Porcupine Tree – Fear Of A Blank Planet

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Aktuelle Platten Porcupine Tree – Fear Of A Blank Planet

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 242)
  • Autor
    Beiträge
  • #5673281  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 36,457

    Ich kenne die Band ja erst seit kurzem und sehe das deshalb vermutlich ein bisschen anders. Von den 3 Alben die ich kenne (die anderen sind In absentia und Stupid dream) gefällt mir das aktuelle Album momentan am Besten. Das einzig schwächere Stück ist für mich Sleep together, der Rest großartig bis superb. Selbst das knapp 18 minütige Anesthetize hat keinerlei Längen sondern ist absolut kurzweilig mit tollen Übergängen und noch besseren Melodien.

    --

    If you stay too long, you'll finally go insane.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5673283  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    dr.musicDas verstehe ich im Moment nicht. Was meinst Du genau?

    Deadwing hat 5 mehr oder weniger gute Songs und die neue fast nur einen.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #5673285  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    MistadobalinaOkay, aber an meine Lieblingsstücke von „In Absentia“ reichen sie nicht heran.

    Natürlich nicht…nicht einmal an das Deadwing-Album.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #5673287  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 27,793

    MistadobalinaIch seh das genauso wie du. „Sentimental“ ist toll, der Rest okay aber reichlich ideenlos. Schade, das Niveau von „In Absentia“ erreichen sie wohl nicht mehr.

    Hallo ? Das Album ist 4 Tage alt.

    Und bitte laßt doch das Album mal auf euch wirken, ohne es ständig mit irgendeinem Anderen zu vergleichen. Die Band wollte sicher nicht eine ältere Scheibe verbessern, sondern etwas Neues machen.

    --

    #5673289  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,812

    Close to the edgeHallo ? Das Album ist 4 Tage alt.

    Und bitte laßt doch das Album mal auf euch wirken, ohne es ständig mit irgendeinem Anderen zu vergleichen. Die Band wollte sicher nicht eine ältere Scheibe verbessern, sondern etwas Neues machen.

    Das ist aber nichts Neues.

    Ich kann schon begreifen, dass manche das Album mögen, weil es Sounds gibt, die Prog-Fans wahrscheinlich gut gefallen. Ich bin aber keiner, sondern mag mehr das Akustische und Filigrane an der Band.

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #5673291  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 27,793

    pink-niceNatürlich nicht…nicht einmal an das Deadwing-Album.

    Das wiederholst Du jetzt seit Freitag gebetsmühlenartig. Wir wissen das nun alle.

    Es ist ja auch schade dass Du für dich nicht mehr aus dem Teil rausholen kannst. Aber vielleicht findest Du dich einfach mal damit ab und hörst was Anderes.

    --

    #5673293  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 27,793

    MistadobalinaDas ist aber nichts Neues.

    Ich kann schon begreifen, dass manche das Album mögen, weil es Sounds gibt, die Prog-Fans wahrscheinlich gut gefallen. Ich bin aber keiner, sondern mag mehr das Akustische und Filigrane an der Band.

    Dann hat Steven Dir ja mit dem Blackfield-Output schon das „Album des Jahres“ beschert. Die Erwartung, dass er das mit PT nochmal toppt, find ich etwas überhöht. Der Mann ist immernoch ein Mensch.

    --

    #5673295  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    Hallo ? Das Album ist 4 Tage alt.

    Close to the edge

    /quote]

    Das hat dich ja auch nicht davon abgehalten dem Album ***** zu geben.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #5673297  | PERMALINK

    sam-lowry

    Registriert seit: 31.03.2005

    Beiträge: 1,379

    pink-niceNatürlich nicht…nicht einmal an das Deadwing-Album.

    :lol:

    --

    #5673299  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,812

    Close to the edgeDann hat Steven Dir ja mit dem Blackfield-Output schon das „Album des Jahres“ beschert. Die Erwartung, dass er das mit PT nochmal toppt, find ich etwas überhöht. Der Mann ist immernoch ein Mensch.

    Mein „Album des Jahres“ ist sicherlich nicht Blackfield. :-)
    Aber egal, ich bin auch eher Barbieri-Fan (wenn überhaupt).

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #5673301  | PERMALINK

    sam-lowry

    Registriert seit: 31.03.2005

    Beiträge: 1,379

    Hab übrigens für **** 1/2 gestimmt. Die leichten Schwächen im Songwriting werden durch die atmosphärische Dichte mehr als ausgeglichen. An „In Absentia“ reicht es nicht herran, aber das zerfahren und unentschlossen wirkende „Deadwing“ überholt es allemal.

    --

    #5673303  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 27,793

    pink-nice

    Close to the edge

    /quote]

    Das hat dich ja auch nicht davon abgehalten dem Album ***** zu geben.

    Aber ich nehme meine Bewertungen vermutlich nicht ganz so wichtig wie Du deine.
    Man muss doch wirklich nicht der ganzen Welt mitteilen, dass man jetzt gerade von 4 auf 3,5 reduziert hat.

    --

    #5673305  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,283

    Das schrieb der gute Lowry noch vollstens überzeugt vor 17 Tagen. Und er schwärmte überall zupostend herum, dass es göttlich sei…

    Lowry
    Porcupine Tree – Fear of a blank planet
    01. Fear of a blank planet: **** 1/2
    02. My Ashes: **** 1/2
    03. Anesthetize: *****
    04. Sentimental: *****
    05. Way out of here: **** 1/2
    06. Sleep together: ****

    Gesamt: *****

    Da weiß leider Gottes das linke Ohr nicht, was gerade das rechte hört.
    In 2 Wochen noch ****???:angel: :lol:

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #5673307  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    Close to the edge

    Aber ich nehme meine Bewertungen vermutlich nicht ganz so wichtig wie Du deine.
    Man muss doch wirklich nicht der ganzen Welt mitteilen, dass man jetzt gerade von 4 auf 3,5 reduziert hat.

    Dann würdest du hier aber nicht so oft posten.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #5673309  | PERMALINK

    sam-lowry

    Registriert seit: 31.03.2005

    Beiträge: 1,379

    dr.musicDas schrieb der gute Lowry noch vollstens überzeugt vor 17 Tagen. Und er schwärmte überall zupostend herum, dass es göttlich sei…

    Da weiß leider Gottes das linke Ohr nicht, was gerade das rechte hört.
    In 2 Wochen noch ****???:angel: :lol:

    Bei der Gesamtbewertung ist mir ein Fehler unterlaufen. Das müssten auch vor 17 Tagen **** 1/2 gewesen sein, da sich an der Songbewertung nichts geändert hat.
    Und inwiefern es zu so einer Wertung im Widerspruch steht darüber zu schwärmen, musst du mir mal erklären.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 242)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.