Wet Leg

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 87)
  • Autor
    Beiträge
  • #11646557  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 80,228

    Nachdem nun schon an dieser und jener Stelle des Forums über Wet Leg gesprochen wurde, hier nun ein eigener Thread für das Duo von der Isle Of Wight – Rhian Teasdale und Hester Chambers, deren Begleitband derzeit von Henry Holmes, Ellis Durand und Josh Mobaraki gebildet wird. Bereits seit 2019 sind die beiden bei Domino Recordings unter Vertrag, doch die Pandemie sorgte dafür, dass ihre Debüt-Single „Chaise Longue“ erst im Juni dieses Jahres erschienen ist, dafür aber sofort einschlug und zum „Indie“-Sommerhit des Jahres avancierte. Kein halbes Jahr später waren sie schon bei Jools Hollands „Later With …“, haben ihr Tiny Desk Concert gegeben und ihre erste Grammy-Nominierung eingeheimst. Ihr s/t-Detütalbum ist nunmehr für den 22.4.2022 angekündigt.

    Musikalisch sind Wet Leg im Post Punk verwurzelt, und der erlebt im UK in den letzten Jahren ein Revival. Das eigentlich kaum zu definierende Genre wurde lange Zeit in der Rezeption auf seine düsteren, „kalten“ Spielarten verengt, Wet Leg stehen dagegen eher in der Tradition der Slits, Mo-Dettes und Raincoats, mit einer gehörigen Portion Pop Appeal. Ihre Clips sind verspielt und charmant. Während ihre ersten Live Auftritte vom Sommer noch eine über alle Backen strahlende Band zeigen, die kaum fassen kann, was gerade geschieht, wirkt ihr soeben veröffentlichter Tiny Desk-Auftritt geradezu „runtergedimmt“, auch die neue Single ist weniger offensiv catchy als die ersten beiden – man möchte vermutlich der Gefahr entgegenwirken, als „Bubblegum“-Band getaggt zu werden. Schauen wir mal, wohin die Reise geht.

    Chaise Longue

    Für mich wohl der Clip des Jahres – und auch 7“ des Jahres, sorry ABBA.;)

    Wet Dream

    Too Late Now

    Tiny Desk Concert

    Zum Vergleich:

    Chaise Longue live at Green Man Festival

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11646645  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 24,769

    @herr-rossi: danke für den Einstandsthread. Mir gefällt ja Wet Dream immer noch besser (vor allem live!) als Chaise Lounge, aber auch die 2 Neuen können sich hören lassen. Gute Beschreibung der stilisten Note(n), wenn das so abwechslungsreich weitergeht, freue ich mich auf den Longplayer.

    Wo ist eigentlich choosef…äh @roseblood: dem müsste doch vor allem die aktuelle Single gefallen.

    Von „oh no“ gibt’S auch ne Studioversion:

    --

    “It's much harder to be a liberal than a conservative. Why? Because it is easier to give someone the finger than a helping hand.” — Mike Royko
    #11650327  | PERMALINK

    plattensammler
    Dabble In Om - More Oomph! Charmebolzen

    Registriert seit: 11.05.2019

    Beiträge: 3,350

    Ich habe Wet Leg ja schon in anderen threads abgefeiert. Nach den ersten Liedern sind meine Erwartungen sehr hoch und ich glaube nicht, dass sie enttäuscht werden. Band/Platte des Jahres 2022?

    --

    My V is for Vendetta Thought that I'd feel better But now I got a bellyache
    #11650343  | PERMALINK

    roseblood

    Registriert seit: 26.01.2009

    Beiträge: 7,088

    krautathausWo ist eigentlich choosef…äh @roseblood: dem müsste doch vor allem die aktuelle Single gefallen.

    Leider nein. Die Musik ist nicht an mich adressiert.

    --

    #11663449  | PERMALINK

    punchline
    Nothing Specific

    Registriert seit: 15.12.2019

    Beiträge: 3,459

    Jaaa, das ist witziger Post Punk. „Chaise Lounge“ ist für mich definitiv ein Top 30 Song des Jahres 2021.
    Habe schon Auftritte wenigestens per Youtube gesehen.
    Am 8. April 2022 wird ihre erstes Album erwartet!
    Rhian Teasdale und Hester Chambers werden bestimmt noch von sich hören lassen, ihre Ironie und Lockerheit ist sympathisch.
    :good:

    --

    This signature is temporarily different.
    #11663459  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 24,769

    punchlineJaaa, das ist witziger Post Punk. „Chaise Lounge“ ist für mich definitiv ein Top 30 Song des Jahres 2021. Habe schon Auftritte wenigestens per Youtube gesehen.

    Vor allem die Zeilen „Hey you, in the front row
    Are you coming backstage after the show?
    Because I’ve got a chaise longue in my dressing room
    And a pack of warm beer that we can consume“ sind natürlich DER Crowdpleaser.

    --

    “It's much harder to be a liberal than a conservative. Why? Because it is easier to give someone the finger than a helping hand.” — Mike Royko
    #11663483  | PERMALINK

    punchline
    Nothing Specific

    Registriert seit: 15.12.2019

    Beiträge: 3,459

    krautathaus

    punchlineJaaa, das ist witziger Post Punk. „Chaise Lounge“ ist für mich definitiv ein Top 30 Song des Jahres 2021. Habe schon Auftritte wenigestens per Youtube gesehen.

    Vor allem die Zeilen „Hey you, in the front row Are you coming backstage after the show? Because I’ve got a chaise longue in my dressing room And a pack of warm beer that we can consume“ sind natürlich DER Crowdpleaser.

    Ja. Wir werden dann vielleicht sehen, wen sie backstage after the show einladen wird, die Biersorte ist ja egal. :yahoo:
    Gelegenheiten 2022 dabei zu sein:
    16. Mai / Köln
    23. + 24. Mai / München
    25. Mai / Berlin*

    *Berghain, na da wirds vielleicht rund gehen. ;-)

    --

    This signature is temporarily different.
    #11663517  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 73,539

    punchline  Wir werden dann vielleicht sehen, wen sie backstage after the show einladen wird, die Biersorte ist ja egal.

    Probably someone with the big D….

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11663551  | PERMALINK

    punchline
    Nothing Specific

    Registriert seit: 15.12.2019

    Beiträge: 3,459

    mozza

    punchline Wir werden dann vielleicht sehen, wen sie backstage after the show einladen wird, die Biersorte ist ja egal.

    Probably someone with the big D….

    Would we like us to assign someone to worry her mother?

    --

    This signature is temporarily different.
    #11663553  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 73,539

    punchline

    mozza

    punchline Wir werden dann vielleicht sehen, wen sie backstage after the show einladen wird, die Biersorte ist ja egal.

    Probably someone with the big D….

    Would we like us to assign someone to worry her mother?

    Ich glaube, wenn wir beide im Backstage-Bereich der Band aufkreuzten, dann wäre die Mutter beunruhigt genug…

    ;-)

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11663569  | PERMALINK

    punchline
    Nothing Specific

    Registriert seit: 15.12.2019

    Beiträge: 3,459

    :yahoo:

    --

    This signature is temporarily different.
    #11663573  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 73,539

    punchline

    Aber damit eins von Anfang an klar ist – das Zitat „Is your muffin buttered“ überlasse ich dir als Punchline!

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11663593  | PERMALINK

    punchline
    Nothing Specific

    Registriert seit: 15.12.2019

    Beiträge: 3,459

    mozza

    punchline

    Aber damit eins von Anfang an klar ist – das Zitat „Is your muffin buttered“ überlasse ich dir als Punchline!

    Ich bin der Typ, der in der Cafeteria auftaucht.

    --

    This signature is temporarily different.
    #11664123  | PERMALINK

    punchline
    Nothing Specific

    Registriert seit: 15.12.2019

    Beiträge: 3,459

    Wet Leg – Chaise Longue – Paris Supersonic 2021

    Vor 1 Monat in Paris. Das „Supersonic“ ist wirklich nur ein klitzekleiner Club. Die Künstler haben einen ganz engen Kontakt zum Publikum.
    Hier kochte der Saal. „Omicron“ war offenbar noch in weiter Ferne.
    Die beiden Frauen staunten nicht schlecht, dass die Franzosen schon den Refrain verinnerlicht hatten. Die können richtig abfeiern.
    Das Volk wurde immer wilder, der Rowdy (Korrektur: Roadie) hatte viel Arbeit und musste oft Equipment wie Mikrophonständer usw. retten oder auf die Bühne geworfene Gegenstände entfernen.
    Es sieht ganz danach aus, dass „Chaise Lounge“ auf dem Weg ist ein Welthit zu werden. ;-)

    --

    This signature is temporarily different.
    #11664129  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 80,228

    punchlineder Rowdy

    Rowdy war offensichtlich das Publikum … ;)

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 87)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.