Meine Favoriten auf den Pet Shop Boys-Alben

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks Meine Favoriten auf den Pet Shop Boys-Alben

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 39)
  • Autor
    Beiträge
  • #9911699  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 9,563

    Als da wären (die fehlenden sind seit den letzten Zukäufen auf der Prioritätsliste ganz oben):

    Please – Tonight is forever
    Actually – Rent
    Introspective – Left to my own devices
    Behaviour – Being Boring
    Very -Liberation
    Bilingual – A red letter day
    Nightlife – You only tell me you love me when you’re drunk
    Yes – Love etc.

    Ich sehe, auch hier jede Menge Übereinstimmungen.

    --

    l'enfer c'est les autres...
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #9911705  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 73,486

    Ja, nicht schlecht! Wie findest du denn „Pandemonium“ ? Das ist für mein Empfinden noch wesentlich poppiger, knalliger, ohrwurmiger als „Love etc.“!

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #9911719  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 9,563

    Ist auf 2, aber das sind tatsächlich dann nur noch marginale Unterschiede.
    Ist ein tolles Album, mich erinnert das an die Anfänge.

    Wobei ich ja eh der Meinung bin dass Please eine der besten Debüt-Alben ist, in den 80ern sowieso.

    --

    l'enfer c'est les autres...
    #9911721  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 73,486

    Wie würdest du die Alben, die du bisher kennst, ranken?

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #9911731  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 9,563

    Please
    Very
    Actually
    Bilingual
    Yes
    Introspective
    Nightlife
    Behaviour

    --

    l'enfer c'est les autres...
    #9911735  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 73,486

    Oh. Behaviour als letztes? Das ist mein favorisiertes Album von Tennant & Lowe.

    Kennst du vom neuen Album Super, „The Pop Kids“ und „Burn“?

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #9911745  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 9,563

    Die Unterschiede im Ranking sind nicht groß, PSB gehören zu den wenigen Bands die eigentlich keine Ausfälle haben (von dem was ich kenne). Deswegen möchte ich jetzt ja die Lücken schließen.

    Von Super kenne ich fast nichts, nur das was hier mal verlinkt wurde. Hat mir aber auch gefallen.

    --

    l'enfer c'est les autres...
    #9911751  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 73,486

    Okay. Mach erstmal einen Bogen um Elysium. Das ist für meinen Geschmack ihr schwächstes Album, mit Abstand. Aber an sich immer noch nicht übel (* * *). Release klingt für PSB-Verhältnisse am untypischsten. Fundamental hat wieder diesen knalligen Sound bei einigen Tracks, aber auch Balladen, die allerdings nicht mit den besten PSB-Balladen mithalten können. Electric ist das „elektronischste“ Album des Duos. Vielleicht das Album, das bei den ersten Durchläufen am wenigsten eingängig ist, mit der Ausnahme von „Love Is A Bourgeois Construct“. Das ist schon ein massiver Ohrwurm.

    Mein Tipp: Mache mit Super weiter. Lohnt schon alleine wegen den beiden von mir vorhin erwähnten Songs.

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #9911761  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 9,563

    Ok, danke für die Tipps. Das wird interessant…

    --

    l'enfer c'est les autres...
    #9911769  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 73,486

    Wie sieht es eigentlich mit deinen Beatles-Favoriten aus? Im entsprechenden Thread hast du noch nichts gepostet.

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #9911781  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 9,563

    Liegt daran dass ich von den Beatles schlicht zu wenig habe (klassisch Rot/Blau/Weiss plus Sergeant Pepper plus die ersten).
    Ich war mir nicht sicher ob nur vollständige Listen gewünscht sind, ich selbst habe ja überhaupt kein Problem damit wenn nur Teil-Diskographien vorhanden sind (siehe unsere Listen heute).

    zuletzt geändert von cycleandale

    --

    l'enfer c'est les autres...
    #9911789  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 73,486

    Die Foris, die diese Threads erstellt haben, haben stets alle Alben miteinbezogen. Nirgendwo steht geschrieben, dass das DIE Voraussetzung ist, um posten zu können. Im Zweifelsfall könntest du den Threadersteller fragen, aber das ist im Grunde schon zu höflich. ;-) Natürlich wäre es schon etwas albern, wenn man im Dylan-Thread zu lediglich drei Alben seine Faves postet. Aber auch das kann man machen.

    Im Elton John – Thread zu den Favoriten habe ich explizit erwähnt, dass auch Leute posten sollten, die nicht alle kennen. Alleine schon, weil sonst keine Socke postet.

    Aber ab einer bestimmten Menge macht das doch schon Sinn, finde ich. Ich wäre auf jeden Fall interessiert an deinen Präferenzen. Auch, was die absolute Beatles No 1 angeht.

    zuletzt geändert von mozza

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #9911795  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 64,612

    Apropos Dylan-Thread. Ich wusste doch, dass irgendetwas noch fehlt.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #9911797  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 73,486

    Und Neil Young. Und Leonard Cohen. Da müsste ich mir die beiden letzten Alben noch mal anhören.

    Ach ja, und für ganz fleißige: George Jones und Willie Nelson.

    zuletzt geändert von mozza

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #9911811  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 9,563

    Ah – Elton muss ich dann auch nachholen!

    --

    l'enfer c'est les autres...
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 39)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.