11.07.2010

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 80)
  • Autor
    Beiträge
  • #7672625  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,399

    tina toledoOffenbar doch, im letzten Jahr auf Lance Rock Records.

    @wa: Weißt Du, ob Du das Original oder das Reissue erwischt hast?

    Bei Amazon.de scheint es das Re-Issue zu sein. Das Original gibt es bei Musicstack für 54 €, die Nachpressung ab ca. 14 € plus Porto.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7672627  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    tina toledoOffenbar doch, im letzten Jahr auf Lance Rock Records.

    Bin diesem Reissue (sofern es eines ist) nie begegnet. Weißt Du (oder sonst jemand) wodurch es sich vom Original unterscheidet?

    --

    #7672629  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    Es scheint auch von anderen Case-LPs solche Reissues auf Lance zu geben, siehe hier und auch bei anderen Versendern (via musicstack etc.)

    --

    FAVOURITES
    #7672631  | PERMALINK

    tina-toledo
    Moderator

    Registriert seit: 15.06.2005

    Beiträge: 13,392

    Wolfgang DoebelingBin diesem Reissue (sofern es eines ist) nie begegnet. Weißt Du (oder sonst jemand) wodurch es sich vom Original unterscheidet?

    Ich habe sie auch noch nicht in der Hand gehabt, kann im Internet als Erläuterung auch nur diese Info dazu finden, von einem Ebay-Verkäufer in der Artikelbeschriebung:

    This auction is for a sealed copy of Neko Case’s „Canadian Amp“ Mini LP (LRR 036). The vinyl is beautiful translucent green and in a limited edition of 400. The only copies in green wax are through me or Neko. I recently released the record on my label Lance Rock Records.

    Ob es sich bei der grünen, auf 400 Stück limitierten, um die einzige Neuauflage bei Lance Rock Records handelt, oder ob das wiederum nur ein limitierter Teil ist, kann ich nach Recherche leider nicht sagen. Würde mich aber wundern, wenn das alles wäre, da das Album in sealed sehr häufig auftaucht.

    --

    Sir, I'm going to have to ask you to exit the donut!
    #7672633  | PERMALINK

    wa
    The Horst of all Horsts

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 23,995

    Das heißt: die LP bei amazon wäre für ein Original günstig und für ein Release teuer. Was tun?

    --

    What's a sweetheart like me doing in a dump like this?
    #7672635  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    @ wa

    Erkundige Dich doch beim Anbieter ob es sich um schwarzes (Original) oder grünes (Reissue) Vinyl handelt. Vielleicht kommst Du in letzterem Falle noch aus der Sache raus.

    PS: Tina hat recht: es könnte sich bei der grünen Ausgabe auch um eine Teilauflage handeln. Endgültige Klärung bringt da wohl nur eine Anfrage bei Lance Rock Records.

    --

    #7672637  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,691

    tina toledoOb es sich bei der grünen, auf 400 Stück limitierten, um die einzige Neuauflage bei Lance Rock Records handelt, oder ob das wiederum nur ein limitierter Teil ist, kann ich nach Recherche leider nicht sagen. Würde mich aber wundern, wenn das alles wäre, da das Album in sealed sehr häufig auftaucht.

    Es gab auch eine reguläre Lance Rock Nachpressung auf schwarzem Vinyl, die noch problemlos für etwa €15 zu bekommen ist.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #7672639  | PERMALINK

    weilstein

    Registriert seit: 10.10.2002

    Beiträge: 11,095

    atomEs gab auch eine reguläre Lance Rock Nachpressung auf schwarzem Vinyl, die noch problemlos für etwa €15 zu bekommen ist.

    Ja, definitiv. Torsten hatte kürzlich noch ein paar Exemplare im Laden. Vor diesem Reissue war „Canadian Amp“ bereits recht teuer (zwischen 30.- und 40.- Euro). Auf den ersten Blick konnte ich übrigens kein Unterschied zum Original erkennen.
    So weit ich weiß, erschienen alle Neko Case Reissues auf Lance Rock auch in einer farbigen Teilauflage.

    --

    #7672641  | PERMALINK

    weilstein

    Registriert seit: 10.10.2002

    Beiträge: 11,095

    PS: wa, mein Gefühl sagt mir, daß Dir „Blacklisted“ am besten gefallen wird. Berichte mal.

    --

    #7672643  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 24,753

    Weiß jemand, ob es Neko’s The Virginian auf Vinyl gab? Das wäre meine erste Wahl.

    --

    “It's much harder to be a liberal than a conservative. Why? Because it is easier to give someone the finger than a helping hand.” — Mike Royko
    #7672645  | PERMALINK

    wa
    The Horst of all Horsts

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 23,995

    weilsteinPS: wa, mein Gefühl sagt mir, daß Dir „Blacklisted“ am besten gefallen wird. Berichte mal.

    Mach ich.

    @WD
    Bei welchem Label ist die Originalausgabe von „Canadian Amp“ erschienen? Auch bei Lance Rock Records?

    --

    What's a sweetheart like me doing in a dump like this?
    #7672647  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    @ Krautathaus

    Noch nicht.

    @ wa

    Ja. Berichte doch bitte mal, wenn Dein Exemplar eintrifft.

    Die Erstpressung war seinerzeit schnell vergriffen. Da ich sie in meiner Jahres-Top10 listete („Blacklisted“ ebenfalls), war ich der Buhmann für diverse erboste Leser, die an die LP auf regulärem Wege, also leicht und billig, nicht mehr herankamen. Ist jedes Jahr so.

    --

    #7672649  | PERMALINK

    wa
    The Horst of all Horsts

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 23,995

    Wolfgang Doebeling
    @ wa

    Ja. Berichte doch bitte mal, wenn Dein Exemplar eintrifft.

    Heute angekommen.
    Auf dem Cover keine Jahreszahlen oder Hinweise auf ein Reissue. Also Folie runter und auspacken:
    schwarzes Vinyl,
    braunes Label, weiße Schrift (A-Seite),
    blaugraues Label, Zeichnung eines Amp (B-Seite)

    Tracklisting

    1
    Andy
    Dreaming Man
    Knock Loud
    Make Your Bed

    2
    Poor Ellen Smith
    In California
    Alone And Forsaken
    Favorite

    Matrizennummer: 4969-LRR-D36-1 (A) 5-69581
    Ist handschriftlich und etwas schwer zu entziffern

    --

    What's a sweetheart like me doing in a dump like this?
    #7672651  | PERMALINK

    tops
    This charming man

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 3,596

    Stimmt alles so weit mit der Originalpressung überein, wa, außer der Matrixnummer. Die lautet auf der Erstpressung „Milky-01 A R1“ bzw. „Milky-01 B R1“.

    Und die Musik? Brill, innit?

    --

    #7672653  | PERMALINK

    abulafia

    Registriert seit: 22.08.2008

    Beiträge: 986

    Ich hatte vor einiger Zeit mal bei Lance Rock Records wegen der verschiedenen Ausgaben von „Canadian Amp“ nachgefragt, heute eine leider nicht sonderlich ausführliche Antwort bekommen:

    There are two pressings. You can tell the difference by the address. I recently repressed it and made 500 in green wax. Thanks for asking.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 80)

Schlagwörter: , , , , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.