Song des Tages Vol. II

Ansicht von 15 Beiträgen - 90,346 bis 90,360 (von insgesamt 90,515)
  • Autor
    Beiträge
  • #12252501  | PERMALINK

    stefane
    Silver Stallion

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 6,588

    Neil Young and Crazy Horse – Trans Am

    Wunderbarer Track von seinem 94er-Album „Sleeps with Angels“.

    „She’s somewhere north of Barstow
    Lost on 66
    An old Trans Am by the side of the road
    That needs a headlight fixed“

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #12252523  | PERMALINK

    hurley

    Registriert seit: 20.04.2019

    Beiträge: 1,656

    JESSE ED DAVIS- You Belladonna You

    Erster Track der B-Seite seines hervorragenden Debüts.

    --

    Sir Obi-Wan Gandalf
    #12252889  | PERMALINK

    the-imposter
    na gut

    Registriert seit: 05.04.2005

    Beiträge: 38,498

    Gia Ford Poolside

    --

    out of the blue
    #12253035  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 18,839

    Biffy Clyro – Black Chandelier

    Comeback nach kleiner Pause.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #12253061  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 24,264

    Frankie Valli & The Four Seasons – December, 1963 (Oh, What A Night)

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #12253067  | PERMALINK

    gipetto
    Funk 'n' Punk

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 12,577

    Can – Mother Sky (1970)

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #12253091  | PERMALINK

    firecracker

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 12,229

    The Good, the Bad and the Queen – Merrie Land

    And two hundred plastic bags in a whale’s stomach
    So you turn to the trident
    Are we green, are we pleasant?
    We are not either of those, Father
    We are a shaking wreck where nothing grows
    Lost in the sky coloured oils of Merrie Land

    --

    Dirty, dirty feet from the concert in the grass / I wanted to believe that freedom there could last (Willy Mason)
    #12253093  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 31,162

    oder auch

    Krasses Talent. Rossi, hast Du sie auf dem Schirm?

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #12253097  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 40,216

    Wishbone Ash – „The raven“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 70 Jahre Rock 'n' Roll
    #12253103  | PERMALINK

    hurley

    Registriert seit: 20.04.2019

    Beiträge: 1,656

    irrlicht<iframe title=“Paula Hartmann – schwarze SUVs“ src=“https://www.youtube.com/embed/ImeUw6kr05s?feature=oembed“ width=“500″ height=“281″ frameborder=“0″ allowfullscreen=“allowfullscreen“></iframe> Krasses Talent. Rossi, hast Du sie auf dem Schirm?

    Jo. krass. Klingt genau wie Nina Chuba.

    --

    Sir Obi-Wan Gandalf
    #12253117  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 31,162

    hurley Jo. krass. Klingt genau wie Nina Chuba.

    In der Stimmfarbe gibt es Ähnlichkeiten, das stimmt. In so ziemlich allen Aspekten sehe ich da mehr Differenzen, als Ähnlichkeiten. Paula Hartmann ist in der Ästhetik viel tiefer, cinematographischer, dazu ist der Sound spürbar weniger von Dancehall und Reggae geprägt, das Instrumental gibt mir eher Woodkid Vibes.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #12253127  | PERMALINK

    hurley

    Registriert seit: 20.04.2019

    Beiträge: 1,656

    irrlicht

    hurley Jo. krass. Klingt genau wie Nina Chuba.

    In der Stimmfarbe gibt es Ähnlichkeiten, das stimmt. In so ziemlich allen Aspekten sehe ich da mehr Differenzen, als Ähnlichkeiten. Paula Hartmann ist in der Ästhetik viel tiefer, cinematographischer, dazu ist der Sound spürbar weniger von Dancehall und Reggae geprägt, das Instrumental gibt mir eher Woodkid Vibes.

    Wird sicherlich wieder ein Hit bei den Kids auf deutschen Schulhöfen . „Wildberry Lillet“ brauche ich sicherlich die nächsten 30 Jahre nicht mehr hören. Mein bedarf ist gedeckt. ;-)

    --

    Sir Obi-Wan Gandalf
    #12253155  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 31,162

    Du hörst zu viel Radio :bye:

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #12253177  | PERMALINK

    was
    You can call me "Sam"

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 10,213

    Country Joe McDonald   –  Eunecita

    Vom 1990 erschienenen  Album Superstitious Blues, welches ich heute sehr erfreut  bei den Gebrauchten entdeckte.

    #12253185  | PERMALINK

    thelonica

    Registriert seit: 09.12.2007

    Beiträge: 3,906

Ansicht von 15 Beiträgen - 90,346 bis 90,360 (von insgesamt 90,515)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.