Die schlechtesten Cover-Versionen aller Zeiten

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks Die schlechtesten Cover-Versionen aller Zeiten

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 140)
  • Autor
    Beiträge
  • #8501  | PERMALINK

    nik

    Registriert seit: 06.09.2003

    Beiträge: 413

    Einer berechtigten Anregung aus dem Cover-Thread folgend:

    Die allerschlechteste habe ich gestern im Radio gehört:

    „How soon is now“ von diesen beiden Mädels (Tatütata?)

    Der Refrain ist einfach g r a u e n h a f t und der Rest nicht wirklich besser. Mann war mir hinterher übel, ich habe erst mal einen Schnaps gebraucht.

    :kotz:

    --

    Johnny Marr IS GOD
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1165001  | PERMALINK

    siddharta

    Registriert seit: 10.08.2002

    Beiträge: 1,362

    Diese Coverversion fand ich eigentlich noch ganz okay. :-o

    Richtig schlimm ist aber: Limp Bizkit – Behind Blue Eyes :kotz:

    --

    "All I need is a big surfboard and a piano."
    #1165003  | PERMALINK

    nik

    Registriert seit: 06.09.2003

    Beiträge: 413

    Diese Coverversion fand ich eigentlich noch ganz okay.

    Das ist nicht Dein ernst oder…wirklich nicht…er meint es spaßig…ganz bestimmt nik…nicht aufregen…lach mal

    :-(

    Nur Dein Avatar wird Dich vor der gerechten Strafe bewahren, Sid!!

    :lol: :lol:

    --

    Johnny Marr IS GOD
    #1165005  | PERMALINK

    siddharta

    Registriert seit: 10.08.2002

    Beiträge: 1,362

    Natürlich kommt die Tatu-Version nicht an das Original heran. Aber im Gegensatz zu manch anderer Coverversion finde ich die noch relativ gelungen. Ganz schlimm finde ich diese billigen Dance-Versionen von bekannten Songs, leider fällt mir gerade kein Beispiel ein.

    --

    "All I need is a big surfboard and a piano."
    #1165007  | PERMALINK

    dominick-birdsey
    Birdcore

    Registriert seit: 23.12.2002

    Beiträge: 14,846

    ich habe gelesen, dass die girlband von pro7 popstars „losing my religion“ covern soll. ungehört: unerhört.

    --

    #1165009  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Ganz übel finde ich diese billigen Schulhof-„Punk“Bands, die anhand von Coverversionen „lustig“ sein wollen. Ich steh auf Punkrock, keine Frage…aber so Krampf wie Michael-Jackson-Songs von The Bates (ich glaub die haben noch mehr Cover-Verbrechen auf dem Gewissen…) sind ein Grund zum Schrotflinte-Laden…
    Die örtlichen Tanzflächen zeigen allerdings, dass 15jährige dumpfbackige Mädels mit Dreadlocks und Rucksäckchen sowas mögen…und diese Sparte von Kundschaft hat ne Menge Gewicht im Business :lol:

    Ich zermarter mir grad das Hirn, welche total saudämliche Kindertruppe eigentlich damals „Ring of fire“ von Johnny Cash versaut hat…waren das die „H-Blockx“? Oder gar „Mr. Ed jumps the gun“?

    Das alles ist natürlich gar nichts gegen die wirklich an Körperverletzung grenzenden Hip Hop / New R´n´B-Coverversionen alter Hits, z.B. Sam Cooke´s „Stand by me“ (von…keine Ahnung wie die hießen, ich hoffe sie schmoren in der Hölle).

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #1165011  | PERMALINK

    kink

    Registriert seit: 08.11.2002

    Beiträge: 9,844

    so nen thread hab ich auch vor ein paar wochen mal aufgemacht.

    --

    "Youth is a wonderful thing. What a crime to waste it on children."
    #1165013  | PERMALINK

    skraggy

    Registriert seit: 08.01.2003

    Beiträge: 6,656

    Damals, vor vielen Jahren, hat sich Blümchen an Queens Bycicle Race vergangen. Das Mädel ist ja süß, aber ihre Version… :kotz:

    --

    Das Alben- und Singles-Archiv[/URL] des Rolling Stone Forums[/COLOR] Skraggy's Gamer Tags
    #1165015  | PERMALINK

    siddharta

    Registriert seit: 10.08.2002

    Beiträge: 1,362

    so nen thread hab ich auch vor ein paar wochen mal aufgemacht.

    der hieß aber „folgende schlechte Coverversion hörte ich im Radio“
    aber man hört ja nicht alles im Radio :-o

    --

    "All I need is a big surfboard and a piano."
    #1165017  | PERMALINK

    siddharta

    Registriert seit: 10.08.2002

    Beiträge: 1,362

    Damals, vor vielen Jahren, hat sich Blümchen an Queens Bycicle Race vergangen. Das Mädel ist ja süß, aber ihre Version… :kotz:

    sie hat sich eben dem Niveau des Originals angepaßt :D

    --

    "All I need is a big surfboard and a piano."
    #1165019  | PERMALINK

    dagobert

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 8,566

    Damals, vor vielen Jahren, hat sich Blümchen an Queens Bycicle Race vergangen. Das Mädel ist ja süß, aber ihre Version… :kotz:

    sie hat sich eben dem Niveau des Originals angepaßt :D
    freundchen…! :D

    aber es stimmt schon. es ist glaub ich nichts einfacher, als einen alten hit 4 nummern schneller zu spielen. nur noch eine nette, freundliche stimme dazu, und schon fliegen alle kleinen mädchen drauf. es gibt bei weitem schlimmeres, aber suspekt ist mir die sache schon ein bisschen.

    ausser, die cover kommen von „me first…“ ….. oder anderen bands, die ich cool finde. :D :-x

    --

    #1165021  | PERMALINK

    kink

    Registriert seit: 08.11.2002

    Beiträge: 9,844

    so nen thread hab ich auch vor ein paar wochen mal aufgemacht.

    der hieß aber „folgende schlechte Coverversion hörte ich im Radio“
    aber man hört ja nicht alles im Radio :-o

    naja, meistens schon. und der thread hat sich ja auch fast zum einfachen „schlechte coverversionen“ thread entwickelt. aber is ja auch egal. weitermachen ! :D

    --

    "Youth is a wonderful thing. What a crime to waste it on children."
    #1165023  | PERMALINK

    napoleon-dynamite
    Moderator

    Registriert seit: 09.11.2002

    Beiträge: 21,732

    „How soon is now“ von diesen beiden Mädels (Tatütata?)

    das ist aber ganz hervorragend.

    --

    I'm making jokes for single digits now.
    #1165025  | PERMALINK

    jan_jan
    Hier kommt die Kälte

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 5,876

    Diese Coverversion fand ich eigentlich noch ganz okay. :-o

    Richtig schlimm ist aber: Limp Bizkit – Behind Blue Eyes :kotz:

    Das geht doch garnicht, oder??

    --

    The fourth mug of coffee will totally be the one that works, right (Warren Ellis)
    #1165027  | PERMALINK

    siddharta

    Registriert seit: 10.08.2002

    Beiträge: 1,362

    Diese Coverversion fand ich eigentlich noch ganz okay. :-o

    Richtig schlimm ist aber: Limp Bizkit – Behind Blue Eyes :kotz:

    Das geht doch garnicht, oder??
    Meinst du Limp Bizkit?
    Das geht leider doch, wird sogar ihre nächste Single. :-(

    --

    "All I need is a big surfboard and a piano."
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 140)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.