Umfrage 2018 – Die besten Alben des Jahres

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Alben Umfrage 2018 – Die besten Alben des Jahres

Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 420)
  • Autor
    Beiträge
  • #10656817  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,426

    midnight-mover

    mikko@midnight-mover Immerhin eine Überschneidung in unseren Top 10, eine weitere LP aus Deinen Top 10 taucht in meinen Top 20 auf. Und fünf weitere von Dir habe ich zumindest in Erwägung gezogen für eine Jahresliste, sie sind dann aber doch abgeschlagen außerhalb der ersten 20 gelandet. Dennoch die größte Übereinstimmung aller bisher geposteten Listen.

    @mikko, ich nehme an die Überschneidung ist The Fernweh? … oder Michael Rault?

    Wird noch nicht verraten. Meine Sendung mit den 16 besten LPs des Jahres 2018 gibt es am 27.12. um 20 Uhr bei Alex Berlin.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10656825  | PERMALINK

    jimmydean

    Registriert seit: 13.11.2003

    Beiträge: 1,625

    oh-baby01 Anouar Brahem – Blue Maquams

    wurde meines wissens schon 2017 veröffentlicht

     

    --

    i don't care about the girls, i don't wanna see the world, i don't care if i'm all alone, as long as i can listen to the Ramones (the dubrovniks)
    #10658015  | PERMALINK

    geitonas

    Registriert seit: 09.04.2018

    Beiträge: 98

    1. INTERNATIONAL MUSIC – Die Besten Jahre
    2. SHAME – Songs Of Praise
    3. THE JAMES HUNTER SIX – Whatever It Takes
    4. SUNFLOWER BEAN – Twentytwo In Blue
    5. HALEY HENDRICKX – I Need To Start A Garden
    6. ANGELIQUE KIDJO – Remain In Light
    7. ROBYN – Honey
    8. DANIEL BLUMBERG – Minus
    9.  CAT POWER – Wanderer
    10. SUN KIL MOON – This Is My Dinner

    zuletzt geändert von geitonas

    --

    #10659135  | PERMALINK

    tomjoad

    Registriert seit: 29.04.2005

    Beiträge: 3,184

    01 – Element of Crime – Schafe, Monster und Mäuse

    02 – Franz Ferdinand – Always Ascending

    03 – Sophie Hunger – Molecules

    04 – Tom Liwa – Ganz normale Songs

    05 – Paul McCartney – Egypt Station

    06 – MGMT – Little Dark Age

    07 – Tracey Thorn – Records

    08 – Luluc – Sculpture

    09 – Tocotronic – Die Unendlichkeit

    10 – Get well Soon – The Horror

    --

    Clarence doesn't leave the E Street Band when he dies. He leaves when we die
    #10659789  | PERMALINK

    go1
    Gang of One

    Registriert seit: 03.11.2004

    Beiträge: 4,417

    01. OLIVIA CHANEY – Shelter
    02. STICK IN THE WHEEL – Follow Them True
    03. JULIA HOLTER – Aviary
    04. SARAH SHOOK & THE DISARMERS – Years
    05. ALELA DIANE – Cusp
    06. I’M WITH HER – See You Around
    07. LORI MCKENNA – The Tree
    08. ANA SILVERA – Oracles
    09. MARISSA NADLER – For My Crimes
    10. KITTY MACFARLANE – Namer of Clouds

    (Die komplette Liste im Nachbarthread)

    --

    To Hell with Poverty
    #10659865  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,269

    01 MOUNT EERIE – Now Only
    02 PETER BRÖTZMANN & HEATHER LEIGH – Sparrow Nights
    03 DAVE HOLLAND – Uncharted Territories
    04 PETER HAMMILL – X/Ten
    05 BEAK> – >>>
    06 KARIES – Alice
    07 CAT POWER – Wanderer
    08 MGMT – Little Dark Age
    09 LIELA MOSS – My Name Is Safe In Your Mouth
    10 SHAME – Songs Of Praise

    --

    read it in a book or write it in a letter
    #10659891  | PERMALINK

    napoleon-dynamite
    Moderator

    Registriert seit: 09.11.2002

    Beiträge: 21,065

    @atom Yeah, zwei Überschneidungen in der Top 3! Freut mich insbesondere bei der Holland-LP, die leider viel zu wenige auf dem Schirm hatten.

    1. PETER BRÖTZMANN & HEATHER LEIGH – Sparrow Nights
    2. ARMAND HAMMER – Paraffin
    3. DAVE HOLLAND – Uncharted Territories
    4. EARL SWEATSHIRT – Some Rap Songs
    5. PUSHA T – Daytona
    6. ÁINE O’DWYER & GRAHAM LAMBKIN – Green Ways
    7. DENZEL CURRY – TA13OO
    8. ANNA & ELIZABETH – The Invisible Comes To Us
    9. AKIRA SAKATA, CHIKAMORACHI & MASAHIKO SATO – Proton Pump
    10. HEATHER LEIGH – Throne

    --

    Kanye West is blond and gone/ "Life on Mars" ain't just a song
    #10659893  | PERMALINK

    vorgarten

    Registriert seit: 07.10.2007

    Beiträge: 4,605

    napoleon-dynamiteFreut mich insbesondere bei der Holland-LP, die leider viel zu wenige auf dem Schirm hatten.

    auf dem schirm hatte ich sie schon, sie hat mich nur nicht überzeugt. aber mich wundert es auch, dass sie in so wenigen jazzkritik-listen auftaucht. brötzmann/leigh wird jetzt endlich bestellt, wenn ihr beide sie so toll findet.

    --

    #10659903  | PERMALINK

    napoleon-dynamite
    Moderator

    Registriert seit: 09.11.2002

    Beiträge: 21,065

    vorgarten auf dem schirm hatte ich sie schon, sie hat mich nur nicht überzeugt. aber mich wundert es auch, dass sie in so wenigen jazzkritik-listen auftaucht.

    Ja, ich bezog das eher auf Zeitschriften und Blogs, in denen das Album auch schon vergleichsweise selten besprochen wurde.

     

    --

    Kanye West is blond and gone/ "Life on Mars" ain't just a song
    #10659921  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    atom01 MOUNT EERIE – Now Only

    Freu mich sehr. Hast Du dir auch (after) besorgt? Wenn ja, wie gefällt sie Dir?

    --

    #10660195  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,269

    napoleon-dynamite@atom Yeah, zwei Überschneidungen in der Top 3! Freut mich insbesondere bei der Holland-LP, die leider viel zu wenige auf dem Schirm hatten.

    Ja, die Holland ist wirklich toll, hat bei mir aber ein paar Durchgänge gebraucht. Aus deiner Liste brauche ich auf jeden Fall noch die Earl Sweatshirt, wird aber wahrscheinlich Januar werden.

    xerxes

    atom01 MOUNT EERIE – Now Only

    Freu mich sehr. Hast Du dir auch (after) besorgt? Wenn ja, wie gefällt sie Dir?

    Ich habe (after) bisher noch nicht, habe sie aber schon gehört. Ich bin bisher leider noch nicht so richtig warm damit geworden, was vor allen Dingen am Sound liegt. Live vor Ort wäre das sicherlich großartig gewesen aber als Tondokument wirkt es (noch) nicht.

    --

    read it in a book or write it in a letter
    #10660263  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 30,942

    01.Ed Romanoff – The Orphan King
    02.Glen Hansard – Between Two shores
    03.The Coral – Move Through The Dawn
    04.Tim Hart – The Narrow Corner
    05.Elvis Costello & The Imposters – Look Now
    06.The Jayhawks – Back Roads And Abandoned Motels
    07.Laura Gibson – Goners
    08.Damien Jurado – The Horizon Just Laughed
    09.Lucero – Among The Ghosts
    10.Gregory Alan Isakov – Evening Machines

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10660331  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 53,034

    @onkel-tom: auf Dich ist Verlass. 8 von 10 Alben, die auch bei mir gut platziert sind (alle acht mit mindestens ****). Davon 3 definitiv in den Top 10 und weitere 2 Alben mit Chancen auf eine Platzierung in den Top 10. Meine Liste braucht noch ein paar Tage.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10660367  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 6,851

    @ onkel-tom: 3 bis 6 Alben werden wahrscheinlich in meiner Top 50 vertreten sein (3 davon sind aber noch unsicher). 1 Album sicher in meinen Top 10.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #10660371  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    xerxes

    atom01 MOUNT EERIE – Now Only

    Freu mich sehr. Hast Du dir auch (after) besorgt? Wenn ja, wie gefällt sie Dir?

    Ich habe (after) bisher noch nicht, habe sie aber schon gehört. Ich bin bisher leider noch nicht so richtig warm damit geworden, was vor allen Dingen am Sound liegt. Live vor Ort wäre das sicherlich großartig gewesen aber als Tondokument wirkt es (noch) nicht.

    @atom: Ok danke. Wundert mich etwas, da ich die Soundqualität großartig finde, was freilich auch der Location geschuldet ist.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 420)

Schlagwörter: , , , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.