Can

Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 119)
  • Autor
    Beiträge
  • #10229919  | PERMALINK

    percy-thrillington
    "If you don't feel it, don't play it"

    Registriert seit: 04.02.2008

    Beiträge: 2,020

    Update:

    Monster Movie (1969) *****
    Soundtracks (1970) *** 1/2
    Tago Mago (1971) *****
    Ege Bamyasi (1972) *****
    Future Days (1973) *** 1/2
    Soon Over Babaluma (1974) *** 1/2
    Delay 1968 (1981) *****
    The Lost Tapes (2012) ****

    Extras:
    Cannibalism (1978) *****
    Anthology – 25 Years (1995) ****
    „Das Can-Buch“ (von Pascal Bussy) *****

    zuletzt geändert von percy-thrillington

    --

    *** Konsens-Heini der Umfrage "Die 20 besten Tracks der Talking Heads" ***
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10390561  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Update

    Monster Movie ****1/2(-)
    Soundtracks *****
    Tago Mago ****1/2(+)
    Ege Bamyasi *****
    Future Days ****(+)

    The Lost Tapes ****1/2

    --

    #10969227  | PERMALINK

    gipetto
    Funk 'n' Punk

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 11,268

    Tago Mago ****1/2
    Ege Bamyasi ****1/2
    Future Days ***

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11064491  | PERMALINK

    napoleon-dynamite
    Moderator

    Registriert seit: 09.11.2002

    Beiträge: 21,732

    UPDATE

    Monster Movie * * * * 1/2
    Soundtracks * * * *
    Tago Mago * * * * *
    Ege Bamyasi * * * * *
    Future Days * * * * *
    Soon Over Babaluma * * * * 1/2
    Landed * * * *
    Flow Motion * * *
    Saw Delight * * * 1/2
    Out Of Reach * * *
    Can * * 1/2
    Rite Time * * 1/2

    (Un)Limited Edition * * * 1/2
    Delay 1968 * * * *
    The Peel Sessions * * * *
    The Lost Tapes * * * * 1/2

    --

    I'm making jokes for single digits now.
    #11064495  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,779

    Can haben sich bei dir ja wirklich mächtig gemacht, das freut mich sehr, Napo. Ich höre die ganzen Alben weitestgehend ähnlich.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #11134797  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 66,474

    Monster Movie****+ (1969)
    Ege Bamyasi**** (1972)
    Future Days**** (1973)
    Tago Mago***1/2 (1971)

    --

    #11134981  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,779

    dengelMonster Movie****+ (1969) Ege Bamyasi**** (1972) Future Days**** (1973) Tago Mago***1/2 (1971)

    Sieht doch eigentlich ganz gut aus. :good:

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #11134991  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 66,474

    irrlicht

    dengelMonster Movie****+ (1969) Ege Bamyasi**** (1972) Future Days**** (1973) Tago Mago***1/2 (1971)

    Sieht doch eigentlich ganz gut aus.

    Tago Mago würde einen * besser dastehen, wenn….you know

    --

    #11135009  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,779

    dengel Tago Mago würde einen * besser dastehen, wenn….you know

    Voll okay. „Soundtracks“ sollte dir aber echt noch gefallen – straight, sehr melodienreich, kompakt. Höre ich fast am meisten mittlerweile.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #11135033  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 66,474

    irrlicht

    dengel Tago Mago würde einen * besser dastehen, wenn….you know

    Voll okay. „Soundtracks“ sollte dir aber echt noch gefallen – straight, sehr melodienreich, kompakt. Höre ich fast am meisten mittlerweile.

    Ist „Soundtracks“ ein reguläres Album oder eine Compi wie „Music By Ry Cooder“ auf der seine verschiedensten Beiträge zu Filmsoundtracks gesammelt sind?

    --

    #11135037  | PERMALINK

    percy-thrillington
    "If you don't feel it, don't play it"

    Registriert seit: 04.02.2008

    Beiträge: 2,020

    irrlicht

    Voll okay. „Soundtracks“ sollte dir aber echt noch gefallen – straight, sehr melodienreich, kompakt…..

    Sorry, geschätzter Kollege, aber da muss ich kurz einhaken ;-)   …  „kompakt“ finde ich „Soundtracks“ nämlich überhaupt nicht … man hört zwar, dass die Songs alle aus einer bestimmten Can-Entwicklungsphase stammen, aber ebenso, dass sie für verschiedene Filme komponiert worden sind ….

    Das ist auch der Punkt, warum dieses Album von mir etwas schwächer bewertet wird – es fehlt ein roter Faden, ein Konzept …

    zuletzt geändert von percy-thrillington

    --

    *** Konsens-Heini der Umfrage "Die 20 besten Tracks der Talking Heads" ***
    #11135041  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,779

    dengel Ist „Soundtracks“ ein reguläres Album oder eine Compi wie „Music By Ry Cooder“ auf der seine verschiedensten Beiträge zu Filmsoundtracks gesammelt sind?

    Letzteres, funktioniert aber seltsamerweise auch als Album.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #11135045  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,779

    percy-thrillington …„kompakt“ finde ich „Soundtracks“ nämlich überhaupt nicht …

    Doch, klar. Selbst „Mother sky“ ist ziemlich eingängig, das Album hat letztlich kaum große Experimente und Jam-Passagen, wie man sie von „Tago Mago“ oder auch „Monster movie“ kennt. Das sind eigentlich durchweg kompakte, eingängige Songs.

     

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #11135049  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 66,474

    irrlicht

    dengel Ist „Soundtracks“ ein reguläres Album oder eine Compi wie „Music By Ry Cooder“ auf der seine verschiedensten Beiträge zu Filmsoundtracks gesammelt sind?

    Letzteres, funktioniert aber seltsamerweise auch als Album.

    Dachte ich mir. Danke.

    --

    #11135075  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 12,672

    dengel

    irrlicht

    dengelMonster Movie****+ (1969) Ege Bamyasi**** (1972) Future Days**** (1973) Tago Mago***1/2 (1971)

    Sieht doch eigentlich ganz gut aus.

    Tago Mago würde einen * besser dastehen, wenn….you know

    Lass mich raten … hört der Grund mit „umgn“ auf?

Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 119)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.