Umfrage: Die 20 besten Tracks der Rolling Stones

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks Umfrage: Die 20 besten Tracks der Rolling Stones

Ansicht von 15 Beiträgen - 196 bis 210 (von insgesamt 564)
  • Autor
    Beiträge
  • #11362743  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,806

    stormy-mondayWarst Du da dabei, Jan? Der Bass von Under My Thumb war höllisch als Intro.

    Natürlich war ich ’73 nicht am Start! Auch nicht ’82! Aber das 82er-Intro wurde von Keef auf der Telecaster gespielt und nicht von Wyman!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11362771  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 73,505

    1 Shine A Light
    2 Brown Sugar
    3 Angie
    4 Wild Horses
    5 Out Of Time
    6 (I Can‘t Get No) Satisfaction
    7 Gimmie Shelter
    8 Star Star
    9 It’s Only Rock N Roll (But I Like It)
    10 Tumbling Dice
    11 Start Me Up
    12 Let’s Spend The Night Together
    13 Out Of Control
    14 You Can‘t Always Get What You Want (Album-Version)
    15 Rocks Off
    16 She’s So Cold
    17 Sad Sad Sad
    18 Honky Tonk Women
    19 Let It Bleed
    20 Miss You

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11362777  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,697

    klausk

    onkel-tom 01. ….. 20.

    Du hast keine Sympathie für den Teufel?

    Zumindest keine so große ….  ;-)

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11362791  | PERMALINK

    demon

    Registriert seit: 16.01.2010

    Beiträge: 66,870

    @fevers-and-mirrors :

    fevers-and-mirrors
    Wie unterscheidet sich die Singleversion von „She’s A Rainbow“ vom LP-Track? Habe die 45 leider nicht und Deine hohe Platzierung macht neugierig.

    Die Album-Version ist 28 sek länger (lt. Discogs). Ich nehme aber nicht an, dass da musikalisch ein großer Unterschied ist. Ich habe den Track nur auf der Kompilation „Grrr!“ vorliegen, und die Laufzeit auf „Grrr!“ entspricht der der Single. Daher habe ich diese genannt.

    Zur Klarstellung: Ich wollte NICHT den Wunsch ausdrücken, die Versionen getrennt zu werten. Auch nicht in anderen Fällen, wo es beide Versionen gibt; ausgenommen „You Can’t Always Get What You Want“ – da meine ich ich in der Tat ausdrücklich die längere Album-Version.

    PS, …noch ein Kommentar zu meiner Liste:
    Vielleicht wundert sich jemand, dass „Gimme Shelter“ nicht auftaucht. Den Song an sich finde ich klasse, aber die Produktion (der Originalversion) nicht.

    zuletzt geändert von demon

    --

    Software ist die ultimative Bürokratie.
    #11362931  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 64,788

    @mozza: Kein „Paint it black“? Das überrascht mich in etwa so wie es mich enttäuscht. Nämlich ziemlich. Der Song ist doch eigentlich wie gemalt für Dich. Oder liege ich da völlig falsch?

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11362951  | PERMALINK

    dustcrawling
    braucht kein hashtag

    Registriert seit: 15.03.2013

    Beiträge: 647

    1. Waiting On A Friend
    2. Brown Sugar
    3. Wild Horses
    4. Gimme Shelter
    5. Rock and a hard place
    6. Anybody Seen My Baby?
    7. Jumping Jack Flash
    8. Sympathy for the Devil
    9. No Expectations
    10. Street Fighting Man

    11. She’s A Rainbow
    12. Under My Thumb
    13. 19th Nervous Breakdown
    14. Tumbling Dice
    15. It’s All Over Now
    16. Paint It Black
    17. The Last Time
    18. Honky Tonk Women
    19. Satisfaction
    20. Miss You

    --

    a dime a dozen aren't we just? - but a dozen dimes will buy a crust of garlic bread - Jetzt schon mehr als 600 Qualitätsposts
    #11363033  | PERMALINK

    fevers-and-mirrors

    Registriert seit: 28.11.2004

    Beiträge: 1,253

    @demon

    Okay, danke.

    --

    #11363107  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 34,361

    1. Wild horses
    2. Angie
    3. Gimme shelter
    4. Honky tonk women
    5. Jumpin‘ Jack flash
    6. Paint it black
    7. Satisfaction
    8. Street fighting man
    9. Time waits for no one
    10. We love you
    11. Brown sugar
    12. Can’t you hear me knocking
    13. Anybody seen my baby
    14. Tumbling dice
    15. Ruby Tuesday
    16. She’s a rainbow
    17. Dandelion
    18. Child of the moon
    19. You can’t always get what you want
    20. Sympathy for the devil

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    #11363127  | PERMALINK

    was
    Too much cover art in one day is a turn off - less is more!

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 7,542

    beatgenroll 9. Time waits for no one

    Na endlich , ich dachte schon, ich bleibe der Einzige, der den  Track in der Liste hat.
    (Oder habe ich da was übersehen?)

    --

    www.radiostonefm.de   "Longtracks  #1  am  10. 12. 2022 um  22:30 Uhr Meine Musikecke 
    #11363137  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 17,186

    Bei mir Top 5, wenn nicht Top 3.

    --

    Hellhounds in my passway
    #11363139  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 34,361

    Nun Sam, der Onkel Tom hatte ihn doch auch.

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    #11363145  | PERMALINK

    was
    Too much cover art in one day is a turn off - less is more!

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 7,542

    beatgenrollNun Sam, der Onkel Tom hatte ihn doch auch.

    Ich sag ja, dass ich eventuell was übersehen habe.  Um so besser. Der stärkste Track vom 1974er Album sollte hier noch viel öfter genannt werden.

    --

    www.radiostonefm.de   "Longtracks  #1  am  10. 12. 2022 um  22:30 Uhr Meine Musikecke 
    #11363155  | PERMALINK

    melodynelson
    L'Homme à tête de chou

    Registriert seit: 01.03.2004

    Beiträge: 5,999

    was
    Der stärkste Track vom 1974er Album sollte hier noch viel öfter genannt werden.

    Wird bei mir definitiv einen der Spitzenplätze einnehmen. Fürs Feintuning der Liste brauche ich allerdings noch ein paar Tage.

    --

    #11363183  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 16,040

    @ beatgenroll Da wird’s eine ganze Reihe Überschneidungen geben, aber keine 100% ;-) Nach der Tom Petty – Session, die sich jetzt dem Ende nähert, steige ich ein in die Umfragen. Freu‘ mich schon auf‘s hören.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11363197  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 34,361

    klausk    Da wird’s eine ganze Reihe Überschneidungen geben, aber keine 100%

    Also so ein übergroßer Träumer bin ich dann auch wieder nicht. B-)

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
Ansicht von 15 Beiträgen - 196 bis 210 (von insgesamt 564)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.