Rip-Offs

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 74)
  • Autor
    Beiträge
  • #5586365  | PERMALINK

    martin-3862

    Registriert seit: 02.11.2005

    Beiträge: 9,392

    Herr RossiDas auch, aber da weiß ich nicht mehr die Quelle. Für Writing To Reach You hat Fran Healey sich aber seinerseits bei Wonderwall bedient, aber dies als offenkundige Hommage. Travis wurden ja am Anfang ihre Karriere von Noel Gallagher gefördert.

    Ah, ‚Schuldigung! Hatte einen kleinen Dreher drin! Du schriebst ja Wonderwall an erster Stelle.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5586367  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    #5586369  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    MistadobalinaDas Rip-Off zu nennen ist aber ein bisschen hart, wenn es sich nur um Zitate handelt, oder?

    dass du hier noch nicht das letzte Dylan Album erwähnt hast…

    --

    #5586371  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    Und hier Inspiration für den gesamten Thread!

    --

    #5586373  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    Um mal ein berümtes Beispiel rauszunehmen

    Chuck Berry – You Can’t Catch Me (1956) < -> The Beatles – Come Together (1969)

    --

    #5586375  | PERMALINK

    martin-3862

    Registriert seit: 02.11.2005

    Beiträge: 9,392

    Mick67Oasis Plagerism KLICK!

    Vielen Dank Mick!

    :lol:

    --

    #5586377  | PERMALINK

    martin-3862

    Registriert seit: 02.11.2005

    Beiträge: 9,392

    Bob Dylan – I Want You >>> Wir Sind Helden – Nur ein Wort

    @mick
    Auch Danke für den 2. Link!

    --

    #5586379  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,904

    The Beatles – Taxman -> The Jam – Start!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #5586381  | PERMALINK

    iguana

    Registriert seit: 29.10.2006

    Beiträge: 712

    *Martin*Vielen Dank Mick!

    :lol:

    von mir auch – echt toll und wahr

    Cornershop – Brimful of Asha – The View – Same Jeans

    --

    It's a nice day for weather.
    #5586383  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 80,736

    Mick67Und hier Inspiration für den gesamten Thread!

    Danke, sehr interessante Liste. Sind einige Kandidaten dabei, die mir auch schon aufgefallen sind (z.B. Umberto Tozzi – Gloria > Pulp – Disco 2000).

    --

    #5586385  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    Ehre wem Ehre gebührt: den Link hat Alex8529 mal vor Jahren gepostet.

    --

    #5586387  | PERMALINK

    iguana

    Registriert seit: 29.10.2006

    Beiträge: 712

    Velvet Underground – Sweet Jane Cake – Short Skirt, Long Jacket

    The Clash – Train in Vain – Garbage- Stupid Girl

    The Monkees – Vallari – The Fall – Barmy

    The Chiffons – He’s So Fine – George Harrison- My Sweet Lord

    Bobby McFerrin – Don’t Worry Be Happy – The 4 Non Blondes – What’s Up

    --

    It's a nice day for weather.
    #5586389  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,904

    PRUST:

    Böhse Onkelz – Hier sind die Onkelz (1995) < --> Rolf Zuckowski – Wir sind die Kinder vom Süderhof (zur TV-Serie)

    :lol:

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #5586391  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 18,185

    Herr RossiDanke, sehr interessante Liste. Sind einige Kandidaten dabei, die mir auch schon aufgefallen sind (z.B. Umberto Tozzi – Gloria > Pulp – Disco 2000).

    Andererseits, Herr Rossi, entbehren viele Einträge einer vernünftigen Grundlage, wie im Vorwort auch schon von den Betreibern eingeräumt wird. Man hat den Eindruck, da ist erstmal alles reingeworfen worden.

    Dazu heißt es im Vorwort, etliche Fälle seien ungeprüft gepostet worden – das hat sich bei einer kurzen Durchsicht bestätigt (ohne dass ich mir alle Beispiele gemerkt hätte.)

    Damit meine ich im Wesentlichen

    1. nachvollziehbare Ähnlichkeiten, die aber auf Zufällen beruhen dürften,
    2. Fälle, in denen der „Kopist” das „Original” wohl kaum kennen konnte (Adam Green und Torfrock etwa)
    3. die Vergleiche kaum nachvollziehbar sind oder
    4. unerhebliche Ähnlichkeiten, weil die „Kopie” einen ganz anderen Charakter als das „Original” hat.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #5586393  | PERMALINK

    annamax

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,500

    Einer der Songs auf Mark Knopflers „Sailing to Philadelphia“ ist ein ordentlicher Rip-Off von Johnny Cashs „When It’s Springtime In Ohio (It’s Forty Below)“.
    Blöderweise fällt mir jetzt nicht mehr ein, wie der Song heißt.

    --

    I'm pretty good with the past. It's the present I can't understand.
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 74)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.