Sax/Drums-Duo

Ansicht von 10 Beiträgen - 16 bis 25 (von insgesamt 25)
  • Autor
    Beiträge
  • #8052947  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,418

    newkSollte der Titel nicht in Reeds/Drums-Duo umbenannt werden? Braxton und Brötzmann z.B. spielen doch auch diverse Klarinetten.

    Du hast natürlich recht was Brötzmann & Braxton betrifft aber das sollte man nicht so eng sehen, denke ich. Sonst müssten wir ja auch Drums mit Percussion, Cymbals und Waldelementen ergänzen.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8052949  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,418

    1. JOHN COLTRANE – Interstellar Space * * * * *
    2. RASHIED ALI & FRANK LOWE – Duo Exchange * * * * *
    3. DON DIETRICH & BEN HALL – Spitfire * * * * 1/2
    4. MILFORD GRAVES & JOHN ZORN – 50th Birthday Celebration, Vol. 2 * * * * 1/2
    5. PETER BRÖTZMANN & HAMID DRAKE – The Dried Rat-Dog * * * * 1/2
    6. PAAL NILSSEN-LOVE & KEN VANDERMARK – Dual Pleasure * * * * 1/2
    7. HAMID DRAKE & JOE McPHEE – Emancipation Proclamation: A Real Statement Of Freedom * * * *
    8. ROBERT BARRY AND FRED ANDERSON – Duets 2001 * * * *
    9. BRÖTZMANN/BENNINK – Ein Halber Hund Kann Nicht Pinkeln * * * *
    10. FRED ANDERSON & HAMID DRAKE – Back Together Again * * * *
    11. BRÖTZMANN/BENNINK – Schwarzwaldfahrt * * * *
    12. PAAL NILSSEN-LOVE & MATS GUSTAFSSON – I Love it When You Snore * * * *

    Leider fehlen mir immer noch ein paar Alben wie z.B. Roach/Braxton, Braxton/Cyrille, Roach/Shepp, Butcher/Nilssen-Love, Howard/Kapp & McPhee/McLellan.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #8052951  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 62,090

    Verdammt, die Anderson/Drakes muss ich haben!
    Und auf die „Spitfire“ bin ich langsam auch neugierig!

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #133: Revivals in den 90ern und eine Neuheit aus der Romandie - 14.6., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #8052953  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,418

    Ja, „Spitfire“ ist wirklich ein mindblowing album, welches sich kaum hinter den großen Duoalben verstecken muss. Es könnte sogar bis zum Jahresende die Höchstnote bekommen. Ich habe jedenfalls kaum ein Jazzalbum häufiger gehört in letzter Zeit und es bleibt durchgängig faszinierend trotz der immensen Power und Dichte.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #8052955  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,418

    Ich höre seit der Erstellung der Liste fast ununterbrochen den Milford Graves/John Zorn Mitschnitt, der zu Zorns Geburtstagszyklus entstanden ist (VÖ: 2004, Tzadik 5002). Unglaublich intensiv und ein weiteres Highlight was Sax/Drums Aufnahmen betrifft. Nachdem man das gehört hat, kann man Derek Baileys Statement über Graves sehr gut nachvollziehen: „Milford Graves is one of of the very few musicians really playing ‚free jazz‘.“

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #8052957  | PERMALINK

    vorgarten

    Registriert seit: 07.10.2007

    Beiträge: 9,838

    atom
    11. FRED ANDERSON & HAMID DRAKE – From The River To The Ocean * * * *

    hierüber wundere ich mich, denn das ist keine duo-aufnahme (außer den beiden sind noch jeff parker, harrison bankhead und josh abrams dabei).

    --

    #8052959  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 62,090

    atomIch höre seit der Erstellung der Liste fast ununterbrochen den Milford Graves/John Zorn Mitschnitt, der zu Zorns Geburtstagszyklus entstanden ist (VÖ: 2004, Tzadik 5002). Unglaublich intensiv und ein weiteres Highlight was Sax/Drums Aufnahmen betrifft. Nachdem man das gehört hat, kann man Derek Baileys Statement über Graves sehr gut nachvollziehen: „Milford Graves is one of of the very few musicians really playing ‚free jazz‘.“

    Klingt toll, danke! Über die wollte ich eh auch noch nachfragen!

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #133: Revivals in den 90ern und eine Neuheit aus der Romandie - 14.6., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #8052961  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,418

    vorgartenhierüber wundere ich mich, denn das ist keine duo-aufnahme (außer den beiden sind noch jeff parker, harrison bankhead und josh abrams dabei).

    Du wunderst dich zurecht, denn das Album steht dort natürlich zu Unrecht. Das kommt davon, wenn man in seinen Listen falsche Tags setzt. Ich habe daher meine Liste korrigiert.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #8052963  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Toller Thread, obwohl ich bis auf „Interstellar Space“ und „Duo Exchange“ keine weiteren der genannten Werke je gehört habe.

    Immerhin „Spitfire“ nun endlich geordert.

    --

    #8052965  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,418

    pinchToller Thread, obwohl ich bis auf „Interstellar Space“ und „Duo Exchange“ keine weiteren der genannten Werke je gehört habe.

    Auf dich hatte ich eigentlich noch ein wenig gesetzt.

    pinchImmerhin „Spitfire“ nun endlich geordert.

    Ich bin gespannt, was du sagst.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
Ansicht von 10 Beiträgen - 16 bis 25 (von insgesamt 25)

Schlagwörter: , , , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.