Pet Shop Boys Top 10

Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 123)
  • Autor
    Beiträge
  • #5684013  | PERMALINK

    villah

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 8,090

    01 West End Girls
    02 Love comes quickly
    03 Opportunities (let’s make lots of money)

    04 Here
    05 Suburbia (The Full Horror)
    06 Violence
    07 Rent
    08 A man could get arrested [12″ B-Side]
    09 Left to my own devices
    10 Why don’t we live together?

    11 What have I done to deserve this?
    12 The Samurai in Autumn
    13 I don’t know what you want but I can’t give it anymore
    14 Love etc.
    15 Being boring
    16 Always on my mind
    17 Beautiful people
    18 Home and dry
    19 It’s alright
    20 It’s a sin

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5684015  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,687

    villah08 A man could get arrested [12″ B-Side]

    Den Track schätze ich ebenfalls. [Ich nehme an, dass du die Bobby Orlando Version meinst, die deutlich besser als die Stephen Spiro Version der 7inch ist].

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #5684017  | PERMALINK

    villah

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 8,090

    atomDen Track schätze ich ebenfalls. [Ich nehme an, dass du die Bobby Orlando Version meinst, die deutlich besser als die Stephen Spiro Version der 7inch ist].

    Genau.

    --

    #5684019  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 44,149

    Herr RossiBei Red Letter Day fand ich auch schon immer, dass es wie ein (allerdings guter) „Very“-Outtake klingt. It Always Comes … ist für mich kein Liberation-Rip Off, Sound und Atmosphäre sind ganz anders, erinnern mich an Sade (das mag aber vor allem am smoothen Saxophon liegen). Großartig.

    Als damaliger Vorsitzender des Boygroup-Fördervereins Südostwestfalen ist mir dieser Gedanke nie gekommen, würde aber erklären, warum ich den Track so mag.;) Ich höre deutliche Anklänge an Disco/R&B der frühen 80er, z.B. „And The Beat Goes On“ von The Whispers, das mag die Assoziation Deines Freundes erklären.

    Möglich. Für ihn war das die Höchststrafe, wobei er das Album insgesamt mag. Ich fand den Song ganz in Ordnung, aber dafür das Album schwach. Das gab Diskussionen. :lol:

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #5684021  | PERMALINK

    delia-hardy
    Vroom Vroom Crash Boom Bang...

    Registriert seit: 14.08.2008

    Beiträge: 3,701

    —  Love Etc.
    —  Jealousy
    —  What Have I Done To Deserve This?
    —  All Over the World (roll over Beethoven, tell Tchaikovsky the news)
    —  Rent
    —  Suburbia
    —  Two Divided By Zero
    —  Opportunities (Let’s Make Lots of Money)
    —  I Want a Lover
    —  My October Symphony

    --

    "Most of it was probably by mistake... but I learned it. I learned all my mistakes, 'cause if I learn all my mistakes, then I can't make any mistakes."
    #5684023  | PERMALINK

    andreask

    Registriert seit: 25.07.2009

    Beiträge: 98

    ohne Reihenfolge:

    I want a lover
    Luna Park
    The way it used to be
    In the night
    Indefinite leave to remain
    This must be the place I waited years to leave
    Numb
    It’s a sin
    Miracles
    I get along

    #5684025  | PERMALINK

    melodynelson
    L'Homme à tête de chou

    Registriert seit: 01.03.2004

    Beiträge: 5,999

    01. Jealousy
    02. Suburbia
    03. Being Boring
    04. West End Girls
    05. Left To My Own Devices
    06. You Only Tell Me You Love Me When You’re Drunk
    07. Pandemonium
    08. What Have I Done To Deserve This?
    09. It’s A Sin
    10. Liberation

    --

    #5684027  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 21,138

    Tolle Nummer 1!!

    --

    and now we rise and we are everywhere
    #5684029  | PERMALINK

    grandandt

    Registriert seit: 10.10.2007

    Beiträge: 24,622

    Aber welche Version denn?

    --

    Je suis Charlie Sometimes it is better to light a flamethrower than curse the darkness. T.P.
    #5684031  | PERMALINK

    brundlefly

    Registriert seit: 27.12.2008

    Beiträge: 4,766

    1. Was It Worth It?
    2. Being Boring
    3. Se A Vida É (That’s the Way Life Is)
    4. So Hard
    5. Rent
    6. You Only Tell Me You Love Me When You’re Drunk
    7. Left to my Own Devices
    8. A Red Letter Day
    9. Always On My Mind
    10. Domino Dancing

    --

    http://hyphish.wordpress.com "Every generation has its one defining moment. We are yours."
    #5684033  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,202

    villah
    08 A man could get arrested [12″ B-Side]

    atomDen Track schätze ich ebenfalls. [Ich nehme an, dass du die Bobby Orlando Version meinst, die deutlich besser als die Stephen Spiro Version der 7inch ist].

    Edit: done

    (Ansonsten, nach Lesen der letzten Seiten, bin ich erstaunt, dass „Nightlife“ so schlecht wegkommt. Dieser Tage noch gehört, fast durchgehend gut und bei weitem nicht so schwach wie „Bilingual“. Für eine Trackliste muss ich noch massig nachhören.)

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #5684035  | PERMALINK

    voyager

    Registriert seit: 11.06.2006

    Beiträge: 7,015

    TheMagneticField
    (Ansonsten, nach Lesen der letzten Seiten, bin ich erstaunt, dass „Nightlife“ so schlecht wegkommt. Dieser Tage noch gehört, fast durchgehend gut und bei weitem nicht so schwach wie „Bilingual“.

    NIGHTLIFE bleibt nachwievor die schwächste im PSB-Oeuvre und ist schon gar nicht niemals besser als BILINGUAL.

    --

    #5684037  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,396

    Beide Alben sind toll. Wie man bei „Bilingual“ von schwach sprechen kann, verstehe ich nicht.
    Allein schon wegen der Großtat „Se A Vida“.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #88, 03.11.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7643-221103-ad-88       ungen/7441-220602-ad-86
    #5684039  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 73,486

    „Nightlife“ ist auf jeden Fall schwächer als „Bilingual“. „Nightlife“ ist allerdings besser gelungen als „Release“ und „Fundamental“, die ich für die beiden am wenigsten gelungenen Alben der PSB halte.

    „Schwach“ im Zusammenhang mit den PSB ist ohnehin sehr relativ, „Release“ und „Fundamental“ haben immer noch einige wunderbare Aufnahmen und liegen bei mir bei * * * 1/2.

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #5684041  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,396

    Mozza

    „Schwach“ im Zusammenhang mit den PSB ist ohnehin sehr relativ, …

    Genau, so wollte ich das auch sagen…

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #88, 03.11.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7643-221103-ad-88       ungen/7441-220602-ad-86
Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 123)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.