Tim Buckley – s/t

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 26)
  • Autor
    Beiträge
  • #77677  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 31,310

    1. I can’t see you (****)
    <b>2. Wings (*****)</b>
    3. Song of the magician (**** 1/2)
    4. Strange street affair under blue (****)
    5. Valentine melody (****)
    6. Aren’t you the girl? (**** 1/2)
    7. Song slowly song (****)
    8. It happens every time (**** 1/2)
    9. Song for Jainie (**** 1/2)
    10. Grief in my soul (*** 1/2)
    11. She is (**** 1/2)
    12. Understand your man (***)

    Ein warmes, wahrlich detailverliebtes Debut, das Buckley über weite Strecken gemeinsam mit Larry Beckett schrieb und arrangierte, als die einstmals gemeinsame Band The Bohemians lediglich an ersterem Interesse fand. <i>“Tim Buckley“</i> ist dafür keinstenfalls zerfahren – es ist ein magisches Kleinod, das noch nicht den Weg zu dem aufzeigt, was später folgen sollte, aber den (oftmals schändlich übersehenen) Musiker aus Los Angeles dennoch von einer wichtigen Seite ins Licht stellt: Als großartigen Songwriter, als träumerischen Schwärmer, als packenden Arrangeur. Es gibt wohl keinen Song, in den Buckleys kraftvolle, fast majestätische Stimme kein Leben einhauchen könnte. Ich hatte mir einstmals mit dem Nachfolger <i>“Goodbye and hello“</i> eine völlig neue Welt erschlossen – denn da ist fürwahr ein Sänger zu hören, der leidenschaftlich ist. Er singt zerschlissen und raunend, kraftvoll und zärtlich flüstern, immer ganz nah am Ohr – jeder seiner Songs ist von magischer Anziehungskraft. Und jeder ist liebevoll und bildreich ausgeschmückt. Hier gefallen mir besonders die Gitarrenmelodien, die herbstlichen Streicher (<i>“It happens every time“</i>, <i>“Wings“</i>) – und natürlich die feierlichen Klaviereinlagen von Van Dyke Parks (<i>“Song for Jainie“</i>).

    Viel zu bemängeln kann ich an <i>“Tim Buckley“ </i>eigentlich nicht finden: Manche Arrangements (<i>“Understand your man“</i>, <i>“I can’t see you“</i>) sind etwas stumpf geraten, manch musikalisches Muster ähnelt sich auf langes Gehör, auch sind Buckleys/Becketts Lyrics hier zuweilen etwas schablonenhaft geraten – das sind aber Kleinigkeiten. Es bleibt ein wunderbares Album eines feinsinnigen, einzigartigen Poeten.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8165647  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    A:
    I Can’t See You * * * *
    Wings * * * *
    Song Of The Magician * * * *
    Strange Street Affair Under Blue * * *
    Valentine Melody * * *
    Aren’t You The Girl * * * 1/2

    B:
    Song Slowly Song * * * 1/2
    It Happens Every Time * * * *
    Song For Jainie * * * *
    Grief My Soul * * * 1/2
    She Is * * * *
    Understand Your Man * * * 1/2

    --

    #8165649  | PERMALINK

    firecracker

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 12,765

    Großartiger Text, Irrlicht! Auf meiner Tracklist heißt sie allerdings „Janie“.

    --

    Dirty, dirty feet from the concert in the grass / I wanted to believe that freedom there could last (Willy Mason)
    #8165651  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    firecrackerGroßartiger Text, Irrlicht! Auf meiner Tracklist heißt sie allerdings „Janie“.

    Ersteres kann ich nur bestätigen. Auf mich hat das Debüt einen sehr großen Eindruck gemacht , und daß, obwohl ich da schon einige spätere Werke kannte.
    Und es gehört bis heute bei mir zu den meistgehörten Buckley Alben.

    Das Larry Beckett und Tim Buckley in den frühen Sechzigern eine gemeinsame Band hatten, wußte ich allerdings auch noch nicht.

    Auf meiner Tracklist steht allerdings ebenfalls „Song For Jainie“

    --

    #8165653  | PERMALINK

    manuel1979

    Registriert seit: 16.01.2009

    Beiträge: 637

    Sehr schönes Album, wenn auch die Klasse, Athmosphäre, der Mut zum Experimentieren und die Auflösung gängiger Songschemata von „Happy sad“ und „Blue afternoon“ nur in Ansätzen vorhanden ist. Viele Songs sind wie ganz richtig von dir Irrlicht beschrieben ehr einfach strukturiert und schablonenhaft, aber daneben stehen bezaubernde Songs wie Wings, Song slowly song (#1) oder She is.

    I Can’t See You * * * 1/2
    Wings * * * * 1/2
    Song Of The Magician * * * *
    Strange Street Affair Under Blue * * * *
    Valentine Melody * * * 1/2
    Aren’t You The Girl * * * 1/2
    Song Slowly Song * * * * *
    It Happens Every Time * * * *
    Song For Jainie * * * *
    Grief My Soul * * * 1/2
    She Is * * * * *
    Understand Your Man * * *

    Insgesamt * * * *

    --

    #8165655  | PERMALINK

    firecracker

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 12,765

    samAuf meiner Tracklist steht allerdings ebenfalls „Song For Jainie“

    Mist, da habe ich mich wohl als CD-Hörer geoutet. (Ich habe extra noch einmal nachgesehen; sie heißt „Janie“ – die Ausgabe mit Goodbye and Hello auf der selben CD habe ich.)

    --

    Dirty, dirty feet from the concert in the grass / I wanted to believe that freedom there could last (Willy Mason)
    #8165657  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    firecrackerMist, da habe ich mich wohl als CD-Hörer geoutet. (Ich habe extra noch einmal nachgesehen; sie heißt „Janie“ – die Ausgabe mit Goodbye and Hello auf der selben CD habe ich.)

    Was CDs angeht:
    Von Buckley besitze ich nur eine einzige LP, „Goodbye And Hello“, mal in einem Hamburger Second Hand Laden ergattert. Das war auch meine erste Hörerfahrung. Neugierig gemacht auf Buckley wurde ich übrigens durch das gute alte Rock Lexikon.
    Alles andere, was ich von ihm hier stehen habe, ist auf Silberling.

    --

    #8165659  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 31,310

    Manuel1979Sehr schönes Album, wenn auch die Klasse, Athmosphäre, der Mut zum Experimentieren und die Auflösung gängiger Songschemata von „Happy sad“ und „Blue afternoon“ nur in Ansätzen vorhanden ist.

    Ich weiß nicht recht – der entscheidende Punkt ist ja, was Buckley u.a. derart einzigartig macht, dass sich die ersten beiden Veröffentlichungen schon bereits mit „Happy sad“ praktisch nicht vergleichen lassen. Ich schätze das gleichermaßen.

    firecrackerMist, da habe ich mich wohl als CD-Hörer geoutet. (Ich habe extra noch einmal nachgesehen; sie heißt „Janie“ – die Ausgabe mit Goodbye and Hello auf der selben CD habe ich.)

    Ich habe auch die CD – allerdings das Einzelexemplar. Womöglich ist das einfach nur ein übersehener Druckfehler, Buckley singt zumindest recht eindeutig „Jainie, don’t you know?“ ;-)

    Und Gracías für euer Feedback. Noch schöner allerdings, dass Buckley hier nun doch auf mehr Resonanz stößt, als zuerst gedacht. Das freut.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #8165661  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    !. I Can´t See You ***1/2
    2. Wings *****
    3. Song Of The Magician ****1/2
    4. Strange Street Affair Under Blue ****
    5. Valentine Melody ****
    6. Aren´t You The Girl ****1/2
    7. Song Slowly Song *****
    8. It Happens Every Time ***1/2
    9. Song For Jainie *****
    10. Grief In My Soul ****1/2
    11. She Is *****
    12. Understand Your Man ***

    --

    #12043627  | PERMALINK

    hurley

    Registriert seit: 20.04.2019

    Beiträge: 1,938

    Update nach knapp 12 Jahren:

    A1 I Can’t See You * * * 1/2
    A2 Wings * * * * 1/2
    A3 Song Of The Magician * * * *
    A4 Strange Street Affair Under Blue * * *
    A4 Valentine Melody * * *
    A5 Aren’t You The Girl * * * 1/2

    B1 Song Slowly Song * * * * 1/2
    B2 It Happens Every Time * * * 1/2
    B3 Song For Jainie * * * * 1/2
    B4 Grief My Soul * * * *
    B5 She Is * * * 1/2
    B6 Understand Your Man * * *

    --

    All I Can Do Is Be Me, Whoever That Is.
    #12043637  | PERMALINK

    stardog

    Registriert seit: 12.06.2011

    Beiträge: 1,798

    hurleyUpdate nach knapp 12 Jahren: A1 I Can’t See You * * * 1/2 A2 Wings * * * * 1/2 A3 Song Of The Magician * * * * A4 Strange Street Affair Under Blue * * * A4 Valentine Melody * * * A5 Aren’t You The Girl * * * 1/2 B1 Song Slowly Song * * * * 1/2 B2 It Happens Every Time * * * 1/2 B3 Song For Jainie * * * * 1/2 B4 Grief My Soul * * * * B5 She Is * * * 1/2 B6 Understand Your Man * * *

    Erstaunlich wenig für It Happens Every Time.

    --

    #12043645  | PERMALINK

    hurley

    Registriert seit: 20.04.2019

    Beiträge: 1,938

    Der Track ist sehr gut aber kein Highlight für mich.

    --

    All I Can Do Is Be Me, Whoever That Is.
    #12043651  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 19,465

    hurleyDer Track ist sehr gut aber kein Highlight für mich.

    Eine ***1/2 ist kein sehr gut. Sehr gut hat ****1/2 Sterne. ***1/2 ist etwas über Durchschnitt, teilweise noch gut.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #12043659  | PERMALINK

    hurley

    Registriert seit: 20.04.2019

    Beiträge: 1,938

    klausk

    hurleyDer Track ist sehr gut aber kein Highlight für mich.

    Eine ***1/2 ist kein sehr gut. Sehr gut hat ****1/2 Sterne. ***1/2 ist etwas über Durchschnitt, teilweise noch gut.

    War das jetzt ein Witz? Also deine komische „Belehrung“?

    Bei mir ist * * * 1/2 eine sehr gut, aber (mit Mängel)… Bewertung.

    --

    All I Can Do Is Be Me, Whoever That Is.
    #12043663  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 19,465

    hurley

    klausk

    hurleyDer Track ist sehr gut aber kein Highlight für mich.

    Eine ***1/2 ist kein sehr gut. Sehr gut hat ****1/2 Sterne. ***1/2 ist etwas über Durchschnitt, teilweise noch gut.

    War das jetzt ein Witz? Bei mir ist * * * 1/2 ein sehr gut. * * * ein gut usw.

    Mit Sicherheit nicht. Aber mach was Du willst. Ich wollte Dich lediglich darauf aufmerksam machen.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 26)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.