Beste Alben des Jahres 1975

Ansicht von 6 Beiträgen - 541 bis 546 (von insgesamt 546)
  • Autor
    Beiträge
  • #12239553  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 24,766

    ediski

    wolfgang 28. Kansas – Kansas

    Das Kansas-Debüt ist bereits am 8. März 1974 erschienen. Im Gegenzug muss ich das zweite Album der Band – „Song for America“ – aus der 1974er-Liste nach 1975 verschieben, weil es erst im Februar veröffentlicht wurde.

    Danke, ist geändert.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #12239609  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 40,773

    Ja, beides stimmt.

    --

    Jokerman. Jetzt schon 70 Jahre Rock 'n' Roll
    #12242459  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 19,252

    ediski  03. Journey – Journey  07. Back Street Crawler – The Band Plays On  15. Van der Graaf Generator – Godbluff  41. Phil Manzanera – Diamond Head  50. Jean-Luc Ponty – Upon the Wings of Music  57. Alquin – Nobody Can Wait Forever   76. Bolin,Tommy – Teaser 77. Little River Band – Little River Band  84. Hölderlin – Hölderlin  92. Baker Gurvitz Army – Elysian Encounter  101. Gong – Shamal 116. Stretch – Elastique

    Auch in diesem Jahrgang eine kleine Auswahl besonderer Alben aus meiner Sicht, unabhängig von Deinen Bewertungen und Platzierungen. Wichtig für mich ist, dass diese Alben überhaupt gelistet sind und nicht  … schon längst vergessen. :-) Die Shamal von Gong ist im Februar 1976 veröffentlicht worden.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #12242483  | PERMALINK

    ediski

    Registriert seit: 31.12.2016

    Beiträge: 6,633

    Das ist der Vorteil von etwas längeren Listen, dass durchaus hörbaren Alben, die es zum Teil nicht in die Jahrgangsspitze schaffen, doch noch etwas Aufmerksamkeit gewidmet wird.

    Danke für den Hinweis. Werde das Gong-Album beim nächsten Update verschieben.

    --

    #12242539  | PERMALINK

    krauspop
    Oo and Drums

    Registriert seit: 01.05.2004

    Beiträge: 3,330

    1. Sam Dees: The Show Must Go On
    2. James Talley: Got No Bread, No Milk, No Money, But We Sure Got A Lot Of Love
    3. Elton John: Captain Fantastic & The Brown Dirt Cowboy
    4. Keith Hudson: Flesh Of My Skin/Blood Of My Blood
    5. The Beau Brummels: The Beau Brummels
    6. Michael Franks: The Art of Tea
    7. Joe Higgs: Life of Contradiction
    8. Steely Dan: Katy Lied
    9. The Band: Northern Lights – Southern Cross
    10. Guy Clark: Old No. 1
    11. Patti Smith: Horses
    12. Willie Nelson: Red Headed Stranger
    13. Kraftwerk: Radioaktivität
    14. Terry Callier: I Just Can’t Help Myself
    15. Old and in the Way: Old & in the Way
    16. Leroy Hutson: s/t
    17. Millie Jackson: Still Caught Up
    18. Neil Young: Zuma
    19. Toots & The Maytals: Funky Kingston
    20. Neil Young: Tonight’s the Night

    --

    #12242637  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 40,773

    Hmmh, überraschend habe ich hier mal die Hälfte der Alben von krauspop.

    --

    Jokerman. Jetzt schon 70 Jahre Rock 'n' Roll
Ansicht von 6 Beiträgen - 541 bis 546 (von insgesamt 546)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.