Mo Solid Gold

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #1309  | PERMALINK

    midnight-mover

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,778

    Mega Liveband gewesen, auch wenn’s keiner mitgekriegt hat… Jetzt haben sie sich nach nur einem Album wieder aufgelöst. Verdammt schade! :-(

    --

    "I know a few groovy middle-aged people, but not many." Keith Richards 1966
    Highlights von Rolling-Stone.de
      Werbung
      #512443  | PERMALINK

      athenaeum

      Registriert seit: 20.07.2002

      Beiträge: 35

      naja….lag wohl daran, dass die Band nicht gut promoted wurde….so ist eben das Geschäft !

      --

      Tschöö mit Ö
      #512445  | PERMALINK

      soulster

      Registriert seit: 08.07.2002

      Beiträge: 3,955

      super spruch :schnarch: . nicht so gut, wie die von dir hier gepushten, meinst du wohl?

      --

      but I did not.
      #512447  | PERMALINK

      Anonym
      Inaktiv

      Registriert seit: 01.01.1970

      Beiträge: 0

      irgendwie kann ich das auch nicht immer so richtig nachvollziehen. wenn ich mich mit leuten ( freunden?) zusammen tue und ne band gründe..sollte es doch vor allen dingen erst mal SPASS bringen…dann kommt vielleicht der plattenvertrag..und danach eventuell der ERFOLG/RUHM. Warum löst sich eine band gleich wieder auf, nur weil sie nicht den GEWÜNSCHTEN erfolg hatte? OK, irgendwoher muß natürlich das geld zum leben kommen…und wenn ich mir eine „halbtagsjob“ suche..und die musik eher auf hobbyniveau betreibe..mein eigenes kleines lable gründe..vertrieb übers internet..da ist ja auch so einiges möglich. aber wahrscheinlich bin ich zu naiv.. :roll:

      --

      #512449  | PERMALINK

      midnight-mover

      Registriert seit: 08.07.2002

      Beiträge: 4,778

      Also ich kann das schon gut verstehen, wenn man alles darauf setzt es mit der Musik zu schaffen. Ich glaube sogar dass es fast essentiell ist um wirklich etwas Großes möglich zu machen…
      Die Ignoranz die gerade Mo Solid Gold dann doch entgegenschlug (nach wie vor: Ich verstehe absolut nicht warum!) scheint die Band zerrissen zu haben. Dass ein Hobbyband-Dasein keine Option war ist schon sehr nachvollziehbar wenn sie mal live gesehen hat. Vielleicht schafft’s ja K, der Sänger solistisch was auf die Beine zu stellen. Der Mann ist eigentlich der geborene Star…

      --

      "I know a few groovy middle-aged people, but not many." Keith Richards 1966
    Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

    Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.