die besten songs zum thema drogen?

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks die besten songs zum thema drogen?

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 125)
  • Autor
    Beiträge
  • #915733  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    alex8529man ist mir zuvor gekommen

    OK dann noch

    Smoke on the Water – D.P. ;)

    Häääääää!!

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #915735  | PERMALINK

    nes

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 61,704

    Worum gehts?
    Um Songs, in denen das Wort
    Droge* vorkommt?
    Also spezifisch? ..so wie *like heroin* bei Patti Smith?
    Oder wo klar ist, worum es textlich geht, wie bei brown sugar von den Stones?*

    --

    #915737  | PERMALINK

    copperhead
    ausgemachter exzentriker

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 36,533

    steppenwolf : snowblind friend (hoyt axton)

    --

    BAD TASTE IS TIMELESS    
    #915739  | PERMALINK

    flatted-fifth
    Moderator

    Registriert seit: 02.09.2003

    Beiträge: 6,027

    so spontan:

    Wilco – Handshake drugs
    The Verve – Drugs don’t work
    The Streets – Too much Brandy

    --

    You can't fool the flat man!
    #915741  | PERMALINK

    sunspot

    Registriert seit: 18.10.2003

    Beiträge: 6,513

    Die meisten mir bekannten Songs zum Thema wurden schon genannt, aber den hier vermisse ich noch:

    Falco – Ganz Wien

    Er geht auf der Straß’n
    Sag net wohin,
    Das Hirn voll heavy Metal,
    Und seine Leber ist hin
    Seine Venen sind offen,
    Und riech’n nach Formalin
    Das alles macht eam kan Kummer,
    Weil er ist in Wien.
    Ganz Wien
    Ist heut auf Heroin
    Ganz Wien
    Träumt mit Mozambin
    Ganz Wien, ganz Wien
    Grieft auch zu Kokain
    Überhaupt in der Ballsaison
    Man sieht ganz Wien
    Is so herrlich hin, hin, hin
    Kokain und Kodein
    Heroin und Mozambin
    machen uns hin, hin, hin.
    Einmal wird der Tag kommen,
    Die Donau außer Rand und Band,
    Im U4 geig’n die Goldfisch‘,
    Der Bruno längst im sich’ren Land,
    Der Hannes a, dann lernen wir
    Schwimmen, treib’n tan ma eh.
    Alle Teuferl weiße Gewandl,
    weiß wie Schnee
    Ganz Wien…

    --

    #915743  | PERMALINK

    brina

    Registriert seit: 22.08.2004

    Beiträge: 318

    also, mir fällt dazu ein:
    marilyn manson – i don’t like the drugs but the drugs like me
    NIN – hurt (oder wenn man es genau nimmt eigentlich jeder NIN-song)
    the verve – the drugs don’t work
    stones – brown sugar
    nirvana – lithium
    nirvana – pennyroyal tea

    --

    whatever
    #915745  | PERMALINK

    wischmop

    Registriert seit: 26.11.2004

    Beiträge: 6,459

    brina!
    stones – brown sugar

    Eher nicht :lol:, aber Sister Morphine ganz sicher.

    --

    Es gibt 2 Arten von Menschen: Die einen haben geladene Revolver, die anderen buddeln.
    #915747  | PERMALINK

    wischmop

    Registriert seit: 26.11.2004

    Beiträge: 6,459

    Deep Purple – Hush

    --

    Es gibt 2 Arten von Menschen: Die einen haben geladene Revolver, die anderen buddeln.
    #915749  | PERMALINK

    jules

    Registriert seit: 18.12.2004

    Beiträge: 7,606

    Was genau war dann Spliff?

    --

    #915751  | PERMALINK

    wischmop

    Registriert seit: 26.11.2004

    Beiträge: 6,459

    Wenn Smoke on the Water als Drogensong durchgeht, könnte man auch Hush durchgehen lassen :lol:.

    --

    Es gibt 2 Arten von Menschen: Die einen haben geladene Revolver, die anderen buddeln.
    #915753  | PERMALINK

    wischmop

    Registriert seit: 26.11.2004

    Beiträge: 6,459

    John Mellencamp – Melting Pot

    JulesWas genau war dann Spliff?

    Ehemalige Begleitband von Nena. Völlig harmlos und garantiert drogenfrei.

    --

    Es gibt 2 Arten von Menschen: Die einen haben geladene Revolver, die anderen buddeln.
    #915755  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,131

    Einer der meist gehörten Drogen-Songs in meiner Jugend:
    (neben Wolferls „Schwoazn Afghanen“)

    Georg Danzer: 10 kleine Fixer:

    Zehn kleine Fixer war’n in einem Boot
    Ozean Verzweiflung, Heimathafen Tod
    einer sprang über Bord und sank wie ein Stein
    „Scheisse“ war sein letztes Wort
    dann warn’s nur noch neun.

    Neun kleine Fixer, Mädchen auch dabei
    eine war erst dreizehn Jahr, kam schon nicht mehr frei
    ging dann auf den Fixerstrich, kalte Winternacht
    Himmel, sie verkühlte sich
    da warn’s nur noch acht

    Acht kleine Fixer, einer aus dem Knast
    der Bewährungshelfer hat ihm einen Tritt verpasst
    Therapeut keine Zeit, Eltern abgeschrieben
    wusste keinen Ausweg mehr
    da warn’s nur noch sieben

    Sieben kleine Fixer hatten es so satt
    in der Wüste Einsamkeit, im Ghetto Hochhausstadt
    einer, sagt man, ist erstickt, nur an Wein und Keks
    und an Mitleidlosigkeit
    da warn’s nur noch sechs

    Sechs kleine Fixer, einer machte Schluss
    auf dem Klo, Bahnhof Zoo, mit dem goldnen Schuss
    so ein Penner, der ihn fand, nahm sich Schuh und Strümpf,
    denn die brauchte der nicht mehr
    da warn’s nur noch fünf

    Fünf kleine Fixer, ganz auf sich gestellt
    hatten keine Hoffnung mehr, hatten auch kein Geld
    einer ging in eine Bank, fragte den Kassierer
    dieser zögerte nicht lang
    da warn’s nur noch vier

    Vier kleine Fixer, war’n in einem Boot
    Ozean Verzweiflung, Heimathafen Tod
    einer gab den Dealer an bei der Polizei
    als der wieder draussen war
    da warn’s nur noch drei

    Drei kleine Fixer auf der letzten Tour
    und die hatten jetzt zu dritt eine Ladung nur
    ach, das Heroin ging aus, es kenterte das Boot
    Liebe war nie ihr Zuhaus und nun war’n sie tot

    Zehn kleine Fixer war’n jetzt alle weg
    Ausschussware, Grossstadtmüll, nur der letzte Dreck
    doch wie lang wollt ihr den untern Teppich kehrn
    wenn sie wieder auferstehn
    werden sie sich wehrn

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #86, 02.06.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7441-220602-ad-86      
    #915757  | PERMALINK

    nes

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 61,704

    Steppenwolf – The Pusher
    Curtis Mayfield -Pusherman
    Small Faces – Here Comes The Nice
    Peter Tosh- Legalize it
    Grandmaster Flash – White Lines
    Velvet Underground- Heroin
    Jefferson Airplane – white rabbit
    Beatles – Lucy In The Sky With Diamonds

    --

    #915759  | PERMALINK

    loveyourbrain

    Registriert seit: 04.05.2005

    Beiträge: 41

    the drugs don`t work von „the verve“

    --

    das leben ist kein ponyhof...
    #915761  | PERMALINK

    timmy-o-tool

    Registriert seit: 15.01.2005

    Beiträge: 50

    mick67Aber sicher!! „Brown Sugar“ steht nicht nur für lecker schwarze Mädels sondern auch für Heroin im Rohzustand. Die Zeile „how come you taste so good“ paßt auch auf beides. :lol:

    hab grad a bisschen reingelesen…passt jetzt nicht zum thema aber: kann des sein dass da mick die letzten jahre „just like a young man should“ singt?…auf die live licks doch auch oder! und warum? des hat doch ursprünglich mal „just like a young girl should geheißen oder?

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 125)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.