Dizzy Gillespie

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #81631  | PERMALINK

    asdfjkloe

    Registriert seit: 07.07.2006

    Beiträge: 4,740

    Groovin’ High (1945/1947, Savoy) *** 1/2
    The Dizzy Gillespie Story (1946/1950, Savoy) ****
    School Days (1951/1952, Savoy) ****
    The Champ (1951/1952, Savoy) **** ½
    Cognac Blues (1952/1953) *** 1/2
    The Quintet, Toronto, Massey Hall, May 15, 1953 (1953) *****
    Diz And Getz (1953, Norgran) **** 1/2
    Dizzy & Strings (1954, Norgran) *** 1/2
    World Statesman (1956, Norgran) ****
    For Musicians Only (1956, Verve) ****1/2
    Birk’s Works (1957, Verve)
    Dizzy Gillespie And Stuff Smith (1957, Verve) **** 1/2
    At Newport (1957, Verve) *****
    Duets (1957, Verve) ****
    Sonny Side Up (1957, Verve) *****
    Have Trumpet; Will Excite (1959, Verve) ****
    Dizzy On The French Riviera (1962, Philips) ****
    Dizzy Goes Hollywood (1963, Philips) ***
    The Cool World (1964, Philips) ****
    Big Four (1974, Pablo) **** ½
    At The Montreux Jazz Festival(Big Seven) (1975, Pablo) ***

    Sampler:

    Dizzy’s diamonds -Best of the Verve years ****

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8533441  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 48,389

    Wollte ich schon länger mal versuchen … aus dem Gedächntis:

    Charlie Christian/Dizzy Gillespie – After Hours * * * *
    Odyssey (Savoy 3CD) * * * *
    Complete RCA Bluebird (2CD) * * * * *
    Dizzy Gillespie/Charlie Parker – Town Hall, New York City, June 22, 1945 * * * * *
    Paris, Salle Pleyel, 28 Fevrier 1948 * * * *1/2
    Dizzy Gillespie and His Operatic Strings Orchestra * * *
    Cognac Blues * * *1/2
    Pleyel 1953 * *1/2
    The Quintet – Jazz at Massey Hall * * * * *
    Diz & Getz * * * *
    Afro * * * *
    Roy & Diz + Roy & Diz Vol. 2 * * * *
    For Musicians Only * * * *
    Birk’s Works: The Verve Big Band Sessions (2CD) * * * *
    „Live“ Chester, Pennsylvania * * * *1/2
    At Newport * * * *1/2
    Dizzy Gillespie & Stuff Smith * * * *1/2
    Sittin‘ In * * * *
    Duets * * * *1/2
    Sonny Side Up * * * *1/2 oder * * * * *
    Have Trumpet, Will Excite * * * *
    Gillespiana * * * *
    An Electifying Evening with the Dizzy Gillespie Quintet * * * *
    Carnegie Hall Concert * * * *
    Perceptions * * * *1/2
    The New Continent * * *1/2
    Dizzy Goes Hollywood * * * *
    The Cool World * * * *
    Jambo Caribé * * *1/2 (plus ein Stern Extra für Charme und frying pans!)
    Swing Low, Sweet Cadillac * * *1/2
    Jazz for a Sunday Afternoon / Village Vanguard * * * *
    The Giant * * *
    The Dizzy Gillespie Big 7 At The Montreux Jazz Festival 1975 * * *
    Dizzy’s Party * * *1/2
    Musician, Composer, Raconteur Plays And Raps In His Greatest Concert * * *

    Kann sein, dass sich das mit anderswo abgegebenen Wertungen etwas beisst, müsste vieles mal in Ruhe nachhören.

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM - Corona-Extraprogramm im April und Mai: gypsy goes jazz, #99: The Real McCoy - McCoy Tyner (1938-2020), 14.4., 22:00; #100: Tenor Giants - Yusef Lateef (1920-2013), 12.5., 21:00 (2 Stunden!); #101: 9.6., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #5: The Pain and Joy of ZA Jazz, 23.4., 22:00 | No Problem Saloon, #14: Funky Longtracks, 11.4., 20:30; #15: 28.4., 21:00
    #8533443  | PERMALINK

    ferry

    Registriert seit: 31.10.2010

    Beiträge: 2,374

    asdfjklöThe Quintet, Toronto, Massey Hall, May 15, 1953 (1953) *****

    gypsy tail wind
    The Quintet – Jazz at Massey Hall * * * * *

    Diese Reissue- LP müsste doch identisch mit der „The Quintet“ sein ?

    (Die Tracklist ist bis auf „52nd Street Theme“ jedenfalls gleich)

    --

    life is a dream[/SIZE]
    #8533445  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 48,389

    Ja, denke schon, kenne sie aber nicht. „52nd Street Theme“ ist nur das kurz angespielte Thema Parkers, es folgt am Ende von „All the Things You Are“.

    Hast Du auf der LP die Version mit den neu eingespielten Bass-Linien (in drei oder vier Stücken)? Mingus fand, sein Bass sei zu tief im Mix und spielte neue Bass-Parts ein, an einer oder zwei Stellen gibt’s dann auch einen Dialog in den Bass-Solo, zwischen den alten und den neuen Linien. Ziemlich eigenartig, aber am Ende ist eigentlich egal, welche Ausgabe man hört, das Konzert war sowas wie der Schwanengesang des Bebop und ist absolut grossartig!

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM - Corona-Extraprogramm im April und Mai: gypsy goes jazz, #99: The Real McCoy - McCoy Tyner (1938-2020), 14.4., 22:00; #100: Tenor Giants - Yusef Lateef (1920-2013), 12.5., 21:00 (2 Stunden!); #101: 9.6., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #5: The Pain and Joy of ZA Jazz, 23.4., 22:00 | No Problem Saloon, #14: Funky Longtracks, 11.4., 20:30; #15: 28.4., 21:00
    #8533447  | PERMALINK

    ferry

    Registriert seit: 31.10.2010

    Beiträge: 2,374

    gypsy tail windJa, denke schon, kenne sie aber nicht. „52nd Street Theme“ ist nur das kurz angespielte Thema Parkers, es folgt am Ende von „All the Things You Are“.

    Hast Du auf der LP die Version mit den neu eingespielten Bass-Linien (in drei oder vier Stücken)? Mingus fand, sein Bass sei zu tief im Mix und spielte neue Bass-Parts ein, an einer oder zwei Stellen gibt’s dann auch einen Dialog in den Bass-Solo, zwischen den alten und den neuen Linien. Ziemlich eigenartig, aber am Ende ist eigentlich egal, welche Ausgabe man hört, das Konzert war sowas wie der Schwanengesang des Bebop und ist absolut grossartig!

    Die LP steht noch im Laden! :-)
    Hoffe ich zumindest, denn sonst muss ich sie mir bestellen.

    Danke für die Info, ich werde dann mal auf die Basslinien achten.

    --

    life is a dream[/SIZE]
    #8533449  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 48,389

    ferryDie LP steht noch im Laden! :-)
    Hoffe ich zumindest, denn sonst muss ich sie mir bestellen.

    Danke für die Info, ich werde dann mal auf die Basslinien achten.

    Ich glaub man kann das grad auch in „All the Things You Are“ hören, aber ich bin mir da nicht ganz sicher, ist eine Weile her, dass ich die Aufnahmen gehört habe. Ich vermute sehr, dass alle einzelnen Ausgaben, ob LP oder CD, die Version mit Overdubs enthalten, bin aber nicht ganz sicher. Die „undubbed“ Version gibt’s in der Debut-Box von Mingus (ein 12CD-Set, das eine wahre Fundgrube ist).

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM - Corona-Extraprogramm im April und Mai: gypsy goes jazz, #99: The Real McCoy - McCoy Tyner (1938-2020), 14.4., 22:00; #100: Tenor Giants - Yusef Lateef (1920-2013), 12.5., 21:00 (2 Stunden!); #101: 9.6., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #5: The Pain and Joy of ZA Jazz, 23.4., 22:00 | No Problem Saloon, #14: Funky Longtracks, 11.4., 20:30; #15: 28.4., 21:00
    #8533451  | PERMALINK

    sam

    Registriert seit: 08.02.2008

    Beiträge: 42,252

    .

    --

      Radio StoneFM “Music is the best.” ― Frank Zappa
Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.