Der beste Fassbinder

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 68)
  • Autor
    Beiträge
  • #26933  | PERMALINK

    fifteenjugglers
    war mit Benno Fürmann in Afghanistan

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 10,696

    Hier sind zehn Möglichkeiten zur Auswahl natürlich eindeutig zu wenig – vor allem, da hier wohl jeder einen anderen Favoriten hat.
    Ich selbst kenne noch relativ wenig, stimme aber für „Liebe ist kälter als der Tod“.

    --

    "Don't reach out for me," she said "Can't you see I'm drownin' too?"
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #3640197  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    Am meisten habe ich „Katzelmacher“ gesehen. Für mich sein Bester. Dann „Maria Braun“.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #3640199  | PERMALINK

    napoleon-dynamite
    Moderator

    Registriert seit: 09.11.2002

    Beiträge: 21,063

    Querelle.

    Von den aufgeführten „Faustrecht der Freiheit“.

    --

    Kanye West is blond and gone/ "Life on Mars" ain't just a song
    #3640201  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Napoleon DynamiteQuerelle.

    ach, wirklich? Ohne ihn zu kennen hätte ich irgendwie was anderes erwartet…

    Ich schwanke zwischen „Götter der Pest“ und „Liebe ist kälter als der Tod“…

    --

    #3640203  | PERMALINK

    napoleon-dynamite
    Moderator

    Registriert seit: 09.11.2002

    Beiträge: 21,063

    „Querelle“ ist sicherlich ein Schritt, der nicht mehr oft bei Fassbinder mitgegangen wird. Ich finde diese kalte Ästhetisierung seiner letzen Filme (diese sterilen Kerzen in „Die Sehnsucht der Veronika Voss“!) großartig, die auch noch stark an Viscontis „Götterdämmerung“ und „Die Unschuld“ erinnert.

    --

    Kanye West is blond and gone/ "Life on Mars" ain't just a song
    #3640205  | PERMALINK

    lucy-jordan
    Metalmama

    Registriert seit: 26.11.2004

    Beiträge: 31,064

    Ich habe „Welt am Draht“ genommen, weil es eine verdammt gut gemachte Fernsehserie war – stellvertretend für die beiden anderen verdammt gut gemachten Fernsehserien.

    --

    Say yes, at least say hello.
    #3640207  | PERMALINK

    mark-oliver-everett

    Registriert seit: 14.12.2003

    Beiträge: 18,068

    Warum läuft Herr R. Amok?

    --

    TRINKEN WIE GEORGE BEST UND FUSSBALL SPIELEN WIE MARADONA
    #3640209  | PERMALINK

    sido

    Registriert seit: 22.03.2005

    Beiträge: 1,678

    angst essen seele auf.

    weil es erstens immer noch so zugeht in deutschland und der film leider immer noch aktuell ist und weil es zweitens wieder mehr melodramen geben sollte. und drittens wegen biggi mira.

    --

    ich verhandle nicht mit psychopathen[/b]
    #3640211  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 80,847

    Ist zwar schwierig, weil sie alle gut ist.
    Aber ich nehm dann doch „Faustrecht der Freiheit“

    Wie ist eigentlich „Der amerikanische Soldat“?
    Einer der wenigen von ihm, den ich nicht kenne.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #65, 05.09.2019, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/5696-190905-ad-65        
    #3640213  | PERMALINK

    mark-oliver-everett

    Registriert seit: 14.12.2003

    Beiträge: 18,068

    Zappa1

    Wie ist eigentlich „Der amerikanische Soldat“?
    Einer der wenigen von ihm, den ich nicht kenne.

    hat mir gut gefallen. zum anschauen, wie ein alter amerikanischer krimi aus den 40er- oder 50er Jahren. Bogart lässt grüssen.

    --

    TRINKEN WIE GEORGE BEST UND FUSSBALL SPIELEN WIE MARADONA
    #3640215  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Was ist das denn für eine blöde (weil eingeschränkte) Auswahl?

    --

    #3640217  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 80,847

    kramerWas ist das denn für eine blöde (weil eingeschränkte) Auswahl?

    Weil man bei Umfragen leider nur noch 10 Möglichkeiten machen kann, im Gegensatzt zu früher.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #65, 05.09.2019, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/5696-190905-ad-65        
    #3640219  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Zappa1Weil man bei Umfragen leider nur noch 10 Möglichkeiten machen kann, im Gegensatzt zu früher.

    Sind Umfragen in dieser Form dann nicht ein bisschen Sinnlos?

    --

    #3640221  | PERMALINK

    fifteenjugglers
    war mit Benno Fürmann in Afghanistan

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 10,696

    Zappa1Wie ist eigentlich „Der amerikanische Soldat“?
    Einer der wenigen von ihm, den ich nicht kenne.

    Gut bis sehr gut. Wenn Du „Liebe ist kälter als der Tod“ magst, solltest Du den auch mögen.

    --

    "Don't reach out for me," she said "Can't you see I'm drownin' too?"
    #3640223  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 80,847

    FifteenJugglersGut bis sehr gut. Wenn Du „Liebe ist kälter als der Tod“ magst, solltest Du den auch mögen.

    Klar mag ich „Liebe ist klter als der Tod“.
    Gibt glaub ich garkeinen Fassbinder-Film, den ich nicht mag.
    Aber der ist mir bisher leider total entgangen. Hoffe, der wird mal wieder gezeigt.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #65, 05.09.2019, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/5696-190905-ad-65        
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 68)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.