Die Jahresbestenlisten der Musikmagazine 2019

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Alben Die Jahresbestenlisten der Musikmagazine 2019

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 91)
  • Autor
    Beiträge
  • #10928059  | PERMALINK

    go1
    Gang of One

    Registriert seit: 03.11.2004

    Beiträge: 5,536

    Die Listen-Saison hat begonnen!

    Drüben bei Acclaimed Music wurden bereits die jeweiligen 75 Best New Albums of the Year-Listen von MOJO und UNCUT enthüllt.

    MOJO:

    01. Nick Cave & The Bad Seeds – Ghosteen
    02. Bill Callahan – Shepherd in a Sheepskin Vest
    03. Bruce Springsteen – Western Stars
    04. The Comet Is Coming – Trust in the Lifeforce of the Deep Mystery
    05. Aldous Harding – Designer
    06. Fontaines D.C. – Dogrel
    07. Lana Del Rey – Norman Fucking Rockwell!
    08. Black Midi – Schlagenheim
    09. Purple Mountains – Purple Mountains
    10. Lee ‚Scratch‘ Perry – Rainford
    11. Brittany Howard – Jaime
    12. Jenny Lewis – On the Line
    13. Weyes Blood – Titanic Rising
    14. Fat White Family – Serfs Up!
    15. Tinariwen – Amadjar
    16. Amyl & The Sniffers – Amyl & The Sniffers
    17. Solange – When I Get Home
    18. P.P. Arnold – The New Adventures of P.P. Arnold
    19. Cate Le Bon – Reward
    20. 75 Dollar Bill – I Was Real
    21. Michael Kiwanuka – Kiwanuka
    22. Big Thief – U.F.O.F.
    23. Dave – Psychodrama
    24. Sharon Van Etten – Remind Me Tomorrow
    25. Thom Yorke – ANIMA
    26. The Raconteurs – Help Us Stranger
    27. Lizzo – Cuz I Love You
    28. Underworld – Drift Series I: Sampler Edition
    29. Edwyn Collins – Badbea
    30. Esperanza Spalding – 12 Little Spells
    31. Hot Chip – A Bath Full of Ecstasy
    32. Robert Forster – Inferno
    33. Jake Xerxes Fussell – Out of Sight
    34. Sturgill Simpson – Sound & Fury
    35. King Gizzard & The Lizard Wizard – Infest the Rat’s Nest
    36. Sleater-Kinney – The Center Won’t Hold
    37. Leonard Cohen – Thanks for the Dance
    38. Flying Lotus – Flamagra
    39. Mavis Staples – We Get By
    40. Angel Olsen – All Mirrors
    41. Slowthai – Nothing Great About Britain
    42. Durand Jones & The Indications – American Love Call
    43. Modern Nature – How to Live
    44. Chris Forsyth – All Time Present
    45. Royal Trux – White Stuff
    46. Deerhunter – Why Hasn’t Everything Already Disappeared?
    47. Bon Iver – I,I
    48. Jenny Hval – The Practice of Love
    49. Rustin Man – Drift Code
    50. Lambchop – This (Is What I Wanted to Tell You)
    51. Richard Dawson – 2020
    52. Wilco – Ode to Joy
    53. Sunn O))) – Life Metal
    54. Steve Gunn – The Unseen in Between
    55. Cass McCombs – Tip of the Sphere
    56. Danny Brown – uknowhatimsayin?
    57. Santana – Africa Speaks
    58. Lankum – The Livelong Day
    59. The Who – WHO
    60. Tool – Fear Inoculum
    61. Neil Young & Crazy Horse – Colorado
    62. Oh Sees – Face Stabber
    63. Mega Bog – Dolphine
    64. Rhiannon Giddens with Francesco Turrisi – there is no Other
    65. Sleaford Mods – Eton Alive
    66. Vampire Weekend – Father of the Bride
    67. Madonna – Madame X
    68. Jamila Woods – Legacy! Legacy!
    69. Seed Ensemble – Driftglass
    70. Sarathy Korwar – More Arriving
    71. Hiss Golden Messenger – Terms of Surrender
    72. Gruff Rhys – Pang!
    73. The Specials – Encore
    74. Hannah Peel & Will Burns – Chalk Hill Blues
    75. Jessica Pratt – Quiet Signs

    UNCUT:

    01. Weyes Blood – Titanic Rising
    02. Nick Cave & The Bad Seeds – Ghosteen
    03. Purple Mountains – Purple Mountains
    04. The Comet Is Coming – Trust in the Lifeforce of the Deep Mistery
    05. Lana Del Rey – Norman Fucking Rockwell!
    06. Joan Shelley – Like the River Loves the Sea
    07. Bruce Springsteen – Western Stars
    08. Bill Callahan – Shepherd in a Sheepskin Vest
    09. Big Thief – U.F.O.F.
    10. Wilco – Ode to Joy
    11. Cate Le Bon – Reward
    12. Julia Jacklin – Crushing
    13. Oh Sees – Face Stabber
    14. Richard Dawson – 2020
    15. Bon Iver – I,I
    16. Sharon Van Etten – Remind Me Tomorrow
    17. Modern Nature – How to Live
    18. Jenny Lewis – On the Line
    19. Peter Perrett – Humanworld
    20. Brittany Howard – Jaime
    21. Rhiannon Giddens with Francesco Turrisi – There is no Other
    22. Leonard Cohen – Thanks for the Dance
    23. Aldous Harding – Designer
    24. The Specials – Encore
    25. Neil Young & Crazy Horse – Colorado
    26. Angel Olsen – All Mirrors
    27. The National – I Am Easy to Find
    28. Jenny Hval – The Practice of Love
    29. Trash Kit – Horizon
    30. Jessica Pratt – Quiet Signs
    31. Michael Kiwanuka – Kiwanuka
    32. Kim Gordon – No Home Record
    33. The Raconteurs – Help Us Stranger
    34. Fontaines D.C. – Dogrel
    35. Sturgill Simpson – Sound & Fury
    36. Dave – Psychodrama
    37. The Murder Capital – When I Have Fears
    38. 75 Dollar Bill – I Was Real
    39. Bonnie Prince Billy – I Made a Place
    40. Vampire Weekend – Father of the Bride
    41. Billie Eilish – When We All Fall Asleep Where Do We Go?
    42. Fat White Family – Serfs Up!
    43. WH Lung – Incidental Music
    44. Robert Forster – Inferno
    45. Sleaford Mods – Eton Alive
    46. Lambchop – This (Is What I Wanted to Tell You)
    47. Nérija – Blume
    48. Lizzo – Cuz I Love You
    49. Stephen Malkmus – Groove Denied
    50. Shana Cleveland – Night of the Worm Moon
    51. Steve Gunn – The Unseen In Between
    52. Drugdealer – Raw Honey
    53. Black Peaches – Fire in the Hole
    54. Little Simz – Grey Area
    55. The Waterboys – Where the Action Is
    56. Sacred Paws – Run Around the Sun
    57. Jake Xerxes Fussell – Out of Sight
    58. Ezra Furman – Twelve Nudes
    59. Sunn O))) – Life Metal
    60. Solange – When I Get Home
    61. The Black Keys – Let’s Rock
    62. Gruff Rhys – Pang!
    63. Altin Gün – Gece
    64. Pye Corner Audio – Hollow Earth
    65. The Delines – The Imperial
    66. Snapped Ankles – Stunning Luxury
    67. Deerhunter – Why Hasn’t Everything Already Disappeared?
    68. Rustin Man – Drift Code
    69. Sampa The Great – The Return
    70. Van Morrison – Three Chords and the Truth
    71. The Who – Who
    72. Sandro Perri – Soft Landing
    73. Ex Hex – It’s Real
    74. Better Oblivion Community Center – Better Oblivion Community Center
    75. Sessa – Grandeza

    --

    To Hell with Poverty
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10928191  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 35,326

    Die niedrige Plazierung von Who wundert mich bei Uncut etwas, ich bin Monate mit der Lektüre hinterher, glaube mich aber zu erinnern, dass die Besprechung recht gut war.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #10928193  | PERMALINK

    doc-f
    Manichäer

    Registriert seit: 26.08.2006

    Beiträge: 4,450

    Ich glaube, ich muss mein Abo wechseln … Mojo hat erstaunlich viele Übereinstimmungen mit meiner eigenen Liste, deutlich mehr als Uncut  ;-)

    --

    The rest is silence.
    #10928207  | PERMALINK

    doc-f
    Manichäer

    Registriert seit: 26.08.2006

    Beiträge: 4,450

    lathoDie niedrige Plazierung von Who wundert mich bei Uncut etwas, ich bin Monate mit der Lektüre hinterher, glaube mich aber zu erinnern, dass die Besprechung recht gut war.

    Ja, 9/10 Punkten gab es.

    --

    The rest is silence.
    #10928211  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 2,991

    Ich bin voll Mojo. Coole Nr.1.

    --

    you can't win them all
    #10928227  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 64,795

    Da fällt mir direkt auf, dass Mojo und Uncut schon recht ähnliche Präferenzen haben. Aus der Mojo-Liste habe ich 12 Alben, aus jener von Uncut sind es 13.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10928263  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 34,999

    Bei Mojo sind es bei mir deren 20 und 17 in der Uncut Liste. Gute Wertungen für den Boss und Uncut setzt Cohen auf die 22 bin hier sehr gespannt. Sturgill Simpson mit Sound & Fury erfreulicherweise ebenfalls in beiden Listen, was aber schmerzlich fehlt ist das nich Vorhandensein von Ian Noe.

    --

    🏆 Konsensheini bei Fairport Convention, Beastie Boys & Tom Waits🥈bei Elvis PresleyLou Reed, 🥉bei Belle and Sebastian
    #10928275  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 2,991

    Ian Noe ist hier halt überbewertet. :-)

    Was die Kritiker an der neuen Sturgill Simpson LP so toll finden, werde ich nie nachvollziehen.

    --

    you can't win them all
    #10928281  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 80,228

    Ich bin wohl weder Mojo noch Uncut, wobei „Titanic Rising“ als Nr. 1 und zweimal Top 10 für „NFR!“ schon voll in Ordnung gehen.

    PS: Nick Cave ganz sicher auch, hübsches Cover jedenfalls.:)

    --

    #10928315  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,219

    kinksterBei Mojo sind es bei mir deren 20 und 17 in der Uncut Liste. Gute Wertungen für den Boss und Uncut setzt Cohen auf die 22 bin hier sehr gespannt. Sturgill Simpson mit Sound & Fury erfreulicherweise ebenfalls in beiden Listen, was aber schmerzlich fehlt ist das nich Vorhandensein von Ian Noe.

    Wieso? Ian Noe ist doch nicht drin…

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #10928317  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 64,795

    snowball-jacksonIan Noe ist hier halt überbewertet.

    Wohl kaum.

    snowball-jacksonWas die Kritiker an der neuen Sturgill Simpson LP so toll finden, werde ich nie nachvollziehen.

    Da geht es mir wie Dir. Eine der größeren Enttäuschungen in 2019.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10928319  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,219

    snowball-jacksonIan Noe ist hier halt überbewertet.
    Was die Kritiker an der neuen Sturgill Simpson LP so toll finden, werde ich nie nachvollziehen.

    Ohne das Noe Album schlecht zu finden, stimme ich zu, und zur zweiten Aussage auch komplett. Ganz schwaches Album.

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #10928327  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    8 Alben aus der Liste des mojo. War schon einmal mehr.

    --

    #10928417  | PERMALINK

    doc-f
    Manichäer

    Registriert seit: 26.08.2006

    Beiträge: 4,450

    doc-fIch glaube, ich muss mein Abo wechseln … Mojo hat erstaunlich viele Übereinstimmungen mit meiner eigenen Liste, deutlich mehr als Uncut

    Nachgezählt … 8 beim Uncut, 12 bei Mojo. Könnten noch mehr werden. Ich kenne die Alben von Wilco, Angel Olsen und The Who noch nicht.

    Freut mich, dass Tinariwen bei Mojo so hoch platziert sind.

    --

    The rest is silence.
    #10928427  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,702

    Aus „Mojo“ 7 und aus „Uncut“ 9 Alben. Ist nicht die Welt. Ich gehöre allerdings auch nicht zu deren Lesern. Neben Noe fehlen mir Liam Gallagher und Andrew Bird.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 91)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.