This Day In Rock´n´Roll History (Inhaltsverzeichnis in #1!)

Startseite Foren Kulturgut Das musikalische Philosophicum This Day In Rock´n´Roll History (Inhaltsverzeichnis in #1!)

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 705)
  • Autor
    Beiträge
  • #1787723  | PERMALINK

    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,961

    ich such doch noch als ;)

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1787725  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    13.Februar:

    1996: Take That trennen sich, eins der damaligen Mitglieder geht mir heute noch andauernd schwer auf die Nerven – Robbie Williams

    1970: Wie bereits weiter oben erwähnt, erscheint an diesem Freitag, den 13ten das erste, selbstbetitelte Album von BLACK SABBATH, die Band gilt seither als eines der Urgesteine aller Arten von Heavy Rock & Metal & Doom.

    1981: An diesem Tag wird Pink Floyd’s „The Dark Side of Moon“ die „longest-running rock LP on the Billboard chart“, in dem sie ihre 402te Woche beendet.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #1787727  | PERMALINK

    scorechaser

    Registriert seit: 02.05.2003

    Beiträge: 46,539

    Hat zwar nichts mit Musik zu tun:

    13. Februar
    1895 French inventors patent movie camera-projector

    French inventors Louis and August Lumiere patent the Cinematographe, a combination movie camera and projector. Thomas Edison had patented his movie camera, the Kinetograph, and a separate viewing machine, the Kinetoscope, in 1893.

    1939 Gone with the Wind director fired

    Gone with the Wind director George Cukor is fired on this day in 1939. Producer David O. Selznick objected to the slow pace of filming, and star Clark Gable had personal conflicts with Cukor. Cukor was replaced the next day with Victor Fleming, who won that year's Academy Award for Best Director for the film.

    Frank Sinatra unveiled his own recording label, Reprise. Although the Chairman of the Board didn't have a very high regard for that rock & roll music, the label would release recordings by The Beach Boys, The Kinks and Jimi Hendrix. (1961)

    1967
    The Beatles' new single „Penny Lane“ backed with „Strawberry Fields Forever“ is released in the U.S. four days before its U.K. release. The record indicates their direction toward electronically produced sounds. It will hit Number One in the U.S. and #2 in the U.K

    (1972)
    Strange but true: Led Zeppelin is forced to cancel a concert in Singapore concert when officials won't let them off the plane because of their long hair.

    --

    "Film is a disease. And the only antidote to film is more film." - Frank Capra
    #1787729  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    Originally posted by Whole Lotta Pete@13 Feb 2004, 18:53
    13.Februar:

    1970: Wie bereits weiter oben erwähnt, erscheint an diesem Freitag, den 13ten das erste, selbstbetitelte Album von BLACK SABBATH, die Band gilt seither als eines der Urgesteine aller Arten von Heavy Rock & Metal & Doom.

    1981: An diesem Tag wird Pink Floyd's „The Dark Side of Moon“ die „longest-running rock LP on the Billboard chart“, in dem sie ihre 402te Woche beendet.

    peeeeeete. als unkundiger hätte ich jetzt aber gewettet, dass die erste sabbath von neunundsechzig ist.

    und, bitte, erwähne doch nicht die leibhaftigen in diesem feinen thread!

    --

    FAVOURITES
    #1787731  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Originally posted by otis@14 Feb 2004, 00:35
    peeeeeete. als unkundiger hätte ich jetzt aber gewettet, dass die erste sabbath von neunundsechzig ist.

    Lieber Otis,

    Ich geb dir mein Heavy Metal Ehrenwort: Freitag, 13.Februar 1970 erschien „Black Sabbath“. Vorher waren sie schon aktiv, ändert aber nix am Debüt ;)

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #1787733  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    14.Februar:

    Aretha Franklin nimmt „Respect“ auf, 1967

    The Who nehmen ihr „Live At Leeds“ Album in Yorkshire, England auf, 1970

    Billy Idol verlässt seine frühe Punkband Generation X zum Start einer Solokarriere, 1981

    Frank Zappa taucht in „Miami Vice“ auf, er spielt einen Gangsterboss namens „Mr. Frankie“. (1986)

    Der Film ‚Waynes World‘ hat Premiere in den USA, 1992

    2003: „Stolen reel-to-reel studio recordings by the Beatles were found in Australia. Police recovered the tapes of the bands 1968 ‘White album’ and the ‘Abbey Road’ album after they were advertised for sale in a Sydney newspaper. Australian police had been tipped off by British detectives from Operation Acetone, an investigation into thefts of original Beatles music from Abbey Road studios in London in the 1960s.“

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #1787735  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Ach ja, und 1959 am 14.02. wurde Ice-T geboren…hier steht, sein richtiger Name sei Tracy Morrow…Tracy? :lol:

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #1787737  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    16.Februar:

    Großer Songwriter-Geburtstag: Otis Blackwell („Don’t Be Cruel“, „Great Balls Of Fire“ u.v.m.) wird 1931 geboren.

    1991: The Simpsons (eigentlich Bart) stürmen No.1 in den UK Single Charts mit ‚Do The Bartman.‘

    Sonst ist nicht viel zu finden…

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #1787739  | PERMALINK

    starship

    Registriert seit: 28.12.2002

    Beiträge: 1,474

    16. Februar (1963): Please Please Me erreicht Nr.1 der britischen Hitparade

    16.Februar (1978): Ex-Kommunarde Fritz Teufel sorgt für Aufregung. Er schießt mit Zaubertinte auf den Bundesminister Hans Matthöfer.

    16. Februar (2004): The Stranglers: Norfolk Coast erscheint heute

    --

    #1787741  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    17.Februar:

    1955: Little Richard schickt das erste Audition Tape zu seinem künftigen Label Specialty Records

    1966: Nancy Sinatra beginnt mit „These Boots Are Made For Walking“ eine 4wöchige No.1-Phase in den UK-Single-Charts.

    1969: Bob Dylan und Johnny Cash nehmen zusammen in Nashville den Titel „Girl From The North Country“, der auf Dylan´s „Nashville Skyline“ Album auftaucht.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #1787743  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    19.Februar:

    Smokey Robinson wird heute 64. Remember „Shop around“, „Tears of a clown“ oder – mein Favorit – „Whole Lotta Shakin´in my heart (since I met you)“ ?

    1948: Tony Iommi, schnauzbärtige Gitarrenlegende von Black Sabbath, wird geboren…er wird heute demnach 56!

    1952: Gene Vincent geht zur U.S. Navy

    1980: Bon Scott, geboren als Ronald Belford Scott, großartiger Sänger von AC/DC, stirbt in London. Er wurde 33 Jahre alt…

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #1787745  | PERMALINK

    der-kleine-diktator

    Registriert seit: 07.02.2004

    Beiträge: 47

    22. Februar 1987:

    Andy Warhol dies of complications after gallbladder surgery, though the details are hazy. The official cause was listed as cardiac arrhythmia, but speculation includes his fear of hospitals as well as possible Cefoxitin allergy. Warhol's death brings him a bonus 15 minutes of fame.

    --

    Born to be blöd
    #1787747  | PERMALINK

    der-kleine-diktator

    Registriert seit: 07.02.2004

    Beiträge: 47

    und gleich noch was, auch wenns (fast) nix mit musik zu tun hat:

    am 22. februar 1997 wir unser klonschaf „dolly“ geboren. und, jetzt kommts, dolly wurde nach dolly parton benannt. wow.

    --

    Born to be blöd
    #1787749  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    22. Februar:

    Soviel interessantes hab ich für den heutigen Tag nicht gefunden. Genesis jucken mich zwar auch nicht groß, aber vielleicht will ja jemand wissen, dass sie an diesem Tag 1968 ihre erste Single „The Silent Sun“ veröffentlichten.

    Noch was – 2002 stirbt Drummer Ronnie Verrell mit 77. Er arbeitete für Tom Jones, The Strawbs, Phil Everly und was vielleicht das coolste ist: Er stellte die Drum Licks für „Animal“ in der Muppet Show! ;)

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #1787751  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    …und weiter dreh ich meine einsamen Runden in diesem Thread, der eigenlich keinen hier interessiert :lol:

    24. Februar:

    1943: Heute vor 61 Jahren wurde der „Beatle“ George Harrison geboren. „Until his 40s, Harrison thought he was born on February 25th“.

    1963: The Rolling Stones im Station Hotel, Richmond. Sie kriegen für den Auftritt £24 und spielen am ersten Abend vor der Wahnsinnsmeute von 66 Leuten… (hey, ich organisiere öfters Konzerte mit, die ähnliche Besucherzahlen erreichen…ich glaube 24 englische Pfund müssten vergleichsweise viel gewesen sein! :D )

    1965: The Beach Boys nehmen „Help Me Rhonda“ auf.

    1979: The Police bringen „Roxanne“ raus – 25 Jahre ist das schon her?

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 705)

Schlagwörter: , , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.