Film-Downloads bei archive.org

Startseite Foren Kulturgut Für Cineasten: die Filme-Diskussion Film-Downloads bei archive.org

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #36349  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 20,164

    Zum Stöbern nach Musik habe ich archive.org schon öfter genutzt. Film-Downloads habe ich erst neu für mich entdeckt und bin nach den ersten Downloads von Panzerkreuzer Potemkin und Das Cabinet des Dr. Caligari begeistert. Die Downloadgeschwindigkeiten sowie die Qualität sind okay. Was habt ihr für Erfahrungen dort gemacht? Die Auswahl an Public-Domain Klassikern scheint jedenfals recht ordentlich zu sein, obwohl ich sie noch nicht auf Herz und Nieren geprüft habe. Bin gerade dabei Chaplin und Keaton Filme zu sichten. Hat jemand ein paar Tipps, was noch alles in dieser Fundgrube verborgen liegt und entdeckt werden muss?

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5376931  | PERMALINK

    djrso
    Moderator
    DJ@RSO, Moderator, Erfasser

    Registriert seit: 05.02.2003

    Beiträge: 15,804

    Habe da auch schon mal kurz gestöbert, bin mir aber über die rechtliche Seite nicht klar geworden. Habe allerdings dahingehend auch noch nicht weiter nachgeforscht.

    --

    Doe maar gewoon... dan doe je al gek genoeg!
    #5376933  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 20,164

    DJ@RSOHabe da auch schon mal kurz gestöbert, bin mir aber über die rechtliche Seite nicht klar geworden. Habe allerdings dahingehend auch noch nicht weiter nachgeforscht.

    Bei den Filmen die ich bisher runtergeladen habe stand ausdrücklich Creative Commons license: Public Domain mit diesem Link. Von daher gehe ich mal davon aus, dass das rechtlich okay ist zumal ich schon beim Kauf von Buster Keaton Filmen festhestellt habe, dass die gemeinfrei zu bekommen sind.

    --

    #5376935  | PERMALINK

    natsume

    Registriert seit: 24.07.2005

    Beiträge: 5,562

    Von rechtlicher Seite dürfte es da keine Probleme geben, weil eben public domain. Ich habe mir bis jetzt „Nosferatu“ und „Night Of The Living Dead“ heruntergeladen. Man muss aber dazu sagen, dass die Filme unbearbeitet sind – sie können also nicht mit den aktuellen DVD-Versionen mithalten.

    --

    #5376937  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 20,164

    NatsumeMan muss aber dazu sagen, dass die Filme unbearbeitet sind – sie können also nicht mit den aktuellen DVD-Versionen mithalten.

    Das ist sicherlich richtig aber ich habe gerade Chaplins „The Gold Rush“ runtergeladen und die Qualität ist sehr gut. Bloß ärgert man sich mit nachträgliche Voice-overs rum, die man auf DVD bestimmt nich hat.

    Aber andere Sachen wie z.B. Lincoln von Griffith bekommt man hier vermutlich erst gar nicht auf DVD.

    --

    #5376939  | PERMALINK

    ashitaka

    Registriert seit: 17.01.2006

    Beiträge: 2,414

    Ist diese Seite schon bekannt? Wer „Fantastic Planet“ von MoC noch nicht erwerben kann, hat hier die Gelegenheit den Film zu sehen. Und das ist nur ein Beispiel.

    --

    "And the gun that's hanging on the kitchen wall, dear, is like the road sign pointing straight to satan's cage."
Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.