Beste Alben des Jahres 1972

Ansicht von 15 Beiträgen - 661 bis 675 (von insgesamt 684)
  • Autor
    Beiträge
  • #10693307  | PERMALINK

    choosefruit
    RWACK'N'RWALL

    Registriert seit: 23.05.2015

    Beiträge: 5,372

    mozzaSo, so, der Herr hat keine Lust, sich festzulegen. Heute sieht die List so aus, morgen anders.

    Nein. Platzierungen würde ich vornehmen. Aber ohne Garantie, dass beispielsweise #14 in 5 Jahren immer noch dieselbe Platzierung hätte und nicht gar auf #11 hoch- oder auf #17 abrutscht. Unumstößliche Rankings haben für mich etwas abschließendes, ohne Luft zum Atmen. So, wie ich täglich neue Musik entdecke, kann natürlich auch eine vermeintliche Lieblingsliste neue Lieblinge bekommen. Natürlich gehe ich davon aus, dass kein anderer Act in meiner noch hoffentlich 100jährigen Lebenszeit an Dylan heranreichen wird, doch Verschiebungen kann es je nach Entdeckungsgrad und Lebenslage immer geben.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10693313  | PERMALINK

    rockart

    Registriert seit: 01.04.2013

    Beiträge: 3,730

    Das ist ja alles normal. Dann machst Du einfach updates wie andere auch hier.
    Ich glaube, Du machst Dir einfach zu viele unnötige Gedanken.

    --

    Today I am again much too slow to write and almost always too late!
    #10693315  | PERMALINK

    choosefruit
    RWACK'N'RWALL

    Registriert seit: 23.05.2015

    Beiträge: 5,372

    zappa1

    choosefruitBei den ganzen interessanten Rankings sollte ich mich auch mal wieder nach langer Zeit an Listen versuchen. Die Lust dazu ist da, auch wenn es eine riesen Hürde sein wird. Vorweg: Ich meißel aber nichts in Stein.

    1972 die Nr.1 wohl eher schon, oder?

    Ja. Ich weiß auf die Schnelle auch nicht, ob es eine andere Platte aus den 70s gibt, die ich zwingend vor „Transformer“ ranken würde.

    --

    #10693321  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 50,156

    choosefruit

    mozzaSo, so, der Herr hat keine Lust, sich festzulegen. Heute sieht die List so aus, morgen anders.

    Nein. Platzierungen würde ich vornehmen. Aber ohne Garantie, dass beispielsweise #14 in 5 Jahren immer noch dieselbe Platzierung hätte und nicht gar auf #11 hoch- oder auf #17 abrutscht. Unumstößliche Rankings haben für mich etwas abschließendes, ohne Luft zum Atmen. So, wie ich täglich neue Musik entdecke, kann natürlich auch eine vermeintliche Lieblingsliste neue Lieblinge bekommen. Natürlich gehe ich davon aus, dass kein anderer Act in meiner noch hoffentlich 100jährigen Lebenszeit an Dylan heranreichen wird, doch Verschiebungen kann es je nach Entdeckungsgrad und Lebenslage immer geben.

    Vollkommen richtig, ich sehe das ähnlich.

    Meine Äußerung vorhin war auch nicht ganz ernst gemeint.

    --

    She thinks I'm crazy but I'm just growing old
    #10693325  | PERMALINK

    rockart

    Registriert seit: 01.04.2013

    Beiträge: 3,730

    .

    zuletzt geändert von rockart

    --

    Today I am again much too slow to write and almost always too late!
    #10693477  | PERMALINK

    thegreenmenalishi
    ...für gute Musik...

    Registriert seit: 30.07.2016

    Beiträge: 990

    pink-nice

    Originally posted by dr.music@14 Feb 2004, 17:19 Fragile Yes Close to the edge Yes

    Beide in einem Jahr!!!! Das muß man sich mal heute vorstellen!!!

    FRAGILE war 1971

     

    --

    ...she`s so many woman... Warren Zevon - Hasten Down The Wind (1976) „Same"
    #10693501  | PERMALINK

    humanl

    Registriert seit: 14.02.2017

    Beiträge: 82

    zappa1Einer der besten Jahrgänge überhaupt! 01 – Deep Purple: Made In Japan 02 – Lou Reed: Transformer 03 – David Bowie: The Rise And Fall Of Ziggy Stardust And The Spiders From Mars 04 – Roxy Music: s/t 05 – Deep Purple: Machine Head 06 – The Sensational Alex Harvey Band: Framed 07 – Janis Joplin: in Concert 08 – Pink Floyd: Obscured By Clouds 09 – Emerson, Lake & Palmer: Trilogy 10 – T.Rex: The Slider 11 – Genesis: Foxtrot 12 – Frank Zappa: Waka Wajaka 13 – Can: Ege Bamyasi 14 – Status Quo: Piledriver 15 – The Rolling Stones: Exile On Main Street 16 – Frank Zappa: Just Another Band From L.A. 17 – Uriah Heep: The Magician’s Birthday 18 – Neu!: Neu! 19 – Slade: Slayed? 20 – Herbie Hancock: Crossings 21 – Focus: Focus 3 22 – Alice Cooper: School’s Out 23 – Uriah Heep: Demons And Wizards 24 – Jethro Tull: Thick As A Brick 25 – Frank Zappa: The Grand Wazoo 26 – Miles Davis: On The Corner 27 – Kraftwerk: 2 28 – Santana: Caravanserai 29 – Ton Steine Scherben: Keine Macht für Niemand 30 – Wolfgang Ambros: Alles Andere zählt net mehr 31 – Neil Diamond: Moods 32 – Procol Harum: Live With The Edmonton Symphony Orchestra 33 – Udo Lindenberg: Daumen im Wind 34 – Elton John: Honky Château 35 – Reinhard Mey: Mein Achtel Lorbeerblatt 36 – Neil Diamond: Hot August Night 37 – Hannes Wader: 7 Lieder 38 – Joni Mitchell: For The Roses 39 – Carlos Santana & Buddy Miles: Live 40 – Neil Young: Harvest 41 – The Band: Rock Of Ages 42 – Humble Pie: Smokin‘ 43 – Wishbone Ash: Argus 44 – Mott The Hoople: All The Young Dudes 45 – Black Sabbath: Vol. 4 46 – Taste: Live At The Isle Of Wight 47 – Stevie Wonder: Talking Book 48 – CCR: Mardi Grass 49 – The Osmonds: Crazy Horses 50 – The Les Humphries Singers: Mexico 51 – Birth Control: Hoodoo Man

    Ohja, da sind ja richtig gute Platten dabei, die ich auch gern höre. :good:

    --

    #10693721  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 9,427

    @zappa1

    Tolle Liste, davon besitze ich 21 Alben, ein wahrhaft tolles Musikjahr.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #10693753  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 15,279

    wolfgang   …, ein wahrhaft tolles Musikjahr.

    Sicher, ja. Überhaupt höre ich die Jahre 1969-1973 am weitesten vorne. Mit 1970 gar in der Führung.

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 65 Jahre Rock 'n' Roll
    #10693771  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 28,643

    Ohne jetzt nachzuschauen gebe ich dir im Grundsatz recht, halte aber bei mir das Jahr 1971 für das stärkste.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10693791  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 15,279

    onkel-tomOhne jetzt nachzuschauen gebe ich dir im Grundsatz recht, halte aber bei mir das Jahr 1971 für das stärkste.

    Kein Ding, Tomses, diese fünf ganz überragenden Jahre geben sich fast nichts.

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 65 Jahre Rock 'n' Roll
    #10693823  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 79,649

    Danke für eure Rückmeldungen! :-)

    Und klar, auch für mich entstanden in diesen Jahren die besten Alben, keine Frage! Keine Zeit war so vielseitig wie die späten 60er und frühen 70er!

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe)" "Allerhand Durcheinand" #60 - "A Day In The Life", 28.02.2019, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/5384-190128-ad-60  
    #10693935  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 50,550

    onkel-tomOhne jetzt nachzuschauen gebe ich dir im Grundsatz recht, halte aber bei mir das Jahr 1971 für das stärkste.

    :good:

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10694131  | PERMALINK

    talking-head

    Registriert seit: 16.10.2008

    Beiträge: 8,996

    onkel-tomOhne jetzt nachzuschauen gebe ich dir im Grundsatz recht, halte aber bei mir das Jahr 1971 für das stärkste.

    Die ausklingenden 60er und die frühen 70er waren sicherlich sehr spannende und üppige Jahrgänge. Für die besten in meinem Leben halte ich aber eher die Jahre 78 und 79 ;-)

    --

    Sollte sich dir die Ironie in meinem Post nicht erschließen, müssen deine Ironie-Sensoren neu kalibriert werden!
    #10695093  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 4,218

    1970 124
    1971 109
    1972 128
    1973 125
    1974 108
    1975 125
    1976 129
    1977 108
    1978 107
    1979 105

    In den 70er Jahren bei mir mit Abstand die zahlreichsten Alben (ungerankt) gelistet. 1972 liegt mit 128 Alben auch sehr gut im Rennen.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 661 bis 675 (von insgesamt 684)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.