Sam Rivers

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #45863  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 42,400

    Der häufig vernachlässigte Multi-Instrumentalist verdient auch einen eigenen Sterne-Thread, obwohl meine Sammlung seiner Musik relativ klein ist.

    Contours ***1/2
    Crystals ***
    Trio Live ****

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5820701  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,809

    Sein Quartett auf „Fuchsia Swing Song“ mit Carter und Williams ist mir seine liebste Einspielung als Leader. Eine ausführliche Besternung kann ich momentan aber nicht abliefern, da ich die meisten seiner Aufnahmen sehr lange nicht gehört habe. Ansonsten schätze ich ihn als Sideman besonders auf „Dialogue“.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #5820703  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Fuchsia Swing Song ***** (für mich eins der besten Jazz-Alben überhaupt!)
    Contours ****1/2
    Crystals ****
    Portrait ****1/2

    (seine Beiträge auf Dave Hollands „Conference of the Birds“-Album schon gehört, Nail? Erstklassig!)

    --

    #5820705  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 42,400

    Leider nicht, Pinch. Steht seit Ewigkeiten auf „der Liste“, wird sicherlich irgendwann gekauft.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #5820707  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 50,415

    Fuchsia Swing Song *****
    Contours *****
    A New Conception ****
    Involution (Rivers-Session,aka Dimensions & Extensions) ****
    Capricorn Rising ***
    Sam Rivers / Dave Holland & Vol. 2 ****
    Trio Live ****1/2
    Crystals ****1/2
    Paragon ****
    Waves ****
    Contrasts ****
    Portrait *****
    Tangens (w/Alexander von Schlippenbach) ****

    Bobby Hutcherson: Dialogue ****
    Dave Holland: Conference of the Birds *****
    Andrew Hill: Involution (Hill-Session) ***1/2
    Tony Williams: Spring ****
    Tony Williams: Life Time ****1/2
    Larry Young: Into Somethin‘ ****

    Sam Rivers: The Complete Blue Note Recordings (Mosaic, 3CD) ****1/2

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #104: Goin' West: Lee Konitz in Kalifornien, tba | Slow Drive to South Africa, #6: tba | No Problem Saloon, #19: Klassikstunde #2, tba
    #5820709  | PERMALINK

    asdfjkloe

    Registriert seit: 07.07.2006

    Beiträge: 4,740

    Fuchsia Swing Song *****
    Contours *****
    Dimensions And Extensions ****1/2

    --

    #5820711  | PERMALINK

    bicho

    Registriert seit: 21.12.2010

    Beiträge: 437

    Fuchsia Swing Song ****
    Contours ****
    Dimensions & Extensions ***1/2
    Streams *****
    Trio Live ****1/2
    Crystals ****1/2
    Waves ****
    Inspiration ***1/2

    Bobby Hutcherson – Dialogue ****
    Tony Williams – Life Time ****
    Dave Holland – Conference of the Birds ****
    Dave Holland & Sam Rivers – Dave Holland & Sam Rivers, Vol. 1 ****
    Don Pullen – Capricorn Rising ****
    Sam Rivers Quartet & Anthony Braxton – San Francisco, 1978 ****

    --

    #5820713  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 50,415

    bichoDimensions & Extensions ***1/2

    Don Pullen – Capricorn Rising ****

    Sam Rivers Quartet & Anthony Braxton – San Francisco, 1978 ****

    Zu ersterer muss ich mich wohl auch nach unten korrigieren – beim neulichen Wiederhören hat mich die nicht mehr so überzeugt.

    Dass Du der Pullen so viele Sterne nachwirfst, überrascht mich ein wenig. Mit der bin ich nicht warm geworden bisher. Der nächste Versuch folgt wohl im Februar, wenn die CAM-Box von Pullen kommt.

    Die dritte ist ein ROIO, ja? Oder gab’s das mal offiziell?
    Nicht dass mich die Nennung stört, aber das würde ausufern, wenn man die grundsätzlich einbeziehen würde.

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #104: Goin' West: Lee Konitz in Kalifornien, tba | Slow Drive to South Africa, #6: tba | No Problem Saloon, #19: Klassikstunde #2, tba
    #5820715  | PERMALINK

    bicho

    Registriert seit: 21.12.2010

    Beiträge: 437

    gypsy tail windZu ersterer muss ich mich wohl auch nach unten korrigieren – beim neulichen Wiederhören hat mich die nicht mehr so überzeugt.

    Dass Du der Pullen so viele Sterne nachwirfst, überrascht mich ein wenig. Mit der bin ich nicht warm geworden bisher. Der nächste Versuch folgt wohl im Februar, wenn die CAM-Box von Pullen kommt.

    Die dritte ist ein ROIO, ja? Oder gab’s das mal offiziell?
    Nicht dass mich die Nennung stört, aber das würde ausufern, wenn man die grundsätzlich einbeziehen würde.

    In meinen Augen ist „Capricorn Rising“ ein sehr gelungenes Album, wenn auch kein Meisterwerk. Rivers und Pullen sind darauf großartig und Blake und Battle auch nicht schlecht. Als reines Duo-Album hätte es mir unter Umständen noch besser gefallen, aber auch so verstehe ich dein hartes Urteil da nicht so ganz.

    Denke nicht, dass es das mal offiziell gab, aber mehr als hiersteht weiß ich darüber auch nicht. Bei RYM ist es als Album und nicht als unerlaubte Veröffentlichung geführt, aber ohne Angabe von Label…
    Wäre bei mir in der Top 5 der Rivers-Alben, deshalb ist es dabei. Zudem ufert es bei mir (leider) auch nicht aus wenn ich derartiges liste.

    --

    #5820717  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 42,400

    Meine Bewertungen oben sind zu niedrig:

    Fuchsia Swing Song ****1/2
    Contours ****
    Dimensions & Extensions ***1/2
    Streams ****
    Trio Live ****1/2
    Crystals ***1/2
    Waves ***1/2
    Contrasts ***1/2

    @gypsy: Was ist denn zu A New Conception zu sagen? Und zu Portrait?

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #5820719  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 50,415

    „Portrait“ ist grossartig! Eine Art Summe von Rivers‘ Schaffen – zugleich konzentriert und reduziert. Gehört zu den eindrücklichsten Solo-Aufnahmen des Jazz.

    „A New Conception“ ist Rivers‘ Versuch, Standards auf eine ganz eigene Weise anzugehen. Manches gelingt sehr gut, anderes etwas weniger. **** ist da auch eher an der oberen Grenze (wie bei „Dimensions & Extensions“, wo Donald Byrd – und vielleicht auch Spaulding – eine Fehlbesetzung ist).

    „Capricorn Rising“ mäandriert mir viel zu sehr, ist in vielem die Art unstrukturierter Free Jazz, den ich einfach nicht oft hören mag (daher hab ich’s auch seit langem nicht mehr gespielt).

    Und bloss weil’s bei RYM steht ist’s noch lang nicht wahr :-)
    Ein Album ist das Konzert mit Braxton bestimmt nicht, aber wie gesagt, meinetwegen kann man gerne auch ROIOs listen, stört mich nicht weiter.

    nail, bei Dir verwundert mich etwas die vergleichsweise niedrige Wertung von „Contours“ – mir gefällt das Album immer besser, bei der letzten Hör-Runde der Mosaic-Box hat es sich jedenfalls erstmals ganz auf die Höhe von „Fuchsia Swing Song“ aufgeschwungen und ich kann mir sogar vorstellen, dass es dieses in meiner Gunst noch überflügeln könnte!

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #104: Goin' West: Lee Konitz in Kalifornien, tba | Slow Drive to South Africa, #6: tba | No Problem Saloon, #19: Klassikstunde #2, tba
    #5820721  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 42,400

    Es packt mich einfach nicht so sehr. Die Zutaten sind alle da, aber mehr als „sehr gut“ will das Album nicht werden.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.