. GLASVEGAS – Daddy’s Gone
    10. BAT FOR LASHES – What’s A Girl To Do?
    11. TRAVIS – Closer
    12. THE MANHATTAN LOVE SUICIDES – Keep It Coming
    13. THE DRAYTONES – Keep Loving Me
    14. TRAVIS – Selfish Jean
    15. LUCKY SOUL – Ain’t Never Been Cool
    16. CAMERA OBSCURA – If Looks Could Kill
    17. JOANNA NEWSOM & THE YS STREET BAND – Joanna Newsom & The Ys Street Band
    18. SEVENTEEN EVERGREEN – Haven’t Been Yourself
    19. KEITH – Hold That Gun
    20. THE SOCIAL – Under Grey English Skies/London Is Divided
    21. THE VICTORIAN ENGLISH GENTLEMENS CLUB – La Mer/Stupid As Wood
    22. THE PIERCES – Sticks And Stones
    23. THE MANHATTAN LOVE SUICIDES – Kick It Back
    24. HAVANA GUNS – N.Y.C.S.
    25. GOOD SHOES – Never Meant To Hurt You
    26. THE HEDRONS – Heatseeker
    27. MEG BAIRD – Waltze Of The Tennis Players
    28. ANDY LEWIS & PAUL WELLER – Are You Trying To Be Lonely?
    29. PEGGY SUE & THE PIRATES – Television/The New Song
    30. CAMERA OBSCURA – Tears For Affairs
    31. HOWLING BELLS – Low Happening
    32. LUCKY SOUL – One Kiss Don’t Make A Summer
    33. MONKEY SWALLOWS THE UNIVERSE – Little Polveir
    34. INDIGO MOSS – Dang Nabbit
    35. NANCY ELIZABETH – Hey Son
    36. HUSKY RESCUE – Nightless Night
    37. THE SOUNDCARRIERS – I Had A Girl
    38. GOOD SHOES – Morden
    39. LUCKY SOUL – Add Your Light To Mine, Baby
    40. CANDIE PAYNE – I Wish I Could Have Loved You More
    41. NANCY ELIZABETH – I Used To Try
    42. RUMER & THE DENIALS – Come To Me High
    43. SLOW DOWN TALLAHASSEE – So Much For Love
    44. MARY WEISS – Don’t Come Back/A Certain Guy
    45. MY LITTLE PROBLEM – All These Things
    46. STRANGE IDOLS – She’s Gonna Let You Down Again
    47. SIMONE WHITE – The American War
    48. THE MONKS KITCHEN – Bringing Hurricanes
    49. SISTER VANILLA – Can’t Stop The Rock
    50. MR HUDSON & THE LIBRARY – Too Late, Too Late

    1.-10. * * * * ½
    11.-50. * * * *

    --

    God told me to do it.
    #5555373  | PERMALINK

    sommer
    Moderator

    Registriert seit: 10.10.2004

    Beiträge: 8,069

    1. Seventeen Evergreen – Haven’t Been Yourself
    2. Palm Springs – I Start Fires
    3. Glasvegas – Daddy’s Gone
    4. The Duke Spirit – Ex-Voto
    5. Effi Briest – Mirror Rim
    6. Au Revoir Simone – Fallen Snow
    7. The Rosie Taylor Project – Black And White Films
    8. Coley Park – Quiet Lanes And Other Stories
    9. My Sad Captains – Bad Decisions
    10. Cajun Dance Party – Amylase
    11. The Gospel Featuring Kira – Skating Your Pool
    12. Travis – Selfish Jean
    13. The Broken Family Band – Alone In The Makeout Room
    14. Keith – Hold That Gun
    15. Howling Bells – Low Happening
    16. Candie Payne – One More Chance
    17. Camera Obscura – If Looks Could Kill
    18. The Soundcarriers – I Had A Girl
    19. The Raveonettes – Dead Sound
    20. Laura Groves – I Am Leaving
    21. Nancy Elizabeth – Hey Son
    22. Havana Guns – N.Y.C.S.
    23. Husky Rescue – Caravan
    24. The Ting Tings – That’s Not My Name
    25. Polly Paulusma – The Woods
    26. The Draytones – Keep Loving Me
    27. A Boy Called Doris – Star Crossed Lovers
    28. The Young Republic – Blue Skies
    29. Travis – Closer
    30. Nancy Elizabeth – I Used To Try
    31. Laura Marling – My Manic And I
    32. Taken By Trees – Lost And Found
    33. The Sonic Hearts – Hold On
    34. Husky Rescue – Nightless Night
    35. The Knife – Marble House
    36. The Young Republic – Girl From The Northern States
    37. Camera Obscura – Tears For Affairs
    38. Grantura – Waves
    39. Small Arms Fiya – Murderer
    40. Rumer And The Denials – Come To Me High
    41. Motion Pictures – Potion Mixtures EP
    42. Lucky Soul – Add Your Light To Mine, Baby
    43. The Pierces – Sticks And Stones
    44. Meg Baird – Waltze Of The Tennis Players
    45. Bat For Lashes – What’s A Girl To Do?
    46. Vampire Weekend – Mansard Roof
    47. Assembly Now – Leigh-On-Sea
    48. The Bird And The Bee – F*cking Boyfriend
    49. Monkey Swallows The Universe – Little Polveir
    50. Their Hearts Were Full Of Spring – A Question Of Trust

    #5555375  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,560

    Ich bin in mich gegangen, habe hin- und hergehört. Und tatsächlich: die Überraschung des Jahres gab es kurz vor Weihnachten. Rockferry ist wirklich eine ganz wunderbare Nummer, ein fantastischer Song, ein unvergleichliches Arrangement und Duffys Stimme passt bestens.

    Die aktuelle Liste findet sich jetzt hier

    Und hier noch meine
    Flip-Tops.
    Mit Sicherheit habe ich einige übersehen oder, was schlimmer wäre, überhört.

    1 Marissa Nadler — Dying Breed A: Diamond Heart
    2 Bonnie ‚Prince‘ Billy — Going To Acapulco A:Lay And Love
    3 Young Galaxy — Walk A Thin Line A: Outside The City
    4 Travis — Is That Love? A: Selfish Jean
    5 Glasvegas — Flowers & Football Tops A: Daddy’s Gone

    --

    FAVOURITES
    #5555377  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,409

    01. Glasvegas – Daddy’s Gone
    02. The Soundcarriers – I Had A Girl
    03. The Duke Spirit – Ex-Voto EP
    04. The Coral – Jacqueline
    05. Travis – Selfish Jean
    06. Die Ärzte – Junge
    07. Graham Day & The Gaolers – Get Off My Track
    08. Babyshambles – Delivery
    09. Palm Springs – I Start Fires
    10. The Subcandies – Hey Jules
    11. The Cheeks – I Know What You Did Last Summer EP
    12. Travis – My Eyes
    13. The Bombettes – What’s Cooking Good Looking? EP
    14. Baby Woodrose – I’m Gonna Make You Mine
    15. The White Stripes – You Don’t Know What Love Is (acoustic version)
    16. Husky Rescue – Nightless Night
    17. The Wave Pictures – We Dress Up Like Snowmen
    18. Mary Weiss – Don’t Come Back
    19. The Raveonettes – Dead Sound
    20. The Draytones – Keep Loving Me
    21. Babyshambles – You Talk
    22. Polytoxicomane Philharmonie – Grandchild Of Mr. Green Genes
    23. Lucky Soul – One Kiss Don’t Make A Summer
    24. Arcade Fire – Intervention
    25. Richard Hawley & The Death Ramps – Bad Woman
    26. Manic Street Preachers – Your Love Alone Is Not Enough
    27. Maximo Park – Books From Boxes
    28. Violet Violet – Baby’s Going Down
    29. The Manhattan Love Suicides – Kick It Back EP
    30. The Coral – Who’s Gonna Find Me
    31. The White Stripes – Icky Thump
    32. Psychodaisy – Du hast mich
    33. The Dead 60s – Stand Up
    34. Dogs – Dirty Little Shop
    35. Candie Payne – I Wish I Could Have Loved You More
    36. Eagles Of Death Metal – I Want You So Hard
    37. Bat For Lashes – What’s A Girl To Do?
    38. Maximo Park – Girls Who Play Guitars
    39. Sister Vanilla – Can’t Stop The Rock
    40. Petting – Galaxy
    41. Lucky Soul – Ain’t Never Been Cool
    42. Lucky Soul – Add Your Light To Mine, Baby
    43. The Sugars – Monsters
    44. Queens Of The Stone Age – Make It With Chu
    45. KT Tunstall – Saving My Face
    46. Seventeen Evergreen – Haven’t Been Yourself
    47. Fabienne Delsol – I’m Gonna Catch Me A Rat
    48. Manic Street Preachers – Autumnsong
    49. College Fall – Gravity
    50. The Shins – Phantom Limb

    Ein paar Singles aus dem letzten Jahr sind noch unterwegs zu mir. Davon wird aber wohl höchstens noch eine Konkurrenz für die hier gelisteten darstellen.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #5555379  | PERMALINK

    snake-skin-lady

    Registriert seit: 03.10.2007

    Beiträge: 80

    Habe 2007 erst angefangen, Vinyl zu hören. Hier meine 30 liebsten Singles des letzten Jahres:

    1. THE BROKEN FAMILY BAND – Alone In The Makeout Room
    2. PALM SPRINGS – I Start Fires
    3. GLASVEGAS – Daddy’s Gone
    4. LAST TOWN CHORUS – Modern Love
    5. MARISSA NADLER – Diamond Heart
    6. MILBURN – What Will You Do (When The Money Goes)?
    7. TAKEN BY TREES – Lost And Found
    8. THE ROSIE TAYLOR PROJECT – Black And White Films
    9. LUCKY SOUL – Ain’t Never Been Cool
    10. NANCY ELIZABETH – I Used To Try
    11. THE YOUNG REPUBLIC – Girl From The Northern States
    12. THE DUKE SPIRIT – Ex-Voto
    13. THE SUGARS – Monsters
    14. MEG BAIRD – Waltze Of The Tennis Players
    15. AU REVOIR SIMONE – Fallen Snow
    16. LIZ GREEN – Bad Medicine
    17. ANGUS & JULIA STONE – Private Lawns
    18. BABYSHAMBLES – You Talk
    19. TRAVIS – My Eyes
    20. ARCTIC MONKEYS – Fluorescent Adolescent
    21. MR HUDSON & THE LIBRARY – Too Late, Too Late
    22. THE YOUNG REPUBLIC – Blue Skies
    23. GOOD SHOES – Never Meant To Hurt You
    24. AMY MACDONALD – Mr. Rock & Roll
    25. SLOW CLUB – Because We’re Dead
    26. LUCKY SOUL – Add Your Light To Mine, Baby
    27. FINDLAY BROWN – Losing The Will To Survive
    28. ONE NIGHT ONLY – You And Me
    29. BAT FOR LASHES – What’s A Girl To Do?
    30. BABYSHAMBLES – Delivery

    --

    Girls Grow Up Faster Than Boys
    #5555381  | PERMALINK

    sonny

    Registriert seit: 09.04.2003

    Beiträge: 1,947

    atomBezgl. Marissa Nadler:
    Im letzten Jahr ist die Single „Diamond Heart“/“Leather Made Shoes“ auf My Kung Fu Records erschienen. Peacefrog hat im Februar „Diamond Heart“ mit „Dying Breed“ als Flipside veröffentlicht.

    otisAlso lassen wir die Nightjars in den 06ern.
    Dying Breed ist das Entscheidende.
    Die Ripchord-7″ ist tatsächlich wohl von 2006. Dennoch gut.
    Ich lösche sie dann mal. Keith rückt nach.

    Da ich demnächst auch meine Faves posten möchte, mal kurz wegen der Regeln nachgefragt:

    Verstehe ich das richtig, dass eine Single, wenn sie 2007 noch einmal veröffentlicht wurde (wie z.B. Marissa Nadler), Eurer Ansicht nach dann in die Liste aufgenommen werden kann, wenn es eine zur Erstveröffentlichung unterschiedliche B-Seite gibt (entnehme ich der Diskussion oben)?

    Ich müsste dann nämlich bei einigen Singles, die ich in der „Neuauflage“ 2007 gekauft habe, diesbezüglich noch einmal nachforschen.

    Beispiele: The Bishops – „The Only Way I Can Look Is Down“ und „Higher Now“

    oder The Fields – „Song For The Fields“.

    Wäre es nicht sinnvoller, da ganz konsequent zu trennen und nur die zuzulassen, die definitiv 2007 erstmalig als Single, egal mit welcher B-Seite, erschienen?

    Noch ein Beispiel: Good Shoes – „Small Town Girl“ taucht bei manchen in den 2005er-Faves, dem Jahr der Erstveröffentlichung, auf. Die ist 2007 auch noch einmal veröffentlich worden, auch mit anderen B-Seiten. Die aber jetzt zu platzieren, fände ich unsinnig.

    Wobei dann natürlich das Problem entsteht, dass eine Single bei der Erstveröffentlichung 2006 (in den Fällen dann meist in einer Stückzahl von max. 500 auf kleinem Indie-Label) noch keinem aufgefallen sein könnte und somit einige 2006er-Listen nachträglich überarbeitet werden müssten. Erscheint mir aber trotzdem sinnvoller.

    Was meint Ihr?

    --

    #5555383  | PERMALINK

    tops
    This charming man

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 4,364

    Da liegst Du völlig richtig, Sonny. „Diamond Heart“ war bei meinen Faves von 2006. Aufgrund der A-Seite, versteht sich. Sie jetzt nochmal zu listen, nur weil sie mit anderer Flip wiederveröffentlicht wurde, gibt keinen Sinn. „Dying Breed“ ist zwar ganz fantastisch (* * * * *) und noch deutlich besser als die A-Seite, ändert ja aber die Wertschätzung für diese nicht. Etwas anderes wäre es, wenn „Diamond Heart“ neu/anders aufgenommen worden wäre. Das ist jedoch nicht der Fall.

    --

    #5555385  | PERMALINK

    sonny

    Registriert seit: 09.04.2003

    Beiträge: 1,947

    tops… Etwas anderes wäre es, wenn „Diamond Heart“ neu/anders aufgenommen worden wäre. Das ist jedoch nicht der Fall.

    Du meinst, weil es sich dadurch um unterschiedliche Tracks handelt? Nachvollziehbar.

    Das müsste ich bei den angeführten Beispielen überprüfen (wobei es sich bei der Good Shoes – Neuauflage um ziemlich überflüssige Mixe handelt).

    Bei den Bishops z.B. wäre es mir aber schon wichtig, da ich beide Tracks schätze und sie evtl. auch für die Top 50 in Frage kämen), ich checke das mal.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 211 bis 225 (von insgesamt 245)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.