07.06.2009

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 63)
  • Autor
    Beiträge
  • #7164691  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    Aber nicht herunterladen, oder? Speichern geht irgendwie bei mir nicht.

    --

    FAVOURITES
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7164693  | PERMALINK

    dougsahm
    Moderator

    Registriert seit: 26.08.2002

    Beiträge: 17,863

    Das geht aus rechtlichen Gründen nicht. Selbst wenn Du im Radio ein Feature hörst, das von Musik begleitet ist, rund um die Wortpassagen, und man sich dieses Feature dann als Podcast auf den PC holt, fehlt die Musik. Habe ich gemerkt.

    --

    #7164695  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    otis Hat jemand mitgeschnitten?

    Hat sich erledigt, danke nach Bamberg.

    --

    FAVOURITES
    #7164697  | PERMALINK

    travis-bickle

    Registriert seit: 30.06.2007

    Beiträge: 7,538

    Auch der stream lässt sich problemlos aufzeichnen, z.B. mit dem Real Player.

    Hervorragende Sendung übrigens.

    --

    When shit hit the fan, is you still a fan?
    #7164699  | PERMALINK

    sommer
    Moderator

    Registriert seit: 10.10.2004

    Beiträge: 8,230

    Travis BickleHervorragende Sendung übrigens.

    Jepp absolut. Da mir das Thema/der Inhalt der Sendung bislang relativ unbekannt war, fand ich es gut, dass diesmal relativ viel (bezogen auf die sonstigen Sendungen) zu der Musik erzählt wurde. Sehr informativ. Danke DJ.

    --

    #7164701  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,399

    dougsahmDas geht aus rechtlichen Gründen nicht. Selbst wenn Du im Radio ein Feature hörst, das von Musik begleitet ist, rund um die Wortpassagen, und man sich dieses Feature dann als Podcast auf den PC holt, fehlt die Musik. Habe ich gemerkt.

    Das ist grundsätzlich richtig. Allerdings dürfen inzwischen Sendungen für kurze Zeit komplett ins Netz gestellt werden. Das ist es ja auch, was Radio Eins macht. Die Sendungen sind eine Woche online und dann nicht mehr.
    Was Du ansprichst, dougsahm, das sind Podcasts, die längerfristig online bleiben. Da muss die Musik entfernt werden.

    Grundsätzlich stellen ÖR-Sender natürlich Sendungen nicht zum Mitschneiden ins Netz. Das entspricht ja nicht ihrem Auftrag. Aber so wie man jede Sendung live mitschneiden kann, kann man natürlich auch jeden Stream mitschneiden.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #7164703  | PERMALINK

    tops
    This charming man

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 3,596

    topsMomentan keine Zeit für Fragen, nur für das sich mir aufdrängende Fazit: fehlt otis, herrscht Schweigen im Walde.

    Wogegen Hat, wa und Ike & Tina trotz periodischer Meldungen gen Ende machtlos waren. Cheers, Folks!

    --

    #7164705  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 20,175

    Das haben monothematische Sendungen ja schon öfter gezeigt: Entweder man kennt sich bereits mit dem Stoff aus und kann viel schreiben, oder man ist nur wenig mit der Materie vertraut und überlässt dann anderen das Feld. Ich gehöre mit drei Dillards-LPs sowie der „Fantastic Expedition“ eher zur zweiten Gruppe.

    --

    God told me to do it.
    #7164707  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    Hat and beard Sind die ersten Singles von Doug Dillard & Gene Clark denn schwer zu finden?

    Leicht sicher nicht. Aber vermutlich leichter als noch vor 40 Jahren, als ich verzweifelt danach suchte und sie recht teuer berappen mußte. Es gab seinerzeit noch keinen entwickelten Sammlermarkt, der entstand erst gegen Ende der 70er Jahre, vor allem durch „Goldmine“.
    Zu den Singles von Doug Dillard & Gene Clark: die meisten Exemplare, die ich gesehen habe, waren Promotional Copies, zwar in A & M-Sleeves, aber mit weißem Label. Komisch ist, daß sie in den einschlägigen Katalogen nicht geführt werden, nicht einmal Osborne listet sie.
    Zur Verfügbarkeit: keine Ahnung. Vielleicht werden sie ja gerade bei Gemm angeboten?

    --

    #7164709  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    Hat and beardDas haben monothematische Sendungen ja schon öfter gezeigt: Entweder man kennt sich bereits mit dem Stoff aus und kann viel schreiben, oder man ist nur wenig mit der Materie vertraut und überlässt dann anderen das Feld. Ich gehöre mit drei Dillards-LPs sowie der „Fantastic Exedition“ eher zur zweiten Gruppe.

    Da ist was dran. Welche Dillards-LPs hast Du denn?

    --

    #7164711  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 20,175

    Danke für die Antwort, Wolfgang. Könntest Du bitte nochmal nennen, welche Singles D&C vor der ersten LP als Doug Dillard & Gene Clark veröffentlicht haben?

    Edit: „Wheatstraw Suite“, „Copperfields“ und „Roots And Branches“. Alle drei toll, „Suite“ aber sehr deutlich die beste davon.

    --

    God told me to do it.
    #7164713  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    Hat and beardDanke für die Antwort, Wolfgang. Könntest Du bitte nochmal nennen, welche Singles D&C vor der ersten LP als Doug Dillard & Gene Clark veröffentlicht haben?

    „Lyin‘ Down The Middle“ (A & M 1033)
    „Why Not Your Baby“ (A & M 1087)
    „The Radio Song“ (A & M 1098)
    Wobei letzteres ein nur marginal vom LP-Track differierender Mix ist, während es die beiden anderen nur als 45s gab.

    --

    #7164715  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    SommerSehr informativ. Danke DJ.

    Wie schon des öfteren erläutert, bin ich sehr skeptisch, was die Haltbarkeit von Informationen betrifft, die man aus dem Radio vernimmt. Da bleibt eher selten etwas hängen, fürchte ich.
    Wer über die Dillards etwas mehr in Erfahrung bringen möchte: in der neuen Ausgabe von „Shindig!“ ist ein mehrseitiger Artikel (nebst solchen über Gene Clark, The Nitty Gritty Dirt Band, etc.). Ich habe noch ein paar Hefte: wer Interesse hat, möge sich hier melden.

    --

    #7164717  | PERMALINK

    wa
    The Horst of all Horsts

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 23,995

    Ja, bitte ein Exemplar für mich reservieren. Bin aber erst wieder morgen abend online.

    --

    What's a sweetheart like me doing in a dump like this?
    #7164719  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    @ Hat

    Ungleich schwerer als die D&C-Singles dürften übrigens die der Dillard Brothers auf K-Ark zu kriegen sein (obwohl: wer weiß, vielleicht werden sie just jetzt auf eBay angeboten).

    @ wa

    Okay, übermittle Deine Postanschrift dann per PN.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 63)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.