Lavinia Blackwall (ex Trembling Bells)

Startseite Foren Das Konzert-Forum: Wann, wer und wie Aktuelle Konzertdaten Lavinia Blackwall (ex Trembling Bells)

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #10813251  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Catholic guilt is none of my business

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 11,915

    Lavinia spielt am 9.7.2019 ihr einziges Deutschlandkonzert bei uns in Mannheim, Kulturbrücken. Hier ist es vor allem J.W. zu verdanken, dass das geklappt hat. Der Stil des Solomaterials der ehemaligen Trembling Bells Sängerin ist etwas Folk aber auch mehr Pop und mehr 60s als die Platten der Bells. Tolle, sympathische Künstlerin mit besonderer Ausstrahlung und toller Begleitband The Stilts. Wir freuen uns über jeden der kommt.
    https://youtu.be/rAC56Rb-Zwoimg

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10813319  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,494

    Ja, das wird ein spannender Abend. Denn außer Mike & Solveig, die auch den Toursupport für Lavinia Blackwall & Stilton machen, wird auch ein weiterer Act auf der Bühne stehen: BRITKRAUTS ist die Band, die ich mit den verbliebenen 3/5 der Peejays in den letzten Monaten aufgebaut habe. Neben uns drei (Gitarre, Vocals / Bass / Drums) sind noch die ursprünglich aus Manchester stammende Sängerin Sharon Stopford, der Mannheimer Keyboarder Stefan Hartmann (der auch ein bekannter Produzent ist), sowie der ursprünglich aus Berlin stammende Saxophonist Frank Schubert im Line-up. Klingt definitiv anders als The Peejays, aber trotzdem sehr britisch, nur mit anderen Akzenten. Wir freuen uns, kommt!!!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #10813447  | PERMALINK

    napoleon-dynamite
    Moderator

    Registriert seit: 09.11.2002

    Beiträge: 21,000

    Super!

    Das mit „ehemalig“ habe ich aber nicht mitbekommen. Haben sich die Trembling Bells aufgelöst?

    --

    "Coltrane is definitely one of my favourite musicians. Her husband John is also high on the list."
    #10813527  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,494

    napoleon-dynamiteHaben sich die Trembling Bells aufgelöst?

    Ja, Ende 2018 wohl. Den hat das mitbekommen, sonst kaum jemand.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #10813941  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Catholic guilt is none of my business

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 11,915

    https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=10160810512465006&id=761330005&__tn__=%2As%2AsH-R

    Danach noxh 3 Konzerte in Leeds, Leicester und Licerpool und Ende September war die Band Geschichte.

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    #10827177  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Catholic guilt is none of my business

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 11,915

    Neue Single zur Tour. Mehr Byrds als ISB.

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    #10827365  | PERMALINK

    liam1994

    Registriert seit: 31.12.2002

    Beiträge: 1,518

    Schöne Stücke. Schade, dass das Konzert mitten in der Woche ist.

    --

    Nie mehr Zweite Liga!!!
    #10838099  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Catholic guilt is none of my business

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 11,915

    Hier nochmal alle Quick Facts für heute Abend, falls Kurzentschlossene aus dem Forum doch Lust haben den
    Weg nach Mannheim anzutreten. 3 Acts von 20 Uher – 23 Uhr: Lavinias einziger Deutschland Auftritt, Ex-Trembling Bells Mike Hastings Soloprojekt und @j-w debütiert mit seiner neuen Band Britkrauts, bei der u.a. ein Saxofonspieler für ganz neue Töne sorgen wird.

    https://www.kulturbruecken-jungbusch.de/laviana-britkrauts-mike-solveig

    https://www.regioactive.de/konzert/lavinia-blackwall-britkrauts-mike-solveig-mannheim-kulturbruecken-jungbusch-2019-07-09-Q5rkdncRBn

    zuletzt geändert von dennis-blandford

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    #10838823  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Catholic guilt is none of my business

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 11,915

    Die neuen Songs von Lavinia Blackwall waren extrem gut; straighter, mit 60s Kinks und 70s Dylan Einflüssen. Extrem tighte Begleitband auch. Wow! Thanks to #Britkrauts a.k.a. The JW Movement for making this a special night.

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    #10838923  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,494

    War ein wunderbarer Abend, Musik bringt uns zusammen, auch Mike & Solvig waren klasse (ihre CD übrigens auch!), tolle Typen auf und vor der Bühne. Und die Location liebe ich ja sowieso. Next stop: Glasgow!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.