Spex

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 819)
  • Autor
    Beiträge
  • #23941  | PERMALINK

    walsh

    Registriert seit: 08.05.2005

    Beiträge: 7

    …ihr diskutiert hier über verschiedene musikmagazine, mach den musikexpress schlecht, aber keiner sagt was über die spex – diese leute halten sich für die intellektuellenriga deutschlands oder überhaupt schlecht hin, oder? schrecklich zum beispiel „wir machen sarah kuttner runter, weil leute wie adam green oder moneybrother in ihrer sendung auf VIVA auftreten und sie so dem mainstream ausgesetzt worden sind“ – meiner meinung nach der größte fuck, gibt’s doch gar nicht….

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #2775559  | PERMALINK

    anne-pohl

    Registriert seit: 12.07.2002

    Beiträge: 5,439

    Schlecht hin, schlecht her: Watch your French.

    --

    #2775561  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 51,752

    vielleicht gibts hier keine spex-leser?

    --

    #2775563  | PERMALINK

    dominick-birdsey
    Birdcore

    Registriert seit: 23.12.2002

    Beiträge: 14,831

    Walshintellektuellenriga

    Ist das eine Mischung aus Liga und Riege? Oder einfach aus aktuellem Anlass die lettische Hauptstadt mal wieder eingemeindet und aufgewertet? Egal. Ich mag die Spex und freue mich jeden Monat darüber, sie in meinem Briefkasten vorzufinden. Moneybrother und Sarah Kuttner finde ich übrigens mindestens so langweilig wie Andre Heller und Freejazz zusammen.

    --

    #2775565  | PERMALINK

    mehry

    Registriert seit: 23.07.2002

    Beiträge: 5,402

    Dominick Birdsey Moneybrother und Sarah Kuttner finde ich übrigens mindestens so langweilig wie Andre Heller und Freejazz zusammen.

    Wenn das nich mal ne Signatur wert ist?
    L… mich an der Futt!:lol:

    --

    [indent] Life is Art. Art is Life. But have you met my wife? (Robert Forster) [/indent][/color]
    #2775567  | PERMALINK

    blackjack

    Registriert seit: 09.03.2003

    Beiträge: 2,352

    Ich lese auch ab und an die Spex. Es stimmt, dass ich mir ab und zu denke „Was will der Autor mir mit diesem Text sagen?“, dennoch mag ich diese Zeitschrift, weil sie auch mal Platten bespricht, die sonst nirgends auftauchen oder nur kurz abgehandelt werden. Grauslig finde ich allerdings das unübersichtliche Design. Wem sie nicht gefällt, der soll sie nicht kaufen. (Ok, wieder so ein verallgemeinernder Spruch ;) )

    --

    "After four hundread years, we made it!" Coleman said. "You don't think it was too soon?" Duke asked.
    #2775569  | PERMALINK

    ituark

    Registriert seit: 02.07.2004

    Beiträge: 705

    Mir stoßen die Plattenbesprechungen und vor allem die Specials teilweise sehr unangenehm auf.
    Aber BlackJack hat nicht ganz unrecht – welches deutsche (!) Musikmagazin deckt schon eine solche musikalische Bandbreite ab?
    Im Endeffekt orientieren sie sich allerdings genauso an den Hypes wie die anderen Blätter auch (Bsp Adam Green).

    --

    #2775571  | PERMALINK

    brosche

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,987

    Ich greife immer öfter zur Spex. In ihr tauchen interessante Bands und Acts nicht ausschließlich in den Plattenbesprechungen auf, sondern bekommen, natürlich neben den angesagten Hypes, auch ihren entsprechenden Platz. Außerdem fühlt man sich vor U2, Mc Cartney und den Stones einigermaßen sicher.

    --

    Bleibense Mensch. [/FONT][/I][/COLOR][/FONT]
    #2775573  | PERMALINK

    songbird

    Registriert seit: 01.11.2003

    Beiträge: 31,547

    Früher war sie schlimmer – allerdings kaufe ich sie selten. Gegenwärtig bewegen sich die monatlichen Hefte thematisch zu dicht beisammen.

    --

    #2775575  | PERMALINK

    krauspop
    Oo and Drums

    Registriert seit: 01.05.2004

    Beiträge: 3,109

    Brosche… Außerdem fühlt man sich vor U2, Mc Cartney und den Stones einigermaßen sicher.

    und Springsteen, Dylän nicht zu vergessen…
    :shake:

    --

    #2775577  | PERMALINK

    annamax

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,287

    Ich würde Spex sicherlich öfter lesen, wenn sie in halbwegs verständlichem Deutsch geschreiben wäre. Ist sie aber nicht! Deshalb komme ich über eine Ausgabe in zwei Jahren oder so nicht hinaus.
    Wenn ich mich beim Lesen quälen muss, dann verzichte ich gerne auf die ein oder andere Information. Mut zur Lücke!

    --

    I'm pretty good with the past. It's the present I can't understand.
    #2775579  | PERMALINK

    word-up

    Registriert seit: 14.12.2004

    Beiträge: 148

    Spex gibt es noch?! Muss daran liegen dass es halt immer Erstsemester gibt.

    --

    Cameo appearance
    #2775581  | PERMALINK

    observer

    Registriert seit: 27.03.2003

    Beiträge: 6,709

    Word UpSpex gibt es noch?! Muss daran liegen dass es halt immer Erstsemester gibt.

    Selber vor kurzem noch Erstsemestler gewesen, oder wie kam es hier zu den *** für die Spex?

    --

    Wake up! It`s t-shirt weather.
    #2775583  | PERMALINK

    word-up

    Registriert seit: 14.12.2004

    Beiträge: 148

    :cool:

    Einmal Spätzünder, immer Spätzünder. :rolleyes:

    * * * * für die Attitüde, das bemühte Resultat gab * Abzug. Oder so.

    :cool:

    --

    Cameo appearance
    #2775585  | PERMALINK

    hank-williams

    Registriert seit: 07.04.2004

    Beiträge: 3,150

    Walsh…zum beispiel „wir machen sarah kuttner runter“…

    Das kann ich auch nicht nachvollziehen, was das soll. Wo ich der Sarah doch neulich so einen schönen offenen Brief geschrieben habe.

    --

    „Kreuzberg ist so hart, dass sogar die Steine sagen: Wir sind zu weich für die Strasse. So hart ist Kreuzberg.“ (Catee)
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 819)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.