11.07.2010

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 80)
  • Autor
    Beiträge
  • #7672595  | PERMALINK

    wa
    The Horst of all Horsts

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 23,995

    Wolfgang DoebelingColtrane?

    Nein, war die Nummer mit dem Sprechgesang. Ich höre das und vor allem die zweite Stunde heute abend nach.

    --

    What's a sweetheart like me doing in a dump like this?
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7672597  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    otisDer Cpt. ist mir genauso lieb. Nein, mindestens so lieb.

    Man staunt. Wie das?

    Das Wörtchen „lieb“ passt übrigens auf Beefheart wie die Faust aufs Auge. Habe eben Drumbo Frenchs Bio gelesen: Van Vliet erscheint darin als extraordinäres Arschloch, durchaus auf Augenhöhe mit Lou oder Van.

    --

    #7672599  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    waNein, war die Nummer mit dem Sprechgesang. Ich höre das und vor allem die zweite Stunde heute abend nach.

    Die Hipsters also. Ja, lohnt definitiv ein Nachhören.

    --

    #7672601  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    Hat and beard“Outdoor Girl“ von den Living Daylights war klasse! Hat die Band nur die EP „Heart Stop“ veröffentlicht, DJ? Und wie einfach ist die zu finden?

    Ja, die 7″EP blieb ihr einziges Release, leider. Klasse Platte, schwer zu finden. Gesamtauflage 1000, die Erstpressung von 300 Exemplaren kam mit penibel rot ausgemalten Figuren auf dem Sleeve, die 700 copies der Nachpressung ein paar Monate später erkennt man am s/w-belassenen Sleeve.

    --

    #7672603  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    Wolfgang DoebelingMan staunt. Wie das?

    Das Wörtchen „lieb“ passt übrigens auf Beefheart wie die Faust aufs Auge. Habe eben Drumbo Frenchs Bio gelesen: Van Vliet erscheint darin als extraordinäres Arschloch, durchaus auf Augenhöhe mit Lou oder Van.

    Es ging um die Tatsache, dass du ihn spieltest. Er kommt in Roots doch deutlich weniger zu Gehör als Coltrane. Nein, ich setze ihn nicht höher an als jenen, keinesfalls.

    --

    FAVOURITES
    #7672605  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    Hat and beard
    ROOTS #1135
    11.07.2010
    A Very Mixed Bag

    1. Stunde

    1. THE CRAMPS – Human Fly
    2. THE PRIMITIVES – Thru The Flowers
    3. FOLK DEVILS – Beautiful Monster
    4. PRIMAL SCREAM – Rocks
    5. T.REX – Telegram Sam
    6. FLESHTONES – Play With Fire
    7. NATIVE HIPSTERS – Poor Prince
    8. MAXIMUM JOY – In The Air
    9. RIP RIG + PANIC – Go, Go, Go! This Is It
    10. CAPTAIN BEEFHEART & HIS MAGIC BAND – Wild Life
    11. JOHN COLTRANE – One Down, One Up

    2. Stunde

    12. THE CRAMPS – Domino
    13. NEKO CASE & HER BOYFRIENDS – Set Out Running
    14. THE PIRATES – All In It Together
    15. FLESHTONES – Theme From ‚The Vindicators‘
    16. AL PERRY & THE CATTLE – Biblical Sense
    17. THE CURE – The Caterpillar
    18. THE DAMNED – Grimly Fiendish
    19. THE PRIMITIVES – Lazy
    20. NEKO CASE & HER BOYFRIENDS – Guided By Wire
    21. THE LIVING DAYLIGHTS – Outdoor Girl
    22. JOHN OTWAY & WILD WILLY BARRETT – Murder Man
    23. JOHN OTWAY & WILD WILLY BARRETT – Louisa On A Horse
    24. JOHN OTWAY – Baby’s In The Club
    25. NICK LOWE – Keep It Out Of Sight
    26. ELVIS COSTELLO – Radio Sweetheart
    27. MORRIS & THE MINORS – Falling Asleep
    28. JOE JACKSON – Heart Of Ice

    Thanks a lot, Hat, and…

    …thank y’all for listening.

    --

    #7672607  | PERMALINK

    wa
    The Horst of all Horsts

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 23,995

    Wolfgang DoebelingDie Hipsters also. Ja, lohnt definitiv ein Nachhören.

    Hat sich in der Tat gelohnt die Sendung nachzuhören, auch wenn ich mit den Native Hipsters nur wenig anfangen kann. War auch nach dem WM-Finale und den Vuvuzela-gestressten Ohren der schlechtest mögliche Einstieg in die Sendung.
    Das Neko Case-Album steht an #1 der must-haves.

    --

    What's a sweetheart like me doing in a dump like this?
    #7672609  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    Deine erste Neko-Case-LP dann? Falls ja, hast Du noch einige Freuden vor Dir.

    --

    #7672611  | PERMALINK

    wa
    The Horst of all Horsts

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 23,995

    Erste Solo, ja. Von den New Pornographers habe ich drei Alben.

    --

    What's a sweetheart like me doing in a dump like this?
    #7672613  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    Dann, so meine Empfehlung, „Canadian Amp“ und „Blacklisted“ vor „Furnace Room Lullaby“. Auch alle späteren LPs (sowie Singles) sind freilich sehr hörenswert.

    --

    #7672615  | PERMALINK

    wa
    The Horst of all Horsts

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 23,995

    Wolfgang DoebelingDann, so meine Empfehlung, „Canadian Amp“ und „Blacklisted“ vor „Furnace Room Lullaby“. Auch alle späteren LPs (sowie Singles) sind freilich sehr hörenswert.

    Okay, danke für den Tipp. Werde ich befolgen.
    „Canadian Amp“ ist auf Vinyl anscheinend relativ leicht zu bekommen. Wenn auch nicht ganz billig.

    --

    What's a sweetheart like me doing in a dump like this?
    #7672617  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    Ja, „Amp“ war auf 3000 Exemplare limitiert und eine Nachpressung hat es meines Wissens nicht gegeben. Was wird denn inzwischen dafür so verlangt (mint)?

    --

    #7672619  | PERMALINK

    wa
    The Horst of all Horsts

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 23,995

    amazon hatte noch ein neues Exemplar auf Lager für € 33,99. Dank Deines Hinweises habe ich gleich bestellt, da ich woanders auf die Schnelle nicht fündig wurde.

    --

    What's a sweetheart like me doing in a dump like this?
    #7672621  | PERMALINK

    tina-toledo
    Moderator

    Registriert seit: 15.06.2005

    Beiträge: 13,392

    Wolfgang DoebelingJa, „Amp“ war auf 3000 Exemplare limitiert und eine Nachpressung hat es meines Wissens nicht gegeben.

    Offenbar doch, im letzten Jahr auf Lance Rock Records.

    @wa: Weißt Du, ob Du das Original oder das Reissue erwischt hast?

    --

    Sir, I'm going to have to ask you to exit the donut!
    #7672623  | PERMALINK

    wa
    The Horst of all Horsts

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 23,995

    Keine Ahnung. Ist aus den amazon-Daten nicht erkennbar. Aber da die LP auch über Neko Cases Website (resp. ccnow) nicht lieferbar ist, habe ich prophylaktisch mal zugeschlagen. Möglicherweise voreilig.

    --

    What's a sweetheart like me doing in a dump like this?
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 80)

Schlagwörter: , , , , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.