Nirvana

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 369)
  • Autor
    Beiträge
  • #421929  | PERMALINK

    joerg-koenig

    Registriert seit: 09.08.2002

    Beiträge: 4,078

    Für mich ist Unplugged Nirvanas beste LP. Nicht, dass ich den Lärm der Studio-Platten missen möchte, aber hier gips für eine knappe Stunde die Reduzierung aufs Wesentliche, und das war im Falle Nirvanas weit, weit mehr als Krach und Wut.

    :gitarre:

    --

    Wenn wir schon alles falsch machen, dann wenigstens richtig.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #421931  | PERMALINK

    fred-schluckebier

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,722

    …Reduzierung aufs Wesentliche, und das war im Falle Nirvanas weit, weit mehr als Krach und Wut.
    :gitarre:

    Krach und Wut sind doch im Falle von Nirvana ein Ausdruck für Schmerz und Trauer!!! :sauf:

    --

    Shot a man in Reno just to watch him die...
    #421933  | PERMALINK

    joerg-koenig

    Registriert seit: 09.08.2002

    Beiträge: 4,078

    Krach und Wut sind doch im Falle von Nirvana ein Ausdruck für Schmerz und Trauer!!! :sauf:

    Ja, eben. Und dass man das auf der Unplugged auch ohne den Lärm hört, zeigt ja erst, was für ein begnadeter Songwriter (und Interpret) Cobain war.

    :band:

    --

    Wenn wir schon alles falsch machen, dann wenigstens richtig.
    #421935  | PERMALINK

    fred-schluckebier

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,722

    Und dass man das auf der Unplugged auch ohne den Lärm hört, zeigt ja erst, was für ein begnadeter Songwriter (und Interpret) Cobain war.
    :band:

    Ja, das war er!!! :sauf:

    --

    Shot a man in Reno just to watch him die...
    #421937  | PERMALINK

    dock

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 4,485

    NIRVANA: TRACKLIST DES BEST Of-ALBUMS STEHT

    Das Tracklisting des Best of-Nirvana-Albums, das am 28.10. erscheinen wird, ist jetzt im Internet aufgetaucht. Neben ihren größten Erfolgen wird auf dem Album auch „You Know You´re Right“ zu hören sein – ein bislang unveröffentlichter Track, den Kurt Cobain zusammen mit Dave Grohl und Krist Novoselic kurz vor seinem Selbstmord aufgenommen hat.

    Hier das Tracklisting:
    „You Know You’re Right“
    „About A Girl“
    „Been A Son“
    „Sliver“
    „Smells Like Teen Spirit“
    „Come As You Are“
    „Lithium“
    „In Bloom“
    „Heart-Shaped Box“
    „Pennyroyal Tea“
    „Rape Me“
    „Dumb“
    „All Apologies“
    „The Man Who Sold The World“

    --

    #421939  | PERMALINK

    lostblues

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 903

    Alles Standards, außer „You Know You´re Right“, und dafür das ganze Gemetzel im Vorfeld der Veröffentlichung?! Ob da wohl der Hype einfach nur Mittel zum Zweck war?! Na ja, geschäftstüchtig sind sie ja, die Nirvanas…. :lol:

    --

    Life is unfair, kill yourself or get over it...
    #421941  | PERMALINK

    joerg-koenig

    Registriert seit: 09.08.2002

    Beiträge: 4,078

    Wenn die Geschäftstüchtigkeit dem Verkaufen guter Musik dient, kann man ruhig mal nachsichtig sein. :knie:

    --

    Wenn wir schon alles falsch machen, dann wenigstens richtig.
    #421943  | PERMALINK

    hellcreeper

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,560

    ‚The Man Who Sold The World‘ wird wohl die unplugged Version sein, oder haben die das im Stusio auch aufgnommen?

    --

    Wenn da Tomaten drin wären, dann wäre es Zwiebelsuppe!
    #421945  | PERMALINK

    fetenguru

    Registriert seit: 17.07.2002

    Beiträge: 4,995

    Es gibt Gerüchte bei NFC dass es sich um eine Studioversion handeln soll. Dummerweise war bisher nicht bekannt dass es eine gibt.
    Auf einer der ersten bekannten Tracklisten stand hinter dem Song „Studio“. Warten wir auf die VÖ

    --

    LARS ist nur eine Abkürzung: Like A Rollin' Stone
    #421947  | PERMALINK

    dagobert

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 8,566

    mich würde interessieren, wo denn genau diese liste aufgetaucht ist…

    und ansonsten bin ich ganz haubentauchers meinung, dass sich das ganze theater nicht wirklich lohnte ( ausser finanziell für die beteiligten). wegen dem einen song werde ich mir die box bestimmt nicht kaufen. eher werde ich ihn mir aus prinzip runterladen und keinen penny dafür ausgeben!!!

    (hab ja für den rest gutes geld gelassen)

    --

    #421949  | PERMALINK

    candycolouredclown
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 19,039

    Hab neulich im (wars MTV?) Fernsehen `You know you´re right´ gesehen. Na ja. Wohl mehr Mythos.

    --

    Flow like a harpoon daily and nightly
    #421951  | PERMALINK

    dagobert

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 8,566

    wär dieser punkt also abgehakt :sauf:

    --

    #421953  | PERMALINK

    dr-nihil

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 15,357

    Hab neulich im (wars MTV?) Fernsehen `You know you´re right´ gesehen. Na ja. Wohl mehr Mythos.

    Finde den Song in seiner kranken, unglaublich aggressiven und abgedrehten Verstörtheit eigentlich ziemlich geil.

    --

    #421955  | PERMALINK

    fred-schluckebier

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,722

    Hab neulich im (wars MTV?) Fernsehen `You know you´re right´ gesehen. Na ja. Wohl mehr Mythos.

    Bin mir noch nicht sicher, aber es gibt sicherlich bessere Songs von Nirvana! :sauf:

    --

    Shot a man in Reno just to watch him die...
    #421957  | PERMALINK

    dagobert

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 8,566


    Finde den Song in seiner kranken, unglaublich aggressiven und abgedrehten Verstörtheit eigentlich ziemlich geil.

    wenn du mich fragst, passt diese beschreibung auf mind 99% aller nirvana songs! „something in the way“ würde ich da mal aussen vor lassen.. is ja nich wirklich aggressiv… aber sonst…

    …“abgedrehte verstörtheit“ find ich cool. macht direkt bock auf nirvana-muckä!

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 369)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.