Ranking Ron Sexsmith

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #74355  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 56,346

    01. Retriever ****1/2
    02. Long player late bloomer **** bis ****1/2
    03. Time being ****
    04. Blue boy ****
    05. Whereabouts ***1/2
    06. Ron Sexsmith ***1/2
    07. Cobblestone runway ***1/2
    08. Grand Opera Lane ***1/2
    09. Other songs ***1/2
    10. Exit strategy of the soul ***1/2

    Ein Interpret, der mich offensichtlich nicht enttäuschen kann und mit dem neuen Album wieder vollends eingenommen hat. „Long player late bloomer“ will allerdings noch ein paar Mal gehört werden.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7941441  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,821

    Heilige ######, ich wußte. wir würden uns uneins sein…

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #7941443  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,821

    01. Cobblestone Runway ****1/2
    02. Other Songs ****1/2
    03. Long Player Late Bloomer **** bis ****1/2
    04. Retriever ***1/2 – ****
    05. Whereabouts ***1/2
    06. Ron Sexsmith ***1/2
    07. Grand Opera Lane *** – ***1/2
    08. Time being ***
    09. Exit strategy of the soul ***
    10. Blue Boy **

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #7941445  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 56,346

    TheMagneticFieldHeilige ######, ich wußte. wir würden uns uneins sein…

    Ja, es stand zu befürchten. Das schöne „Blue boy“ soweit abgeschlagen. Was stört Dich? Ist es die Produktion von Steve Earle? Ich finde, Earle hat sich mit Sexsmith auf für ihn womöglich ungewohntem Terrain wunderbar arrangiert. Roots- und Southern-Elemente sind doch, wenn überhaupt nur ganz zurückhaltend wahrzunehmen und diese Songs sind doch wirklich fein. Alleine der Opener „This song“ haut mich immer wieder um. Allein mit „Exit strategy of the soul“ haben wir womöglich ähnliche Probleme.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10977525  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 56,346

    Update:

    01. Retriever
    02. Long player late bloomer
    03. Time being
    04. Blue boy
    05. Whereabouts
    06. Cobblestone runway
    07. Ron Sexsmith
    08. Grand Opera Lane
    09. Other songs
    10. Carousel one
    11. The last rider
    12. Forever endeavour
    13. Exit strategy of the soul

    01. – 02. ****1/2
    03. – 04. ****
    05. – 13. ***1/2

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.