Hank Mobley

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #45211  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,698

    Als Leader:

    Mobley’s Message * * * * 1/2
    Hank Mobley With Donals Byrd And Lee Morgan * * * *
    Hank Mobley And His All Stars * * * *
    Hank Mobley (BLP-1550) * * * * 1/2
    Hank * * * * 1/2
    Hank Mobley (BLP-1568) * * * * 1/2
    Mobley’s Second Message * * * *
    Peckin‘ Time * * * *
    Soul Station * * * * 1/2
    Roll Call * * * * 1/2
    Workout * * * *
    No Room For Squares * * * *
    The Turnaround! * * * *
    Dippin‘ * * * *
    A Caddy For Daddy * * * * 1/2

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5779643  | PERMALINK

    vega4

    Registriert seit: 29.01.2003

    Beiträge: 8,667

    Soul station ****1/2
    Roll call ****1/2
    Another workout ****1/2
    Workout ****1/2
    The Turnaround! ****
    Dippin´ ****

    @atom: Die hören wir ja (fast) gleich. Nach deiner Liste zu schliessen brauche ich dann wohl noch die 2 „Hank Mobley“, „Hank“ und „A caddy for daddy“. Für mich sind die ein wenig „unbekannteren“ Werke „Another workout“ und „Workout“ meine Favoriten.

    --

    Der Teufel ist ein Optimist, wenn er glaubt, dass er die Menschen schlechter machen kann. "Fackel" - Karl Kraus
    #5779645  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,698

    Ich bin zur Zeit besonders von der ersten Prestige LP „Mobley’s Message“ angetan. Die erste Seite mit der Bud Powell Komposition „Bouncin‘ With Bud“ und Monks „52nd Street Theme“ hauen mich jedesmal aufs neue um – sehr stimmige Quintett Einspielungen. Danach gibt es noch Parkers Blues „Au Privave“, bei dem Jackie McLean am Alt zu hören ist.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #5779647  | PERMALINK

    vega4

    Registriert seit: 29.01.2003

    Beiträge: 8,667

    atomIch bin zur Zeit besonders von der ersten Prestige LP „Mobley’s Message“ angetan. Die erste Seite mit der Bud Powell Komposition „Bouncin‘ With Bud“ und Monks „52nd Street Theme“ hauen mich jedesmal aufs neue um – sehr stimmige Quintett Einspielungen. Danach gibt es noch Parkers Blues „Au Privave“, bei dem Jackie McLean am Alt zu hören ist.

    Klingt sehr interessant! Habe mir „Mobley´s message“ eh auch notiert, nur vergessen sie explizit zu erwähnen.

    --

    Der Teufel ist ein Optimist, wenn er glaubt, dass er die Menschen schlechter machen kann. "Fackel" - Karl Kraus
    #5779649  | PERMALINK

    asdfjkloe

    Registriert seit: 07.07.2006

    Beiträge: 5,885

    Hank Mobley Quintet (1957) **** ½
    Hank Mobley (1957) *** 1/2
    Soul Station (1960) *****
    Roll Call (1960) **** ½
    Workout (1961) **** ½
    No Room For Squares (1963) ****

    --

    #5779651  | PERMALINK

    bicho

    Registriert seit: 21.12.2010

    Beiträge: 437

    Soul Station ***
    Roll Call ***1/2
    Workout ***
    No Room for Squares ***1/2

    --

    #5779653  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 63,105

    auch mal aus der Erinnerung:

    Hank Mobley Quartet ****1/2
    The Jazz Message ****
    Hank Mobley ****
    The Jazz Message #2 – Featuring Hank Mobley ****
    Mobley’s Message ***1/2
    Mobley’s Second Message ****
    Hank Mobley Sextet ****1/2
    Hank Mobley and His All Stars *****
    Hank Mobley Quintet ****1/2
    Hank ****
    Hank Mobley ****
    Curtain Call ****1/2
    Poppin‘ ****1/2
    Peckin‘ Time ****1/2
    Soul Station *****
    Roll Call ****
    Workout ****1/2
    Another Workout ****
    No Room for Squares ****1/2
    The Turnaround ****
    Straight No Filter ****
    Dippin‘ ***1/2
    A Caddy for Daddy ***
    A Slice of the Top (das letzte noch ungehörte Mobe-Album, steht seit einem Jahr herum, aber ich hab’s noch nicht übers Herz gebracht, danach gibt’s nichts Neues mehr von ihm!)
    Third Season ***1/2
    Far Away Lands ***
    Hi Voltage ****
    Reach Out! ***1/2
    The Flip ***
    Thinking of Home ****
    Cedar Walton / Hank Mobley – Breaktrhough ***1/2

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #136: We Jazz Records 2022, 13.12., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #30: tba
    #5779655  | PERMALINK

    redbeansandrice

    Registriert seit: 14.08.2009

    Beiträge: 12,109

    The Flip so schlecht? warum? hab heut morgen als ich den Thread sah und nur wenige Minuten hatte natürlich direkt Reach Out angeschaltet, weiß schon warum das nicht jeder liebt, aber den Titeltrack hör ich überaus gerne…

    --

    .
    #5779657  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 63,105

    Ja, irgendwie hat’s bei mir und „The Flip“ bisher nicht richtig gefunkt… liegt wohl vor allem an der Rhythmusgruppe.

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #136: We Jazz Records 2022, 13.12., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #30: tba
    #11505755  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 63,105

    UPDATE (die nicht-BN-Titel sind nicht aktualisiert):

    Newark 1953 * * *1/2
    Hank Mobley Quartet * * * *1/2
    The Jazz Message * * * *
    With Donald Byrd and Lee Morgan * * * *
    The Jazz Message #2 – Featuring Hank Mobley * * * *
    Mobley’s Message * * *1/2
    Mobley’s Second Message * * * *
    Hank Mobley and his All Stars * * * * *
    With Farmer, Silver, Watkins, Blakey * * * *1/2
    Hank * * * *
    Hank Mobley * * * *
    Hank Mobley Quintet (Curtain Call) * * * *1/2
    Poppin‘ * * * *
    Peckin‘ Time * * * *1/2
    Monday Night at Birdland * * *1/2
    Another Monday Night at Birdland * * *1/2
    Soul Station * * * * *
    Roll Call * * * *
    Workout * * * *1/2
    Another Workout * * * *
    [The Feelin’s Good * * * *]
    No Room for Squares * * * *1/2
    The Turnaround * * * *
    Dippin‘ * * * *
    A Caddy for Daddy * * * *
    Straight No Filter * * * *
    A Slice of the Top * * * *1/2
    Third Season * * * *
    Far Away Lands * * * *
    Hi Voltage * * * *
    Reach Out! * * *1/2
    Hank Mobley in Holland – To One So Sweet Stay That Way * * *1/2
    The Flip * * * *1/2
    Thinking of Home * * *1/2
    w/Cedar Walton – Breakthrough! * * *1/2

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #136: We Jazz Records 2022, 13.12., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #30: tba
    #11505797  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 48,601

    @ „gypsy“ : partiell streng, aber nachvollziehbar ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11506295  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 63,105

    Ich mag insgesamt die Sachen aus den Jahren 1955-58 und natürlich 1960 besser als die von 1963/65-70 … immerhin hat „The Flip“ endlich richtig geklickt!

    Die „Monday Nights“ müsste ich wohl am dringlichsten wieder anhören, neben den beiden auf Prestige und denen auf Savoy (von denen das eine ja nur ein halbes Mobley-Album ist, auf dem John La Porta die Glanzpunkte setzt).

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #136: We Jazz Records 2022, 13.12., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #30: tba
Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.