Beste Alben des Jahres 2016

Ansicht von 5 Beiträgen - 91 bis 95 (von insgesamt 95)
  • Autor
    Beiträge
  • #10950821  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,408

    01. Courtney Marie Andrews – Honest Life
    02. Von Wegen Lisbeth – Grande
    03. Isolation Berlin – Und Aus Den Wolken Tropft Die Zeit
    04. Brian Fallon – Painkillers
    05. Sophia – As We Make Our Way (Unknown Harbours)
    06. Dexys – Let The Record Show: Dexys Do Irish And Country Soul
    07. Robbie Williams – Heavy Entertainment Show
    08. Michael Kiwanuka – Love & Hate
    09. The Bronze Medal – Darlings
    10. Jason Collett – Song And Dance Man
    11. Latin Quarter – The Imagination Of Thieves
    12. Mikroboy – Leicht
    13. Augustines – This Is Your Life
    14. The Comet Is Coming – Channel The Spirits
    15. T.O.L.D. – It’s Not About The Witches
    16. Nicolas Sturm – Angst Angst Overkill
    17. Ladyhawke – Wild Things
    18. Beyond The Wizards Sleeve – The Soft Bounce
    19. Niedeckens BAP – Lebenslänglich
    20. ABC – The Lexicon Of Love II
    21. Pete Astor – Spilt Milk
    22. Daniel Romano – Mosey
    23. Lady Gaga Joanne
    24. David Bowie – Blackstar
    25. Brandy Clark – Big Day In A Small Town
    26. Die Höchste Eisenbahn – Wer Bringt Mich Jetzt Zu Den Anderen
    27. Mass Gothic – Mass Gothic
    28. Biffy Clyro – Ellipsis
    29. Illegale Farben – Illegale Farben
    30. Imany – The Wrong Kind Of War
    31. The Wild Feathers – Lonely Is A Lifetime
    32. Pixies – Head Carrier
    33. Blood Orange – Freetown Sound
    34. Tegan And Sara – Love You To Death
    35. Little children – f.f

    zuletzt geändert von themagneticfield

    --

    Was ich bräucht' wär ein zuhause, sowas ähnliches wie Glück. Es gibt für Beides einen Ort, "zurück". Was berührt, das bleibt!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10950831  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 4,015

    @themagneticfield

    Radiohead ist nichts für dich?

    --

    #10950903  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,408

    Nicht wirklich @karmacoma

    Ich kann die immer mal hören, ist aber nichts was im Endeffekt ganz weit oben abschließt.
    Erklärt sich vielleicht auch daraus, dass mein Lieblingsalbum der Band The Bends ist, also vor der Zeit des ganz großen allgemeinen Erfolgs und der „experimentelleren“ Ansätze lag.

    --

    Was ich bräucht' wär ein zuhause, sowas ähnliches wie Glück. Es gibt für Beides einen Ort, "zurück". Was berührt, das bleibt!
    #10950905  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 4,015

    themagneticfieldNicht wirklich @karmacoma
    Ich kann die immer mal hören, ist aber nichts was im Endeffekt ganz weit oben abschließt.
    Erklärt sich vielleicht auch daraus, dass mein Lieblingsalbum der Band The Bends ist, also vor der Zeit des ganz großen allgemeinen Erfolgs und der „experimentelleren“ Ansätze lag.

    Ok, würde dir trotzdem „A Moon Shaped Pool“ ans Herz legen, insofern du es nicht bereit kennst und du auch dem Album nicht viel abgewinnen konntest.

    --

    #10950921  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,408

    Nein, habe ich tatsächlich bis dato nicht gehört. Dann werde ich das nachholen.

    zuletzt geändert von themagneticfield

    --

    Was ich bräucht' wär ein zuhause, sowas ähnliches wie Glück. Es gibt für Beides einen Ort, "zurück". Was berührt, das bleibt!
Ansicht von 5 Beiträgen - 91 bis 95 (von insgesamt 95)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.