Ich höre gerade … Jazz!

Ansicht von 15 Beiträgen - 28,636 bis 28,650 (von insgesamt 28,664)
  • Autor
    Beiträge
  • #10939387  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out So Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 22,288

    Corea + Vitous + Haynes die 1ste …. room to move ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10939431  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out So Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 22,288

    Nicht wirklich was Umwerfendes, aber doch genug Essenz um zu gefallen – im übrigen auch auch weil Bennie Maupin ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #10940253  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out So Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 22,288

    Auf „Organissimo“ wird über die Güte der Rhythmusgruppen von Cannonball Adderley diskutiert und so mancher Enthusiast bevorzugt Joe Zavinul & Co …. ich bin nie wirklich mit des Wiener Meisters Jazz warm geworden – obwohl kalt war mir dabei trotzdem nicht – aber Timmons + Jones + Hayes für mich die perfekte SOULtriefende Rhythmusmaschine als federnder Antrieb für das Brotherhood …. diese Aufnahme wohl ein Paradebeispiel hiefür ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #10940337  | PERMALINK

    kurganrs

    Registriert seit: 25.12.2015

    Beiträge: 4,449

    soulpope Auf „Organissimo“ wird über die Güte der Rhythmusgruppen von Cannonball Adderley diskutiert und so mancher Enthusiast bevorzugt Joe Zavinul & Co …. ich bin nie wirklich mit des Wiener Meisters Jazz warm geworden – obwohl kalt war mir dabei trotzdem nicht – aber Timmons + Jones + Hayes für mich die perfekte SOULtriefende Rhythmusmaschine als federnder Antrieb für das Brotherhood …. diese Aufnahme wohl ein Paradebeispiel hiefür ….

    Von welchem Label, aus welchem Jahr ist Deine Ausgabe? :unsure:

    --

    #10940347  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out So Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 22,288

    kurganrs

    soulpope Auf „Organissimo“ wird über die Güte der Rhythmusgruppen von Cannonball Adderley diskutiert und so mancher Enthusiast bevorzugt Joe Zavinul & Co …. ich bin nie wirklich mit des Wiener Meisters Jazz warm geworden – obwohl kalt war mir dabei trotzdem nicht – aber Timmons + Jones + Hayes für mich die perfekte SOULtriefende Rhythmusmaschine als federnder Antrieb für das Brotherhood …. diese Aufnahme wohl ein Paradebeispiel hiefür ….

    Von welchem Label, aus welchem Jahr ist Deine Ausgabe?

    Vinyl Victor Japan SMJ-6062 aus 1975

    CD Victor Japan VDJ-1530 aus 1985

    CD Universal Japan UCCO-5572 aus 2016

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #10940357  | PERMALINK

    kurganrs

    Registriert seit: 25.12.2015

    Beiträge: 4,449

    @soulpope: Danke Dir! :bye:
    Jetzt habe ich was zu tun…

    --

    #10940409  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    aquoiboniste

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 46,799

    kurganrs@soulpope: Danke Dir! Jetzt habe ich was zu tun…

    Du kannst auch schlicht die Ausgabe aus der Keepnews Collection nehmen @kurganrs (noch etwas erweiterter als frühere Ausgaben, denen schon etwas mehr beigegeben war – Infos z.B. auf Wiki unter Tracklisting).

    Ansonsten tendier ich inzwischen auch eher zu Zawinul/Booker-Gaskin/McCurdy, aber Jones/Hayes waren natürlich phänomenal (in meinen Ohren aber auch schon mit Zawinul am besten, das Sextett mit Lateef!)

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #95: Jahresrückblick 2019, Teil 1 (mit Matana Roberts, Tom Harrell, Tomeka Reid etc.), 10.12., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #5: tba | No Problem Saloon, #12: tba | Konzertkritiken und mehr: ubu's notizen
    #10940457  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out So Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 22,288

    gypsy-tail-wind

    kurganrs@soulpope: Danke Dir! Jetzt habe ich was zu tun…

    Du kannst auch schlicht die Ausgabe aus der Keepnews Collection nehmen @kurganrs (noch etwas erweiterter als frühere Ausgaben, denen schon etwas mehr beigegeben war – Infos z.B. auf Wiki unter Tracklisting). Ansonsten tendier ich inzwischen auch eher zu Zawinul/Booker-Gaskin/McCurdy, aber Jones/Hayes waren natürlich phänomenal (in meinen Ohren aber auch schon mit Zawinul am besten, das Sextett mit Lateef!)

    Ad Keepnews Collection : vorsicht, das sind heutzutage oft CD-R`s zum CD Vollpreis  :negative:

    BookerGaskin/McCurdy urleiwand, aber wie gesagt der „Joe“ …. zugegebenermaßen Jammern auf hohem Niveau  :bye: ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #10940459  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out So Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 22,288

    kurganrs@soulpope: Danke Dir! Jetzt habe ich was zu tun…

    Gern geschehen  :bye: ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #10940469  | PERMALINK

    kurganrs

    Registriert seit: 25.12.2015

    Beiträge: 4,449

    @gypsy-tail-wind: Danke. :-)
    Habe mir jetzt auf die Schnelle, die aus der Keepnews Collection bestellt.
    Nach einer Japan-Ausgabe kann ich jetzt in Ruhe suchen.

    --

    #10940475  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out So Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 22,288

    kurganrs@gypsy-tail-wind: Danke. Habe mir jetzt auf die Schnelle, die aus der Keepnews Collection bestellt. Nach einer Japan-Ausgabe kann ich jetzt in Ruhe suchen.

    http://www.cdjapan.co.jp/product/UCCO-5572

    oder (idente Ausgabe)

    https://www.amazon.de/gp/offer-listing/B01I5BUAH8/ref=dp_olp_new?ie=UTF8&condition=new

    Der Verkäufer YES!Japan ist sehr zuverlässig und der Preis (Gratisversand) von EURO 17,04 schon eher attraktiv …..

     

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #10940767  | PERMALINK

    redbeansandrice

    Registriert seit: 14.08.2009

    Beiträge: 6,692

    dietmar_

    redbeansandrice The Rob Franken Electrification – Functional Stereo Music 3 prall gefuellte CDs mit, nun, functional stereo music von Rob Franken an diversen Keyboards mit Sidemen wie Ferdinand Povel, Joop Scholten, Wolfgang Schlüter… ein schoener Archivfund aber sicherlich nicht für jeden…

    Hat immerhin einen niederländischen „ Edison Jazz Award 2019“ bekommen. Die genannten Begleiter sind immerhin top, das gezeigte Instrument mit samt 70er Ambiente ist wohl eher nicht meine Baustelle.
    Ich lese deine „Nischenerkundungen“ – wenn ich das so sagen darf – sehr gerne, auch wenn sie mitunter nicht meiner Interessenslage entsprechen.
    Hier aktuell Lol Coxhill, Olaf Rupp – Poschiavo
    (findet sich kein Cover im Netz)
    In concert in den Bergen aufgenommen, 2003.

    Danke dir! an Coxhill hab ich letzten Freitag beim Soft Machine Konzert gedacht, 50th Anniversary Tour… waehrend in der Rhythmusgruppe quasi noch die echte vierte Generation der Band sitzt, ist am Saxophon inzwischen Theo Travis von Gong… da waere Coxhill natuerlich stilechter gewesen (aber genauso tot wie viele andere Kandidaten…)

    die Franken Reissues waren hier in Holland in der 6LP Inkarnation kuerzlich eine grosse Sache… nachdem ich den Labelmachern in Utrecht 12 Platten aus ihrer viel zu freundlich gepreisten 2,50 Kiste gekauft hatte, fuehlte ich mich ein bisschen verpflichtet – bin aber sehr gluecklich mit der 3CD Box… und das Album/die halbe CD mit Whigham und Povel ist wirklich schoen… anderes ist ein bisschen zu sehr Functional Stereo (aka Fahrstuhl) Music…

    momentan laeuft hier

    Hans Dulfer Herbert Noord 4-tet – Express Delayed

    eine Platte auf der, genau wie in weiten Teilen des Franken Sets, Joop Scholten Gitarre spielt… von der ersten Sekunde hat mich das Album stark an irgendwas erinnert, und nach einer Weile hatte ich es… es ist quasi der niederlaendische missing link von 1978 zwischen den Gene Ammons Alben mit George Freeman (The Black Cat) aus den 60ern und dem Ellery Eskelin / Marc Ribot Ammons Tribute Album aus den 90ern (The Sun Died). Scholten ist natuerlich viel weniger postmodern als Ribot, aber die Idee, Freeman durch eine leicht verstimmte und minimal zu rockige Gitarre zu ersetzen ist die gleiche… Dulfer ist natuerlich in irgendeiner Weise viel naeher an Ammons als Eskelin, kann aber auch frech werden, wenn es noetig ist… und die Tatsache, dass mit Noord ein guter Organist an Bord ist, schadet sicherlich nicht… die Musik, die Gene Ammons vielleicht gemacht haette, wenn er Albert Ayler noch haette verarbeiten koennen, mussten letztlich andere machen… recommended.

    der Freund, der wegen Soft Machine zu Besuch war, sah die CD hier und meinte „das sieht aus wie zufaellig mitgenommen“… ne, das war sicher nicht zufaellig mitgenommen… die Herbert Noord Sammlung wird immer besser (letzte Woche bei CD Andrae in Muenster, immer noch ein super Laden)

    --

    .
    #10940785  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out So Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 22,288

    Joe Zavinul Gilbert Rovere Roy McCurdy reiten hier gekonnt die Welle ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #10940853  | PERMALINK

    kurganrs

    Registriert seit: 25.12.2015

    Beiträge: 4,449

    soulpope

    kurganrs@gypsy-tail-wind: Danke. Habe mir jetzt auf die Schnelle, die aus der Keepnews Collection bestellt. Nach einer Japan-Ausgabe kann ich jetzt in Ruhe suchen.

    http://www.cdjapan.co.jp/product/UCCO-5572 oder (idente Ausgabe) https://www.amazon.de/gp/offer-listing/B01I5BUAH8/ref=dp_olp_new?ie=UTF8&condition=new Der Verkäufer YES!Japan ist sehr zuverlässig und der Preis (Gratisversand) von EURO 17,04 schon eher attraktiv …..

    @soulpope: Erst jetzt gesehen. ;-)   Danke, danke.

    --

    #10940891  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    aquoiboniste

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 46,799

    soulpope
    Ad Keepnews Collection : vorsicht, das sind heutzutage oft CD-R`s zum CD Vollpreis .

     
    Das war mir nicht bewusst, dachte, dies betreffe bloss ältere Fantasy-CDs (OJCCDs)!

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #95: Jahresrückblick 2019, Teil 1 (mit Matana Roberts, Tom Harrell, Tomeka Reid etc.), 10.12., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #5: tba | No Problem Saloon, #12: tba | Konzertkritiken und mehr: ubu's notizen
Ansicht von 15 Beiträgen - 28,636 bis 28,650 (von insgesamt 28,664)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.