Folgende Radiosendung dringt bald an mein Ohr

Startseite Foren Das Radio-Forum Radio, Radio, Radio Folgende Radiosendung dringt bald an mein Ohr

Ansicht von 15 Beiträgen - 6,436 bis 6,450 (von insgesamt 6,549)
  • Autor
    Beiträge
  • #12199765  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 40,202

    Heute Nachtmix auf BR2, 23:05 Uhr
    Johnny Osbourne: The Dancehall Godfather

    --

    Jokerman. Jetzt schon 70 Jahre Rock 'n' Roll
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #12200989  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 40,202

    Heute Nachtmix auf BR2, 23:05 Uhr
    Die Musik von Morgen: Neue Alben von Casper, Die Quittung, André 3000.

    --

    Jokerman. Jetzt schon 70 Jahre Rock 'n' Roll
    #12202655  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 9,428

    Am Sonntag, 26. November, um 14-15 Uhr auf SWR2

    Die Bilderwerfer – Kleines Kino, große Leidenschaft

    Radio-Reportage über die deutschen Programmkinos anhand des Werkstattkinos in München, in dem eine Kinokatze als Maskottchen lebt, die sich gerne auf den Schoß der Besucher während der Vorführung setzt.

    Es sprechen auch die Betreiber von Theaterkino Filmburg in Marktoberdorf, Lichtblick Kino in Berlin-Prenzl Berg, Kino Krokodil in Berlin, Lichtspiele in Mössingen und Kino im Waldhorn in Rottenburg,

    zuletzt geändert von ford-prefect

    --

    Wayne's World, Wayne's World, party time, excellent!
    #12204131  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 40,202

    DLF, So 15:05 Uhr
    Rock et cetera: Besuch in den 90ern – Das amerikanische Trio Horsegirl

    --

    Jokerman. Jetzt schon 70 Jahre Rock 'n' Roll
    #12204911  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 40,202

    Heute Nachtmix auf BR2, 23:05 Uhr
    Roisin Murphy – Die Europäische Dance-Diva“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 70 Jahre Rock 'n' Roll
    #12205935  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 40,202

    Heute Nachtmix auf BR2, 23:05 Uhr
    Sündenfall oder kreativer Zaubertrick? Vom Einsatz der Tonhöhenkorrektur Auto-Tune in der Popmusik

    --

    Jokerman. Jetzt schon 70 Jahre Rock 'n' Roll
    #12207277  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 40,202

    Heute Nachtmix auf BR2, 23:05 Uhr
    Die Musik von Morgen: Neues von Hochzeitskapelle,Adam Green und Roger Fakhr

    --

    Jokerman. Jetzt schon 70 Jahre Rock 'n' Roll
    #12208569  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 40,202

    BR2, heute 23:05 Uhr
    Lost and Found: Perlen aus der Popgeschichte

    „Lost and Found“ ist der Nachtmix mit alten und neuen Perlen aus der Popgeschichte, die Zündfunk-Musikchef Michael Bartle in Büchern, Serien, Filmen oder im aktuellen Popgeschehen gefunden hat. Heute unter anderem mit Musik von den Meters, der Hochzeitskapelle, Sandra Hüller, Mick Jagger und Crosby, Stills, Nash & Young. Musik, die Michael Bartle in dem Cannes-Gewinnerfilm „Anatomie eines Falls“, in der Serie „Slow Horses“ oder in der Büchersendung „Druckfrisch“ gefunden hat.“

    zuletzt geändert von beatgenroll

    --

    Jokerman. Jetzt schon 70 Jahre Rock 'n' Roll
    #12209647  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 40,202

    DLF, So 15:05 Uhr
    Rock et cetera
    Das Magazin – Neues aus der Szene

    Am Mikrofon: Tim Schauen

    --

    Jokerman. Jetzt schon 70 Jahre Rock 'n' Roll
    #12210103  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 40,202

    Heute Nachtmix auf BR2, 23:05 Uhr
    Voices from planet LOVE
    Lullaby Songs für Erwachsene
    „Auch die großen, die erwachsen Erdlinge müssen ja mal runterkommen, sich beruhigen, einschlafen und ins Reich der Träume entschweben. Meist sitzt da aber niemand auf der Bettkante wie einst in Kindertagen und singt ihnen liebevoll ein Einschlaflied vor. Zum Glück haben viele Sängerinnen und Sänger aus dem Lande Pop und vom Planeten der Liebe Lullaby Songs oder solche, die sich zum Entspannen, Träumen, den Alltag vergessen, Geister verjagen oder als Trost bestens eignen im Repertoire. Judith Schnaubelt hat solche Songs von beispielsweise Laura Marling, Syreeta, Stuart Staples von den Tindersticks, Conor O’Brien, Bill Wells, von den Tenniscoats oder der Hochzeitskapelle ausgesucht, damit endlich mal Ruhe einkehrt bei jenen, die das dringend brauchen.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 70 Jahre Rock 'n' Roll
    #12210639  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 40,202

    Heute Nachtmix auf BR2, 23:05 Uhr
    Made in Austria
    Neues von Bilderbuch, Wanda und Ja Panik

    „Die Skisaison ist eröffnet, alle fahren nach Österreich. Zeitgleich reisen wir eine Stunde akustisch in unser südliches Nachbarland. Es gibt neue Singles der großen Indie Bands aus Wien: Bilderbuch, Wanda und Ja Panik sind am Start. Außerdem gibt’s Neues von den Wahl-Österreichern Monta und Ian Fisher. Oskar Haag wird vorgestellt, Österreichs Antwort auf Beirut und Good Wilson, quasi der Teenage Fanclub aus Austria.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 70 Jahre Rock 'n' Roll
    #12211587  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 40,202

    Nachtmix auf BR2, 23:05 Uhr
    Die lange Karriere von T Bone Burnett (1)

    Teil 2 am Mittwoch, 13.12.2023, 23.05 Uhr

    „Austin, Texas, im März. Eine Hotel-Suite: Audienz bei T Bone Burnett, mittlerweile wird er 75 Jahre alt. Zehn Grammys hat er gewonnen und einen Oscar. 40 Minuten sind vereinbart, dann will der Manager mit einem strengen Klopfen das Interview beenden. Aber auch nach einer Stunde werden wir mit unserem ausufernden Gespräch noch nicht fertig sein, der Mann hat eine verdammt lange und verdammt eindrucksvolle Karriere. Eine Radio Hour mit T Bone Burnett – dem großen Musiker und Producer, 1975 hat er schon mitgespielt in Bob Dylans „Rolling Thunder Revue“, über die Jahre und Jahrzehnte hat er zahllose Künstlerinnen und Künstler aus der A-Liga produziert, darunter Elton John oder Elvis Costello. Meist war er der Mann im Hintergrund, ein Intellektueller und ein Ingenieur des Rock ’n’ Roll – vergleichbar mit ähnlich rätselhaften Figuren wie Rick Rubin. Nur viel feinsinniger und feingliedriger als der New Yorker Rauschebart. So richtig lieben gelernt haben ihn die Rock- und Popfans aber durch die Filme mit den Coen Brothers, für deren Soundtracks T Bone Burnett verantwortlich war. Der Musikgeschmack des Dudes – er stammt aus der Feder von T Bone Burnett. Auch bei Roma, dem Oscar-prämierten Film von Alfonso Cuaron war er mit einem Song an Bord. Ein Gespräch mit einem der großen Figuren der Popmusik.“
    Wiederholung vom 13. April 2019

    --

    Jokerman. Jetzt schon 70 Jahre Rock 'n' Roll
    #12212167  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 40,202

    Nachtmix auf BR2, 23:05 Uhr

    Die Musik von Morgen
    Neue Alben von Car Seat Headrest, Tubbe, Grim104

    „Wir sind in der Vorweihnachtszeit, das heißt, die Neuveröffentlichungen werden traditionell etwas weniger. Dafür nutzen Bands und Künstler:innen die Zeit gern, um z.B. Live-Alben zu veröffentlichen – wie die US-Indie-Rock-Band Car Seat Headrest. „Faces From The Masquerade“ heißt ihr neues Live-Album, aufgenommen an drei aufeinanderfolgenden Tagen im März 2022 im Brooklyn Steel in New York. Andere nutzen die Zeit um Weihnachten, um Spezial-Alben rauszubringen mit älteren Songs, neu überarbeitet. Das gibt’s zu hören auf dem neuen Neil Young Album „Before and After“. Außerdem im Neuheiten-Check auf Bayern 2: das erste Album seit acht Jahren von der aus München stammenden Elektro-Pop Band Tubbe, es gibt Musik zwischen Kraut, Jazz und Elektronik von der Kölner Band Car. Und Deutsch-Rap. Schon seit ein paar Tagen draußen ist das neue Solo-Album von Grim104. Er begleitet uns auf seinem neuen Album bis ans „Ende der Nacht“. Weitere Neuveröffentlichungen kommen von Robag Wruhme, Michael Nau, Ben Lumsdaine und Chris Garneau.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 70 Jahre Rock 'n' Roll
    #12212601  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 40,202

    Nachtmix auf BR2, 23:05 Uhr

    Lost and Found
    Perlen aus der Popgeschichte

    „Lost and Found ist unsere Serie mit Perlen aus der Popgeschichte, die Zündfunk Musikchef Michael Bartle in Büchern, Filmen, Serien oder ganz einfach draußen auf der Straße wiederbegegnet sind. Das ist ja das Schöne mit der Musik: sie ist in der Luft, kreuzt überall auf, ganz gleich, ob im Internet, an der Isar oder bei einer Fahrt mit dem Aufzug.
    In der heutigen Ausgabe haben es unter anderem Perlen aus dem Mick Jagger Film „Performance“ ins Radio geschafft, das nun auch gedruckte Diffus-Musikmagazin mit seiner Titelgeschichte über Casper, Songs, die der große Rick Rubin produziert hat, den wir in Malibu besucht haben. Außerdem Lothar Meid, der mit dem Cover seines Albums „Einbahnstraße“ in der Facebook-Gruppe „Z‘München“ abgebildet war sowie Golden Earring, die es in Stewart O‘Nans Buch „Speed Queen“ geschafft haben.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 70 Jahre Rock 'n' Roll
    #12213003  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 40,202

    DLF, Sa 15:05 Uhr
    Corso – Das Musikmagazin

    „Ich hatte immer Urvertrauen“: Gudrun Gut und ihre Anti-Doku-Serie über sich selbst
    Gudrun Gut gilt als Kultfigur des deutschen Undergrounds: durch das Mitwirken an Punkbands wie Mania D, durch ihre Labels und ihre Clubreihen. Was immer sie tut, ist von einem DIY-Gedanken getragen und dem Wunsch nach künstlerischer Autonomie. Das gilt auch für die Mini-Serie „Gut“ im RBB, die alles Mögliche ist, nur eben keine klassische Doku. Gudrun Gut im Corsogespräch mit Fabian Elsäßer

    Neues vom Ententeich: Die Stuttgarter Newcomerin JISKA
    „At the Duck Pond“, also „Am Ententeich“ heißt die EP der Stuttgarter Künstlerin JISKA. Sie spricht von Steps, die man gehen muss, und vom Hustle, den man so hat. Die Musik der 24-Jährigen, die eigentlich erst gar keine professionelle Musikkarriere angestrebt hat, ist hingegen sehr verständlich

    Bayerisch-Japanische Fusion: „Orchestra in the sky“ mit der Hochzeitskapelle
    Das Goethe-Institut machts möglich: 2022 reiste das Big Band-Projekt Hochzeitskapelle von Markus Acher nach Japan, um dort mehrere Konzerte zu geben. Dort trafen die Musiker auch auf japanische Kollegen. Daraus ist jetzt ein Doppelalbum mit 24 Stücken entstanden

    Am Mikrofon: Fabian Elsäßer

    --

    Jokerman. Jetzt schon 70 Jahre Rock 'n' Roll
Ansicht von 15 Beiträgen - 6,436 bis 6,450 (von insgesamt 6,549)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.