The Temperance Movement – White Bear (16. Januar)

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Aktuelle Platten The Temperance Movement – White Bear (16. Januar)

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Beiträge
  • #94409  | PERMALINK

    rockingroll

    Registriert seit: 31.03.2014

    Beiträge: 2,752

    Das hervorragende Debüt The Temperance Movement bekommt nun mit White Bear endlich einen Nachfolger.

    Tracklist:

    1. Three Bulleits
    2. Get Yourself Free
    3. A Pleasant Peace I Feel
    4. Modern Massacre
    5. Battle Lines
    6. White Bear
    7. Oh Lorraine
    8. Magnify
    9. The Sun and Moon Roll Around Too Soon
    10. I Hope I’m Not Losing My Mind
    11. Time Won’t Leave (iTunes Bonus Track)

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #9633087  | PERMALINK

    rockingroll

    Registriert seit: 31.03.2014

    Beiträge: 2,752

    Three Bulleits, die erste Single des Albums: https://www.youtube.com/watch?v=Cv2qj9Vm7uo

    --

    #9633089  | PERMALINK

    i-c-wiener

    Registriert seit: 28.08.2015

    Beiträge: 846

    Hmmm, der Song lässt mich erstaunlich kalt, klingt irgendwie uninspiriert, was die Freude auf das neue Album aber noch nicht trübt.
    Das Debut gefiel mir nämlich wirklich gut.

    --

    #9633091  | PERMALINK

    rockingroll

    Registriert seit: 31.03.2014

    Beiträge: 2,752

    Leider muss ich dir zustimmen. Ich hoffe, da kommt noch deutlich besseres.

    --

    #9633093  | PERMALINK

    rockingroll

    Registriert seit: 31.03.2014

    Beiträge: 2,752

    --

    #9633095  | PERMALINK

    rockingroll

    Registriert seit: 31.03.2014

    Beiträge: 2,752

    --

    #9633097  | PERMALINK

    rockingroll

    Registriert seit: 31.03.2014

    Beiträge: 2,752

    Battle Lines geht richtig ab… so muss Rock!

    --

    #9633099  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,848

    White bear ist sehr viel hardrockiger als das Debüt, aber es ist eine ziemlich coole Scheibe geworden.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #9633101  | PERMALINK

    rockingroll

    Registriert seit: 31.03.2014

    Beiträge: 2,752

    Nicht ohne Grund haben Mick und Keef die Band auserkoren, sie auf Tournee zu begleiten.

    --

    #9633103  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 55,753

    RockingRollNicht ohne Grund haben Mick und Keef die Band auserkoren, sie auf Tournee zu begleiten.

    Sind das in etwa die gleichen Gründe, aufgrund derer frühere Support Acts ausgesucht wurden?

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #9633105  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 31,269

    pipe-bowlSind das in etwa die gleichen Gründe, aufgrund derer frühere Support Acts ausgesucht wurden?

    Ich vermute mal. Die Stones wirkten nach The Temperance Movement noch besser.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #9633107  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,848

    White bear erinnert mich ziemlich an Reef und Cry of love als sie noch gut waren. Eine gelungene (Hard-)Rockplatte.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #9633109  | PERMALINK

    rockingroll

    Registriert seit: 31.03.2014

    Beiträge: 2,752

    pipe-bowlSind das in etwa die gleichen Gründe, aufgrund derer frühere Support Acts ausgesucht wurden?

    Was waren denn das für Gründe?

    lathoIch vermute mal. Die Stones wirkten nach The Temperance Movement noch besser.

    Suchten sich die Stones bewusst miese Bands aus, um nach deren Auftritt besser dazustehen? Kann ich mir bei The Temperance Movement ehrlich gesagt nicht vorstellen. Die sind top.

    --

    #9633111  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 55,753

    RockingRollWas waren denn das für Gründe?

    Bitte ein Frage nicht mit einer Gegenfrage beantworten. Ich kenne die Gründe nicht. Du sagtest sinngemäß, wenn ich Dich nicht völlig mißverstanden habe, die Stones hätten die Band wegen ihrer Klasse als Support-Act ausgesucht. Und daraufhin fragte ich, ob das immer der Grund für die Auswahl war?

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #9633113  | PERMALINK

    borino

    Registriert seit: 15.12.2006

    Beiträge: 300

    RockingRollNicht ohne Grund haben Mick und Keef die Band auserkoren, sie auf Tournee zu begleiten.

    Habe sie in Berlin gesehen :party:

    --

    "The one thing that can solve most of our problems is dancing!" James Brown
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.