Die 20 Top Singles 1978

Ansicht von 3 Beiträgen - 76 bis 78 (von insgesamt 78)
  • Autor
    Beiträge
  • #10656051  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,426

    Von Dir überrascht, wenn schon.

    PS: Milva wäre nicht nötig gewesen, ansonsten sind die Top 20 ok, auch wenn es nur eine Überschneidung mit meinen gibt (Blondie – Presence).

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10656143  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 30,793

      B-) beatgenroll

    onkel-tom Gefällt mir gut dieser Jahrgang. Ausser Amanda Lear und Sylvester alles gute, sehr gute und herausragende Singles. _

    Echt jetzt!?? Bin da schon über Dich überrascht.

    Ne, einfach nur so daher gesagt. B-) Warum denn nicht? Ich bin jetzt eher überrascht, dass du überrascht bist.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10656145  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 30,793

    Milva hatte ich übrigens übersehen, kenne ich auch nicht. Ansonsten mal für alle Überraschten meine Wertung der genannten Songs:

    01 – Kate Bush: Wuthering Heights   *****
    02 – Dire Straits: Sultans Of Swing  *****
    03 – The Stranglers: Nice ’n‘ Sleazy  ***1/2
    04 – Electric Light Orchestra: Mr. Blue Sky  *****
    05 – Queen: Spread Your Wings  *****

    06 – ABBA: Take A Chance On Me  ****1/2
    07 – Blondie: Denis  *****
    08 – Chic: Le Freak  ****+
    09 – Village People: YMCA  ****
    10 – Amanda Lear: Follow Me  **

    11 – Patti Smith: Because The Night  *****
    12 – Sylvester: You Make Me Feel (Mighty Real)  **
    13 – Hot Chocolate: Every1s A Winner ***1/2
    14 – Blondie: (I’m Always Touched By Your) Presence, Dear  ****
    15 – Milva: Zusammenleben  ?

    16 – Gerry Rafferty: Baker Street  *****
    17 – Kraftwerk: Die Roboter  ****+
    18 – Ian Dury And The Blockheads: Hit Me With Your Rhythm Stick  ****+
    19 – Sweet: Love Is Like Oxygene  ****
    20 – Supermax: Love Machine (PartI) ****

    Also doch noch zwei Songs, die „nur  *** 1/2 haben. Meine vorherige Aussage steht also weitgehend.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
Ansicht von 3 Beiträgen - 76 bis 78 (von insgesamt 78)

Schlagwörter: , , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.