Umfrage: Die 20 besten Tracks von The Style Council

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks Umfrage: Die 20 besten Tracks von The Style Council

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 136)
  • Autor
    Beiträge
  • #11628975  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 76,434

    onkel-tom
    01. Boy Who Cried Wolf

    Schöne Überraschung!

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11628979  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 37,646

    Das war damals Liebe auf den ersten Blick.  :heart:

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11630827  | PERMALINK

    krauspop
    Oo and Drums

    Registriert seit: 01.05.2004

    Beiträge: 3,147

    1. Homebreakers
    2. Walls Come Tumbling Down
    3. You’re The Best Thing
    4. Speak Like A Child
    5. Shout To The Top
    6. Long Hot Summer
    7. My Ever Changing Moods (12″ Version)
    8. Come To Milton Keynes
    9. The Whole Point II
    10. A Stones Throw Away
    11. The Big Boss Groove
    12. Headstart For Happiness (Introducing)
    13. Have You Ever Had It Blue (Uncut Version)
    14. Boy Who Cried Wolf
    15. Spring, Summer, Autumn
    16. The Lodgers (Extended Mix)
    17. A Solid Bond In Your Heart
    18. Ghosts Of Dachau
    19. Wanted
    20. Internationalists

    --

    #11630937  | PERMALINK

    marbeck
    Keine Lust, mir etwas auszudenken

    Registriert seit: 27.07.2004

    Beiträge: 22,724

    Zwischenstand:

    Nach 5 Tagen haben 11 Teilnehmer/-innen ihre Liste abgegeben. Insgesamt wurde 63 Tracks nominiert. Zwei Songs wurden von allen Teilnehmenden gelistet, z.T. in verschiedenen Versionen. 3 Tracks haben bereits 200 und mehr Punkte. Bis auf „Modernism“ sind alle Alben mit mindenstens einem Track dabei.

    Das Problem mit den unterschiedlichen Versionen habe ich etwas unterschätzt. Bisher wurden unterschiedliche Versionen nominiert von:

    Headstart for happiness
    Have you ever had it blue
    Long Hot Summer
    My Ever Changing Moods
    Shout to the top
    The Lodgers
    The Paris match
    The Whole point II
    (When you) Call Me

    Bei „Headstart for happiness“ und „The Paris match“ gibt es zwei völlig verschiedene Versionen (mit unterschiedlichen Vocalists) und bei „(When you) Call Me“ wurden Studio- und Liveversion nominiert. Hier ist die Sache jeweils klar. Ansonsten werde ich prüfen, ob die genannten Versionen sich signifikant unterscheiden und einen Vorschlag für die Zusammenfassung machen.

    Hinweis für noch kommende Listen: Wenn ihr nicht die „Standardversion“ meint, bitte den Tonträger möglichst exakt angeben (Jahr Medium, Katalognummer, Tracknummer), da ansonsten die Zuordnung z.T sehr schwierig ist. Vielen Dank!

    Und nun freue ich mich auf weitere Listen!

    --

    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered." - George Best --- Dienstags und donnerstags, ab 20 Uhr, samstags ab 20.30 Uhr: Radio StoneFM
    #11630979  | PERMALINK

    adlatus

    Registriert seit: 27.08.2007

    Beiträge: 186

    Im Grunde ist das hier die Antithese zur Umfrage mit Neil Young, bei dem man bei einer über 40-jährigen Schaffenszeit nur 20 Songs auswählen kann und dann Style Council mit vier Alben in 6 Jahren. Nicht schlecht, aber auf den hinteren Rängen wird es dann schon arg dünn.  Ich werde mal auf Spotify reinhören, ob ich gute Tracks von damals überhört habe.

    --

    #11631165  | PERMALINK

    stefane
    Rainmaker

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 4,838

    01) My Ever Changing Moods
    02) The Whole Point of No Return
    03) Headstart for Happiness
    04) It Just Came to Pieces in My Hands
    05) A Man of Great Promise
    06) Walls Come Tumbling Down!
    07) Piccadilly Trail
    08) Down in the Seine
    09) The Paris Match
    10) Shout to the Top!
    11) Speak Like a Child
    12) Boy Who Cried Wolf
    13) A Solid Bond in Your Heart
    14) How She Threw It All Away
    15) Spin‘ Drifting
    16) With Everything to Lose
    17) You’re the Best Thing
    18) A Casual Affair
    19) Luck
    20) Long Hot Summer

    Die folgenden Versionen sollen in die Wertung kommen:
    01) Die Albumversion von „Café Bleu“ – nur Paul Wellers Gesang mit der Pianobegleitung – ist hier die definitive Version für mich.
    03) Die Version von „Introducing: The Style Council“. Entspricht diese Version eigentlich genau der Single B-Side von „Money-Go-Round“?
    09) Auch hier die Version von „Introducing: The Style Council“.

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #11631675  | PERMALINK

    talkinghead2

    Registriert seit: 12.12.2019

    Beiträge: 1,812

    Hallo @marbeck, hier meine Liste:

    001 Walls Come Tumbling Down
    002 Shout To The Top
    003 You’re The Best Thing
    004 Have You Ever Had It Blue
    005 My Ever Changing Moods
    006 Boy Who Cried Wolf
    007 Speak Like A Child
    008 A Solid Bond In Your Heart
    009 How She Threw It All Away
    010 A Stones Throw Away
    011 Homebreakers
    012 Headstart For Happiness
    013 The Paris Match
    014 The Lodgers
    015 Long Hot Summer
    016 Down In The Seine
    017 Internationalists
    018 Luck
    019 Here’s One That Got Away
    020 With Everything To Lose

    Wenn man bei einem Voting für eine Band mit einem relativ geringen Gesamtoutput die unterschiedlichen Versionen eines Tracks werten würde, wäre das wohl eine erhebliche Wettbewerbsverzerrung. Die Hardcorefans werden es als Frevel bezeichnen, aber ich habe auf die Angabe einer speziellen Version verzichtet. Ich hoffe, du kannst meine Liste trotzdem werten.

    --

    Passt gut auf euch auf und bleibt gesund!
    #11631825  | PERMALINK

    marbeck
    Keine Lust, mir etwas auszudenken

    Registriert seit: 27.07.2004

    Beiträge: 22,724

    talkinghead2… aber ich habe auf die Angabe einer speziellen Version verzichtet. Ich hoffe, du kannst meine Liste trotzdem werten.

    Klar wird die Liste gewertet entsprechend der Regeln aus Posting #1.

    --

    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered." - George Best --- Dienstags und donnerstags, ab 20 Uhr, samstags ab 20.30 Uhr: Radio StoneFM
    #11631831  | PERMALINK

    marbeck
    Keine Lust, mir etwas auszudenken

    Registriert seit: 27.07.2004

    Beiträge: 22,724

    stefane
    03) Die Version von „Introducing: The Style Council“. Entspricht diese Version eigentlich genau der Single B-Side von „Money-Go-Round“?

    M.W. ja und sie hören sich für mich auch gleich an. Die Laufzeit simmt mit 2:52 ebenfalls überein.

    --

    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered." - George Best --- Dienstags und donnerstags, ab 20 Uhr, samstags ab 20.30 Uhr: Radio StoneFM
    #11632093  | PERMALINK

    liam1994

    Registriert seit: 31.12.2002

    Beiträge: 1,690

    marbeck

    liam1994

    • Meeting Over Yonder

    @liam1994 Meinst du die Live-Version von „In Concert“?

    Exakt. Eine andere, jetzt mal von Bootlegs abgesehen, gibt’s doch gar nicht.

    --

    Nie mehr Zweite Liga!!!
    #11632097  | PERMALINK

    liam1994

    Registriert seit: 31.12.2002

    Beiträge: 1,690

    Ich finde, k-o-r-r schlägt es schon richtig vor: Wenn wir jeden Remix oder Extended Mix einzeln werten, kommen wir nicht weit. Selbst bei Call Me  (live und Studio) finde ich es schwierig, weil es im Grunde dasselbe Stück ist. In der Piano-Versoin  (auf Here’s Some…) ist es dagegen ein völlig anderes.

    --

    Nie mehr Zweite Liga!!!
    #11632099  | PERMALINK

    marbeck
    Keine Lust, mir etwas auszudenken

    Registriert seit: 27.07.2004

    Beiträge: 22,724

    Dort heißt Track 1 aber „Meeting (Over) Up Yonder“, deshalb habe ich zur Sicherheit nachgefragt.

    --

    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered." - George Best --- Dienstags und donnerstags, ab 20 Uhr, samstags ab 20.30 Uhr: Radio StoneFM
    #11632101  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 37,646

    liam1994Ich finde, k-o-r-r schlägt es schon richtig vor: Wenn wir jeden Remix oder Extended Mix einzeln werten, kommen wir nicht weit. Selbst bei Call Me (live und Studio) finde ich es schwierig, weil es im Grunde dasselbe Stück ist. In der Piano-Versoin (auf Here’s Some…) ist es dagegen ein völlig anderes.

    :good:

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11633527  | PERMALINK

    plattensammler
    Dabble In Om - More Oomph! Charmebolzen

    Registriert seit: 11.05.2019

    Beiträge: 1,974

    Danke für die Erinnerung @marbeck  :good:

    1 You are the best thing
    2 Walls come tumbling down
    3 Money-Go-Round (Parts 1 & 2) (Club mix)
    4 Confession of a pop group
    5 My ever changing moods
    6 Have you ever had it blue
    7 Shout to the Top
    8 How she threw it all away
    9 It’s a very deep sea
    10 The whole point of no return
    11 It didn’t matter
    12 Me ship came in!
    13 Walking the night
    14 The big boss groove
    15 Come to Milton Keynes
    16 The Lodgers
    17 Heavens above
    18 Homebreakers
    19 Promised Land
    20 Long hot summer

     

    Gemeint ist immer die Albumversion. Bei Nr. 3 die Version von Introducing the Style Council – die wird mal als Remix, mal als Clubmix bezeichnet, das ist aber wohl immer dieselbe Version des Songs.

     

    --

    My V is for Vendetta Thought that I'd feel better But now I got a bellyache
    #11635431  | PERMALINK

    adlatus

    Registriert seit: 27.08.2007

    Beiträge: 186

    Wenn man sich mal eingehört hat, dann hält insbesondere Confessions of a Pop-Group noch die eine oder andere Perle bereit. Das Album ist seinerzeit komplett an mir vorbei gegangen. Damit es keine weiteren Verwirrungen gibt, habe ich immer dabei geschrieben, welche Version gemeint ist. Ich hoffe, das ist klar genug. Warum die Schrift variiert ist mir allerdings nicht klar,

    1. Shout To The Top (USA Remix)
    2. Have You Ever Had It Blue
    3. Speak Like a Child (Café Bleu)
    4. You’re The Best Thing ((Café Bleu))
    5. Long Hot Summer (Long version)
    6. Headstart for Happiness (Café Bleu)
    7. Confessions of a Pop-Group (Confessions of a Pop Group)
    8. My Ever Changing Moods (Café Bleu)
    9. Money Go Round (parts 1+2)
    10. It’s a Very Deep Sea (Confessions of a Pop Group)
    11. Walls Come Tumbling Down (Our Favourite Shop)
    12. The Lodgers (Our Favourite Shop)
    13. The Paris Match (Café Bleu)
    14. The Story of Someone’s Shoe (Confessions of a Pop Group
    15. The Boy Who Cried Wolf (Our Favourite Shop)
    16. Changing of the Guard (Confessions of a Pop Group)
    17. The Whole Point of No Return (Café Bleu)
    18. It Didn’t Matter (The Cost of Loving)
    19. Wanted (Or Waiter, There’s Some Soup In My Flies)
    20. How She Threw It All Away (Confessions of a Pop Group)
    zuletzt geändert von adlatus

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 136)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.