Warpaint – Warpaint

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 132)
  • Autor
    Beiträge
  • #85819  | PERMALINK

    rob-fleming

    Registriert seit: 08.12.2008

    Beiträge: 12,785

    Nach ihrem ausgesprochen guten Debüt freue ich mich schon mächtig auf das zweite Album.
    Love Is To Die klingt jedenfalls schon sehr vielversprechend.

    692dfcaa.jpg

    Tracklist:

    01 Intro
    02 Keep It Healthy
    03 Love Is to Die
    04 Hi
    05 Biggy
    06 Teese
    07 Disco//very
    08 Go in
    09 Feeling Alright
    10 CC
    11 Drive
    12 Son

    --

    Living Well Is The Best Revenge.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #9066723  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 21,905

    Ein schönes Beispiel für ein ansprechendes Cover mit Überblendungstechnik.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #9066725  | PERMALINK

    rob-fleming

    Registriert seit: 08.12.2008

    Beiträge: 12,785

    Ja, tolles Cover. Gestaltet wurde es übrigens von Chris Cunnigham, der auch schon für etliche gute Musikvideos verantwortlich zeichnet und nebenbei seit Oktober letzten Jahres mit der Warpaint Bassistin Jenny Lee Lindberg verheiratet ist.

    --

    Living Well Is The Best Revenge.
    #9066727  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 29,957

    “Biggy“

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #9066729  | PERMALINK

    jan-lustiger

    Registriert seit: 24.08.2008

    Beiträge: 10,182

    Ich hege für diese Platte große Erwartungen, die erfüllt werden wollen!

    --

    #9066731  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Meine LP wurde heute verschickt und sollte morgen da sein.
    :sonne:

    --

    #9066733  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,699

    Wäre die Musik doch nur so schön wie das Cover…

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #9066735  | PERMALINK

    prodigal-son

    Registriert seit: 26.12.2002

    Beiträge: 10,597

    Kennst Du die Platte schon?

    --

    If you try acting sad, you'll only make me glad.  
    #9066737  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,699

    Natürlich nicht (wäre es anders, würde ich es nicht zugeben). Das letzte Album hingegen war nicht meine Baustelle, und die beiden verlinkten Songs naja überzeugen mich auch noch nicht wirklich, obschon sie mir mehr zusagen als früher Gehörtes. Insofern werde ich mich sicherlich mit dem Album befassen, meine Erwartungen aber nicht zu hoch hängen (dann sind die Überraschungen doch am Schönsten). Ich gebe aber ehrlich zu, dass ich fast geneigt war mir die Platte allein wegen des Covers schon mal vorzubestellen. Daher auch mein natürlich nicht ganz ernster Vergleich.

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #9066739  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,811

    Ich fand das erste Album im Vergleich zur großartigen EP ein wenig enttäuschend (ich mag es dennoch), so dass meine Erwartungen nicht ganz so hoch sind.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #9066741  | PERMALINK

    rake

    Registriert seit: 02.10.2009

    Beiträge: 1,082

    Rob FlemingJa, tolles Cover.

    Das sehen sie bei jpc offenbar auch so, zumindest bieten sie die LP jetzt mit Poster an.

    Love Is To Die gefällt mir immer besser …

    --

    #9066743  | PERMALINK

    shanks
    Muscle and Hate

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 13,307

    [COLOR=“#0000CD“]Stream

    --

    Skip hip data to get the anti-matter / Blue lines are the reason why the temple had to shatter
    #9066745  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,699

    Das gibt es selten, da ich jetzt im Rock/Pop/Alternative Bereich eher nicht so auf Instrumentals stehe, aber in diesem Fall wünschte ich mir fast eine Version ohne Gesang. Der Sound ist nämlich größtenteils wirklich klasse, aber beim Gesang fehlen mir oftmals wirklich die prägnanten Melodien. „Love Is To Die“ wächst aber tatsächlich stetig.

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #9066747  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 29,957

    Kaufen werde ich mir „Warpaint“ sowieso, der erste Durchgang war allerdings doch erstmal etwas dämpfend. Einige grandiose Momente habe ich ausgemacht (etwa die Sounds in „Teese“, die „Mezzanine“-Gedächtnisbeats in „Biggy“, die Spannungsbögen von „Drive“ oder die Gitarren am Anfang von „CC“), aber ein wenig scheint Warpaint das direkte Songwriting abhanden gekommen sein – ich höre jedenfalls kaum überzeugende Songs. Auch die von Mag angesprochenen Gesangslinien begeistern mich erstmal wenig. „Love is to die“ ist allerdings ein Hit.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #9066749  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Meine Begeisterung hält sich momentan auch noch etwas in Grenzen, aber schlecht ist das Album nicht wirklich. „Love Is To Die“ ist brillant, „Disco/Very“ und „Go In“ auch. Manches erinnert an feinste Postpunk-Schiene Anno 1979. Müsste jedenfalls öfter mal an eine Band wie THE BLOODS denken.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 132)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.