Rainer Werner Fassbinder

Startseite Foren Kulturgut Für Cineasten: die Filme-Diskussion Rainer Werner Fassbinder

Ansicht von 12 Beiträgen - 121 bis 132 (von insgesamt 132)
  • Autor
    Beiträge
  • #1981265  | PERMALINK

    hello_skinny

    Registriert seit: 11.12.2010

    Beiträge: 2,305

    Zappa1Allerdings gingen nicht so viele Platten dabei zu Bruch…;-)

    Wäre auch zu viel Effekthascherei gewesen ;-)

    Ja, den gab’s wohl schon mal auf DVD. Aber zur Zeit leider nicht verfügbar.
    Den würde ich auch gerne mal wieder sehen. Toller Film.

    Gut, dann werde ich die Augen offen halten.

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1981267  | PERMALINK

    bodacious-cowboy

    Registriert seit: 18.01.2009

    Beiträge: 3,580

    Ich möchte gern ein Buch über Fassbinder lesen. Mich sprechen diese beiden Titel an:
    Klick! und Klick!

    Zu welchem sollte ich greifen? Oder ist ein ganz anderes Buch vielleicht eher zu empfehlen?

    --

    #1981269  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Bodacious CowboyIch möchte gern ein Buch über Fassbinder lesen. Mich sprechen diese beiden Titel an:
    Klick! und Klick!

    Zu welchem sollte ich greifen? Oder ist ein ganz anderes Buch vielleicht eher zu empfehlen?

    Thomas Elsaesser ist ein großer Kenner der deutschen Filmgeschichte und ein versierter Fassbinder-Fachmann. Sein RWF-Buch ist unverzichtbar! Absolute Empfehlung!

    Jürgen Trimborn hat vor ein paar Jahren mal eine Leni Riefenstahl-Biographie geschrieben, die gut recherchiert und sorgfältig editiert war. Sein Fassbinder-Buch kenne ich allerdings nicht (ist ja recht neu).

    --

    #1981271  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    scorechaserBin gerade bei meiner Fassbinder-Biographie bei “Wildwechsel“, den hätte ich auch gerne mal gesehen. Werde mir heute Abend „Händler der vier Jahreszeiten“ anschauen.

    Fassbinders Wildwechsel-Verfilmung gibt es seit einigen Monaten bei YouTube. – Der Film ist wirklich beeindruckend.

    Rainer Werner Fassbinder : Wildwechsel (1973) Gibier de passage – Jail Bait – Eng..Subs. Eva Mattes
    http://www.youtube.com/watch?v=h98myGDu05U

    --

    #1981273  | PERMALINK

    demon

    Registriert seit: 16.01.2010

    Beiträge: 66,870

    PopmuseumFassbinders Wildwechsel-Verfilmung gibt es seit einigen Monaten bei YouTube.

    Nicht in Deutschland…

    --

    Software ist die ultimative Bürokratie.
    #1981275  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    DemonNicht in Deutschland…

    Wie? Die folgenden Links funktionieren nur in Österreich? – Ist ein Scherz – oder?

    http://www.youtube.com/watch?v=h98myGDu05U

    http://youtu.be/h98myGDu05U

    --

    #1981277  | PERMALINK

    demon

    Registriert seit: 16.01.2010

    Beiträge: 66,870

    Das ist kein Scherz; das ist die GEMA.

    --

    Software ist die ultimative Bürokratie.
    #1981279  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 87,060

    Leider ja, verstehe sowieso nicht, wieso dieser großartige Film noch nicht auf DVD veröffentlicht wurde.

    Glücklicherweise habe ich ihn damals im TV gesehen, aber das ist lange her…

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand #100, 04.06.2024, 22:00 Uhr https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/8993-240606-allerhand-durcheinand-102  
    #1981281  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    PopmuseumWie? Die folgenden Links funktionieren nur in Österreich? – Ist ein Scherz – oder?

    http://www.youtube.com/watch?v=h98myGDu05U

    http://youtu.be/h98myGDu05U

    Nicht nur in Österreich, sondern überall außer in Deutschland.
    Wie gut, daß ich die Möglichkeit habe, über unsere dänischen Server zu surfen. :sonne:

    --

    #1981283  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Mick67Nicht nur in Österreich, sondern überall außer in Deutschland.
    Wie gut, daß ich die Möglichkeit habe, über unsere dänischen Server zu surfen. :sonne:

    Das wusste ich nicht. Das erklärt aber vermutlich, wieso der Film mittels Netz-Fernseher bei YouTube nicht abrufbar war: weder mittels Filmtitelsuche noch durch die beiden direkten Links, weshalb ich mir den Film dann doch am PC angesehen habe.

    Der Film hat mir sehr gefallen: interessante Dialoge und Figurengestaltung – keine Schwarz-Weiß-Zeichnerei.

    --

    #1981285  | PERMALINK

    hertz

    Registriert seit: 28.03.2014

    Beiträge: 7

    Kenne ehrlich gesagt nicht so viele Filme von ihm. Faustrecht der Freiheit, und Martha hab ich gesehen. waren beide eine klasse für sich unjd wirklich sehenswert …bei Martha hab ich besonders die kameraführung in erinnerung. Der film ist irgendwie sehr bizarr.

    --

    Das Geräusch das denkt
    #1981287  | PERMALINK

    moody

    Registriert seit: 16.10.2005

    Beiträge: 770

    +

    --

Ansicht von 12 Beiträgen - 121 bis 132 (von insgesamt 132)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.