Beste Alben des Jahres 1988

Ansicht von 12 Beiträgen - 271 bis 282 (von insgesamt 282)
  • Autor
    Beiträge
  • #11856813  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 19,099

    01. TALK TALK – Spirit Of Eden *****
    02. THE CHURCH – Starfish
    03. TRACY CHAPMAN – Tracy Chapman
    04. QUEENSRYCHE – Operation: Mindcrime ****1/2
    05. THE FOUNTAINHEAD – Voice Of Reason ****1/2-
    06. THE MISSION – Children
    07. JACOBITES – Fortune Of Fame ****+
    08. LOVE AND MONEY – Strange Kind Of Love
    09. MELISSA ETHERIDGE – Melissa Etheridge
    10. DAN REED NETWORK – Dan Reed Network

    11. THE GO-BETWEENS – 16 Lovers Lane
    12. DREAMS SO REAL – Rough Night In Jericho ****
    13. THE RAILWAY CHILDREN – Recurrence
    14. IGGY POP – Instinct
    15. THE WATERBOYS – Fisherman’s Blues
    16. THE FEELIES – Only Life
    17. JOHN HIATT – Slow Turning ****-
    18. BLUE ÖYSTER CULT – Imaginos
    19. DIED PRETTY – Lost
    20. THE NAME – Dangerous Times

    21. EDIE BRICKELL & NEW BOHEMIANS – Shooting Rubberbands At The Stars
    22. THE DREAM SYNDICATE – Ghost Stories
    23. NOISEWORKS – Touch
    24. TWELVE DRUMMERS DRUMMING – Where The Wild Buffalo Roams
    25. CLIMAX BLUES BAND – Drastic Steps ***1/2+
    26. ZIGGY MARLEY & THE MELODY MAKERS – Conscious Party
    27. THE JEFF HEALEY BAND – See The Light
    28. TALKING HEADS – Naked
    29. THE STYLE COUNCIL – Confessions Of A Pop Group
    30. UNDERWORLD – Underneath The Radar ***1/2

    31. THE SILENCERS – A Blues For Buddha
    32. PATTI SMITH – Dream Of Life
    33. PRINCE – Lovesexy
    34. JERRY HARRISON – Casual Gods
    35. TOTO – The Seventh One
    36. R.E.M. – Green
    37. SURVIVOR – Too Hot To Sleep
    38. BAP – Da Capo
    39. LITTLE RIVER BAND – Monsoon
    40. JIM CAPALDI – Some Come Running ***1/2-

    41. SADE – Stronger Than Pride
    42. ROBERT PLANT – Now And Zen
    43. MAGNUM – Wings Of Heaven
    44. FIELDS OF THE NEPHILIM – The Nephilim
    45. DANZIG – Danzig
    46. THE JEREMY DAYS – The Jeremy Days
    47. STEVE WINWOOD – Roll With It
    48. PETER MURPHY – Love Hysteria
    49. GIANT SAND – The Love Songs ***+
    50. BAD COMPANY – Dangerous Age

    51. ELOY – Ra
    52. JONI MITCHELL – Chalk Mark In A Rain Storm
    53. FELT – The Pictorial Jackson Review
    54. JOAN ARMATRADING – The Shouting Stage
    55. NEIL YOUNG & THE BLUENOTES – This Note’s For You
    56. PETE BARDENS – Speed Of Light ***
    57. VAN MORRISON – Irish Heartbeat
    58. U2 – Rattle & Hum
    59. PINK TURNS BLUE – Meta
    60. PREFAB SPROUT – From Langley Park To Memphis ***-

    61. SHRIEKBACK – Go Bang!
    62. GIANT SAND – Storm
    63. CROSBY, STILLS, NASH & YOUNG – American Dream
    64. PIXIES – Surfer Rosa
    65. UFO – Ain’t Misbehavin‘ **1/2+
    66. NIGHT RANGER – Man In Motion
    67. THE MOODY BLUES – Sur La Mer **1/2

    01 – 03 *****
    04 ****1/2
    05 – 06 ****1/2-
    07 – 11 ****+
    12 – 16 ****
    17 – 24 ****-
    25 – 29 ***1/2+
    30 – 39 ***1/2
    40 – 48 ***1/2-
    49 – 55 ***+
    56 – 59 ***
    60 – 64 ***-
    65 – 66 **1/2+
    67 **1/2

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    Highlights von Rolling-Stone.de
      Werbung
      #11857057  | PERMALINK

      onkel-tom

      Registriert seit: 23.02.2007

      Beiträge: 42,629

      @klaus

      Aus dem Jahrgang habe ich 26 aus deiner Liste. Und obwohl ich großer BAP Fan bin, war ich doch geradezu entsetzt, dass du „DA Capo“ auf einer Stufe mit „Green“ hörst. Das kann nicht dein Ernst sein …. :scratch:

      Und was ist mit „Crowded House“ und den „Pogues“? Kein Interesse?

      Sehr gefreut hat mich die Platzierung von „Love And Money“.  :good:

      --

      Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
      #11857117  | PERMALINK

      klausk

      Registriert seit: 17.05.2008

      Beiträge: 19,099

      onkel-tom @ klaus Aus dem Jahrgang habe ich 26 aus deiner Liste. Und obwohl ich großer BAP Fan bin, war ich doch geradezu entsetzt, dass du „DA Capo“ auf einer Stufe mit „Green“ hörst. Das kann nicht dein Ernst sein …. Und was ist mit „Crowded House“ und den „Pogues“? Kein Interesse? Sehr gefreut hat mich die Platzierung von „Love And Money“.

      Auf der Green sind zwei Stücke drauf, Orange Crush und Turn You Inside-Out, die letztlich ausschlaggebend waren, in diesem Fall vor der Bap platziert zu sein. Im Bap-internen Ranking liegt die Da Capo lediglich auf Rang 8. Die Pogues konnten sich bei mir damals kein Gehör verschaffen. Crowded House waren für mich auf Albumlänge eigentlich kein Thema. Ich hatte einzelne Songfavoriten, sicherlich, aber mehr in den 90ern. Love And Money haben mit Strange Kind Of Love schon ein sehr besonderes Album geschaffen.

      --

      There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
      #11857153  | PERMALINK

      onkel-tom

      Registriert seit: 23.02.2007

      Beiträge: 42,629

      Also manchmal kann ich mich nur wundern …..

      --

      Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
      #11857155  | PERMALINK

      klausk

      Registriert seit: 17.05.2008

      Beiträge: 19,099

      onkel-tomAlso manchmal kann ich mich nur wundern …..

      Same here ;-)

      --

      There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
      #11858219  | PERMALINK

      foe

      Registriert seit: 16.11.2007

      Beiträge: 4,789

      Update:

      01 Talk Talk – spirit of eden
      02 The Sugarcubes – life’s too good
      03 Pixies – surfer rosa
      04 Nick Cave & The Bad Seeds – tender prey
      05 Green On Red – here come the snakes
      06 R.E.M. – green
      07 Ministry – the land of rape and honey
      08 Jane’s Addiction – nothing’s shocking
      09 Peter Murphy – love hysteria
      10 Thin White Rope – in the spanish cave

      11 Soundgarden – ultramega ok
      12 The Dream Syndicate – ghost stories
      13 Julian Cope – my nation underground
      14 Frank Tovey – civilian
      15 NoMeansNo – small parts isolated and destroyed
      16 Giant Sand – storm
      17 Giant Sand – the love songs
      18 The Fall – the frenz experiment
      19 Sonic Youth – daydream nation
      20 Siouxsie & The Banshees – peepshow

      21 The Fall – I am kurious oranj
      22 Jerry Harrison – casual gods
      23 Prong – force fed
      24 Public Enemy – it takes a nation of millions to hold us back
      25 Element Of Crime – freedom love and happiness

      zuletzt geändert von foe

      --

      #11858239  | PERMALINK

      gipetto
      Funk 'n' Punk

      Registriert seit: 04.02.2015

      Beiträge: 12,553

      @foe
      Schöne Liste! Hast Du Bummed von den Happy Mondays gehört?

      (Die Frage nach Roxette erspare ich mir an dieser Stelle lieber. ;-) )

      --

      "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
      #11858281  | PERMALINK

      foe

      Registriert seit: 16.11.2007

      Beiträge: 4,789

      @gipetto

      Danke! Bummed und Pills ’n’ Thrills & Bellyaches hatte ich lediglich auf Cassette, fand ich schon ziemlich gut, aber doch auch nicht so gut, dass ich mir je ein Happy Mondays Album gekauft hätte. Könnte ich mal überprüfen, die beiden Alben höre ich mir demnächst mal wieder an.

      Roxette, na ja. War ich jetzt erstmal überrascht, hätte sie Anfang der 90er verortet. Aber nein, das erste Album schon 1986, der Durchbruch dann 1988/1989 mit Album Nr. 2. Und ab da kam man ja über eine längere Zeit nicht an ihren allgegenwärtigen Singles vorbei, was dann etwas anstrengend wurde.

      --

      #11858681  | PERMALINK

      gipetto
      Funk 'n' Punk

      Registriert seit: 04.02.2015

      Beiträge: 12,553

      @foe

      Sehr gerne! Besonders habe ich mich über die hohe Platzierung von Life’s Too Good gefreut! Eine wunderbare Platte. Stammt die einzige Nominierung in der 80er Umfrage von Dir? Als ich dieses magere Ergebnis gerade sah, habe ich mich geärgert, es nicht doch selber gelistet zu haben. Es ist seinerzeit knapp rausgefallen, wäre Stand heute klar drin. Sehr schade…

      --

      "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
      #11859055  | PERMALINK

      foe

      Registriert seit: 16.11.2007

      Beiträge: 4,789

      @gipetto

      Jau, Life’s Too Good habe ich auf Platz 20 in meiner 80er Liste ins Rennen geschickt und ein, zwei weitere Nennungen dieser Platte hätten mich auch sehr gefreut. Tolle Platte, die ich schon seit ihrer Veröffentlichung schätze und liebe, mit einem sehr eigenem Sound, den ich bis heute als ziemlich einzigartig und immer noch frisch wahrnehme.

       

       

       

      --

      #11905709  | PERMALINK

      ediski

      Registriert seit: 31.12.2016

      Beiträge: 6,514

      1988

      01 – Talk Talk – Spirit Of Eden
      02 – Ian Carr – Old Heartland
      03 – Steve Hunter – The Deacon
      04 – Jan Garbarek – Legend of the Seven Dreams
      05 – Queensrÿche – Operation: Mindcrime
      06 – David Borden performed by Mother Mallard – The continuing story of Counterpoint 9-12
      07 – Wayne Shorter – Joy Rider
      08 – Surman,John – Private City
      09 – Miriodor – Miriodor
      10 – Thinkman – Life Is a Fulltime Occupation

      11 – Eric Tingstad / Nancy Rumbel – Legends
      12 – King’s X – Out Of The Silent Planet
      13 – David Lanz – Cristofori’s Dream
      14 – Mark Isham – Castalia
      15 – Daryl Stuermer – Steppin‘ Out
      16 – Dan Reed Network – Dan Reed Network
      17 – Ace Frehley – Frehley’s Comet
      18 – Dave Holland Trio – Triplicate
      19 – Ralf Illenberger – Circle
      20 – The Fixx – Calm Animals

      21 – Al Stewart – Last Days Of The Century
      22 – Kansas – In The Spirit Of Things
      23 – John Doan – Departures
      24 – Michael Shrieve / David Beal – The Big Picture
      25 – The Escape Club – Wild Wild West
      26 – James Asher – The Great Wheel
      27 – John Illsley – Glass
      28 – Climax Blues Band – Drastic Steps
      29 – Janne Schaffer – Electric Graffiti
      30 – Ronnie Montrose – The Speed Of Sound

      31 – Pete Bardens – Speed of Light
      32 – Jimmy Z – Anytime … Anyplace!
      33 – Glass Tiger – Diamond Sun
      34 – Ellis, Beggs & Howard – Homelands
      35 – Big Country – Peace In Our Time
      36 – Rick Springfield – Rock Of Life
      37 – Crowded House – Temple Of Low Men
      38 – Peter Cetera – One More Story
      39 – Tom Cochrane & Red Rider – Victory Day
      40 – Judas Priest – Ram It Down

      41 – Edie Brickell & New Bohemians – Shooting Rubberbands At The Stars
      42 – Mike & The Mechanics – Living Years
      43 – Little Feat – Let It Roll
      44 – Noiseworks – Noiseworks
      45 – Shriekback – Go bang
      46 – Elton John – Reg Strikes Back
      47 – Barney Bentall – Barney Bentall and the Legendary Hearts
      48 – Toto – The Seventh One
      49 – Kenny Loggins – Back To Avalon
      50 – Godfathers – Birth School Work Death

      51 – Danny Wilde – Any Man’s Hunger
      52 – 3 – To the Power of Three
      53 – Talking Heads – Naked
      54 – Level 42 – Staring At The Sun
      55 – Spear Of Destiny – The Price You Pay
      56 – Radius – Arc Measuring
      57 – Magnum – Wings Of Heaven
      58 – Living Colour – Vivid
      59 – Dennis DeYoung – Boomchild
      60 – The Smithereens – Green Thoughts

      61 – Was (Not Was) – What Up, Dog?
      62 – Greg Howe – Greg Howe
      63 – Rod Argent – Red House
      64 – Shadowfax – Folksongs for a Nuclear Village
      65 – Marty Friedman – Dragon’s Kiss
      66 – Bruce BecVar – The Nature of Things
      67 – Peter Hammill – In A Foreign Town
      68 – Thomas Dolby – Aliens Ate My Buick
      69 – Blue Öyster Cult – Imaginos
      70 – Eloy – Ra

      71 – Vinnie Moore – Time Odyssey
      72 – Crosby, Stills, Nash & Young – American Dream
      73 – The Moody Blues – Sur la Mer
      74 – Steve Hackett – Momentum
      75 – Billy Currie & Steve Howe – Transportation
      76 – Herbie Hancock – Perfect Machine
      77 – Rabbit – Dream Jungle
      78 – Ashton – Modern Pilgrims
      79 – Heroes Del Silencio – El Mar No Cesa
      80 – Chicago – Chicago 19

      --

      #11910837  | PERMALINK

      pipe-bowl
      Moderator
      Cookie Pusher

      Registriert seit: 17.10.2003

      Beiträge: 69,198

      ediski1988
      01 – Talk Talk – Spirit Of Eden
      05 – Queensrÿche – Operation: Mindcrime
      16 – Dan Reed Network – Dan Reed Network
      22 – Kansas – In The Spirit Of Things
      33 – Glass Tiger – Diamond Sun
      35 – Big Country – Peace In Our Time
      37 – Crowded House – Temple Of Low Men
      43 – Little Feat – Let It Roll
      45 – Shriekback – Go bang
      48 – Toto – The Seventh One
      50 – Godfathers – Birth School Work Death
      53 – Talking Heads – Naked
      60 – The Smithereens – Green Thoughts
      69 – Blue Öyster Cult – Imaginos

      Nur 14 von 80 Überschneidungen finde ich hier. Mein Fave-Album hieraus ist das von „Crowded House“.

      --

      there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    Ansicht von 12 Beiträgen - 271 bis 282 (von insgesamt 282)

    Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.