Steely Dan – Gaucho

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 65)
  • Autor
    Beiträge
  • #5243753  | PERMALINK

    jack-frost

    Registriert seit: 28.08.2008

    Beiträge: 6,651

    1. Babylon Sisters ****1/2
    2. Hey Nineteen ****1/2
    3. Glamour Profession ***
    4. Gaucho ***
    5. Time out of Mind ***
    6. My Rival ***
    7. Third World Man ****

    Gesamt: ***1/2

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5243755  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 42,742

    Jack Frost

    Gesamt: ***1/2

    Oh, da steuerst du aber gegen den hiesigen Trend. Kann ich aber teilweise nachvolllziehen. Für mich ihre schwächste (vor dem Comeback).Irgendwie zu glatt und zu perfekt.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #5243757  | PERMALINK

    jack-frost

    Registriert seit: 28.08.2008

    Beiträge: 6,651

    Richtig! Bis auf den Anfang und Ende finde ich die Stücke auf Gaucho bei aller Perfektion schlicht langweilig, obwohl mehrmals hintereinander gehört.

    Auch was das Gesamtwerk betrifft, vertrete ich eine eher seltene Meinung: m.E. wurden SD von sehr hohem Niveau kommend (Thrill + Countdown, beide locker ****1/2) tendenziell schwächer, die Comeback-Alben eingeschlossen.

    --

    #5243759  | PERMALINK

    tiff

    Registriert seit: 08.08.2010

    Beiträge: 208

    01. Babylon Sisters – * * * * *
    02. Hey Nineteen – * * * * *
    03. Glamour Profession – * * * * 1/2
    04. Gaucho – * * * * *
    05. Time out of Mind – * * * * *
    06. My Rival – * * * *
    07. Third World Man – * * * * *

    Just Perfect

    --

    #5243761  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,283

    Jack Frost… Auch was das Gesamtwerk betrifft, vertrete ich eine eher seltene Meinung: m.E. wurden SD von sehr hohem Niveau kommend (Thrill + Countdown, beide locker ****1/2) tendenziell schwächer, die Comeback-Alben eingeschlossen.

    Ja, stimmt!! Ich vermag Dir da nicht zuzustimmen. „Royal scam“ und „Aja“ habe ich vorne, vor der „Pretzel“.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #5243763  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    Jack Frost

    Auch was das Gesamtwerk betrifft, vertrete ich eine eher seltene Meinung: m.E. wurden SD von sehr hohem Niveau kommend (Thrill + Countdown, beide locker ****1/2) tendenziell schwächer, die Comeback-Alben eingeschlossen.

    Steely war immer auf *****er Niveau…..nur die Comeback-Alben nicht (****)

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #5243765  | PERMALINK

    travis-bickle

    Registriert seit: 30.06.2007

    Beiträge: 7,552

    Travis Bickle1. Babylon Sisters *****
    2. Hey Nineteen *****
    3. Glamour Profession ****
    4. Gaucho ****
    5. Time Out Of Mind ****
    6. My Rival *****
    7. Third World Man ****

    ****1/2 in der Gesamtwertung

    Update nach knapp 6 Jahren:

    Side A
    Babylon Sisters * * * * *
    Hey Nineteen * * * * *
    Glamour Profession * * * * 1/2

    Side B
    Gaucho * * * * *
    Time Out Of Mind * * * *
    My Rival * * * * 1/2
    Third World Man * * * * *

    --

    When shit hit the fan, is you still a fan?
    #10328137  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 69,360

    Babylon Sisters ****1/2
    Hey nineteen ***
    Glamour profession **1/2
    Gaucho ***
    Time out of mind ***
    My rival ***
    Third world man ****

    Gesamtwertung: ***

    Aktuell Platz 6 in meinem Steely Dan-Alben-Ranking.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10328249  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 77,807

    pipe-bowl Hey nineteen *** Glamour profession **1/2  My rival ***
    Gesamtwertung: ***

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #10328253  | PERMALINK

    childintime

    Registriert seit: 18.05.2007

    Beiträge: 16,811

    Das hat pipe wirklich ausnahmsweise mal in den Sand gesetzt. ;-)

    Für mich das beste Steely Dan-Album. Insgesamt klarer Fünfsterner.

    --

    I scream, you scream, we all scream for ice cream.
    #10328259  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 42,742

    Oh nein ….. oh nein ……

    Klar ist nur, dass dies im Leben kein „Fünfsterner“ ist. ***1/2+ sind angemessen.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10328265  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 40,235

    childintime    … Für mich das beste Steely Dan-Album. Insgesamt klarer Fünfsterner.

    Pipe hat keinen einzigen Fünfer bei SD. Bei den einzelnen Liedern taucht auch nur ganz selten die Höchstnote auf.

    Bei dem Meisterwerk gehe ich mit, intern dann „nur“ Platz 5.

    --

    Jokerman. Jetzt schon 70 Jahre Rock 'n' Roll
    #10328305  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 69,360

    Steely Dan hätten sich nach „The royal scam“ gerne auflösen dürfen. Bis dahin habe ich sie wirklich sehr geschätzt. Okay, zwei, drei oder gar vier feine Tracks wären uns dann natürlich entgangen. Aber ansonsten war das danach alles völlig glatt polierte Perfektion, style over content, während die früheren Alben und Songs deutlich mehr zu bieten hatten. Es war nichts mehr für mich. Aber Euch wünsche ich natürlich weiterhin viel Spaß damit.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10328395  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 14,731

    pipe-bowlSteely Dan hätten sich nach „The royal scam“ gerne auflösen dürfen. Bis dahin habe ich sie wirklich sehr geschätzt. Okay, zwei, drei oder gar vier feine Tracks wären uns dann natürlich entgangen. Aber ansonsten war das danach alles völlig glatt polierte Perfektion, style over content, während die früheren Alben und Songs deutlich mehr zu bieten hatten. Es war nichts mehr für mich. Aber Euch wünsche ich natürlich weiterhin viel Spaß damit.

    Gaucho ist für mich ein Höhepunkt ihres Schaffens. Gerade diese total glattgewichste Coolness finde ich super. Hey Nineteen ist bei mir die Nummer 1 aller Steely Dan-Songs.

    #10328413  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 77,807

    „Total glattgewichste Coolness“ – das trifft es perfekt.

    „Hey Nineteen“ ist meine Nr 2 hinter „Kid Charlemagne“.

    Die Lyrics sind absolut auf den Punkt. Z. B. wie das „Ich“ im Text sich so ein bisschen darüber aufregt, dass die junge Dame Aretha Franklin nicht erinnert.

    Und dann die einsetzende midlife crisis:

    She thinks I’m crazy
    But I’m just growing old

    Und dann groovt er sich ein:

    The Cuervo Gold
    The fine Colombian
    Make tonight a wonderful thing

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 65)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.