BEATLES – "Sgt.Pepper's Lonely Hearts Club Band" (50th Anniversary)

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Replays: Neuauflagen, Deluxe- und erweiterte Editionen BEATLES – "Sgt.Pepper's Lonely Hearts Club Band" (50th Anniversary)

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 88)
  • Autor
    Beiträge
  • #10182043  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 4,717

    bgigli…die nicht gut sind!

    Allerdings. Allein ein Satz wie „Wir glücklichen Vorhörer können versprechen: Nie klangen die Beatles besser, präsenter“ hat mit gewissenhaftem Journalismus nichts zu tun. Wer sind „wir“? Alle „100 Fachjournalisten“? Alle derselben Meinung? Und von allen hat Andreas Günther die Meinung eingeholt? Und sie alle können das „versprechen“? Das sind Verkaufsfloskeln, wenn auch womöglich nicht beabsichtigt, sondern einfach schlechtem, gedankenlosem Stil geschuldet.

    Werbung
    #10182067  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 78,033

    themagneticfieldIch erwarte dann Rückmeldung von @clau, ob sich die Anschaffung einer weiteren Ausgabe lohnt.

    Klar. Grundsätzlich sind die bereits auf Vinyl existierenden Mono-Ausgaben sehr gut, die kann man natürlich immer empfehlen. Vom Stereo-Remaster 2009 bin ich persönlich nicht hundertprozentig überzeugt, im Gegensatz zum Stereo-Original, bzw. den vorher erhältlichen Stereo-Ausgaben hat man da nach meinem Empfinden zu stark am Bassregler gedreht, das verändert die Charakteristik der Abmischung relativ stark. Dann lieber gleich ein richtiger Remix, so wie jetzt.

    Die vor zwei Jahren erschienene Neuauflage von „1“ enthielt ja bereits von Giles Martin erstellte Remixes der bekannten Aufnahmen. Kann man im Regal haben, muss man aber nicht. Die neue „Sgt. Pepper“ hole ich mir als Doppel-LP, die Alternativversionen möchte ich schon gern haben (hätte es das gesamte Material der Box auch auf Vinyl gegeben, wäre ich da auch im Rennen gewesen, was das angeht, kann ich mich bgigli vollumfänglich anschließen). Aber der Remix interessiert mich natürlich auch. Die Remixes von „Penny Lane“ und Strawberry Fields Forever“ lassen bereits erahnen, wo die Reise hingeht: mehr Details, leise oder bisher kaum hörbare Klänge werden präsenter, die Stimmen im Verhältnis zu den Instrumenten leiser, dazu zeitgemäßere Stereoabmischungen (keine zu extremen Effekte), mehr Bass und mehr Kompression.

    Ich melde mich hier natürlich nochmal, sobald sobald die Doppel-LP den Härtetest durchlaufen hat.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #10182127  | PERMALINK

    liam1994

    Registriert seit: 31.12.2002

    Beiträge: 1,351

    Ist die Version von Penny Lane auf der RSD-Single die gleiche, wie auf der 1+?

     

    --

    Nie mehr Zweite Liga!!!
    #10182247  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 78,033

    liam1994Ist die Version von Penny Lane auf der RSD-Single die gleiche, wie auf der 1+?

    Nach ein paar Vergleichen würde ich das behaupten wollen, mit letzter Sicherheit kann ich das nicht sagen.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #10187119  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 37,564

    Leider geil.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #10187127  | PERMALINK

    mick67
    Glimmer Twin

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 74,551

    j-wLeider geil.

    Wird gekauft.
    Hier läuft gerade das Mono Vinyl von 2014!

    Edit: Paul singt gerade mitten in meinem Wohnzimmer „She’s Leaving Home“. Was für eine tolle Abmischung! Die Box war jeden Cent wert.

    --

    Manche Hähne glauben, dass die Sonne ihretwegen aufgeht. Theodor Fontane
    #10187185  | PERMALINK

    august-ramone
    Nur noch 60 und der Rest vom Oktober!

    Registriert seit: 19.08.2005

    Beiträge: 43,404

    Toll beschrieben, Jan!

    #10187245  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 30,964

    Danke, Jan, für das ausführliche Statement.

    Ich werde mir diese Ausgabe jedoch nicht kaufen. Ich besitze bereits eine mehr oder weniger Original LP aus Deutschland von Ende der 60er, außerdem die Mono Vinyl Box von 2014, und ich besitze die Anthology mit diversen Alternativ Takes auch aus Sgt. Pepper. Das reicht mir. Was jetzt noch zusätzlich rauskommt kann ich verschmerzen.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 16. November 2017 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 21. November 2017 von 20 - 21 Uhr mit einer Würdigung des am 9.11.2017 im Alter von 69 Jahren verstorbenen Fred Cole!
    #10188045  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 41,119

    mick67

    j-wLeider geil.

    Wird gekauft.
    Hier läuft gerade das Mono Vinyl von 2014!
    Edit: Paul singt gerade mitten in meinem Wohnzimmer „She’s Leaving Home“. Was für eine tolle Abmischung! Die Box war jeden Cent wert.

    Beste Box ever.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #10188139  | PERMALINK

    pink-nice3
    umma-gumma

    Registriert seit: 24.06.2016

    Beiträge: 860

    j-wLeider geil.

     

    Yeahhhhhhhhhhh…..beste Pepper-Version ever.
    …..und nächstes Jahr dann das Weiße Album.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #10188205  | PERMALINK

    mick67
    Glimmer Twin

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 74,551

    pink-nice3 …..und nächstes Jahr dann das Weiße Album.

    Gibt es eigentlich ein Outtake von „Revolution No. 9“?   

     

    --

    Manche Hähne glauben, dass die Sonne ihretwegen aufgeht. Theodor Fontane
    #10188285  | PERMALINK

    harry-rag
    Don't call me Mark Chapman

    Registriert seit: 14.09.2009

    Beiträge: 8,623

    War „Revolution“ nicht mal als ein einziger Track geplant, bis Lennon unbedingt eine Single daraus machen wollte? Es gibt sicher noch mehr Material, aber ähnlich wie bei „Tomorrow Never Knows“ wird der ursprüngliche Bandschleifen-Mix nicht wiederholbar sein.

    --

    Mein Gott, es ist voller Sterne!
    #10188289  | PERMALINK

    mangels

    Registriert seit: 03.12.2009

    Beiträge: 2,332

    So, die Deluxe-Box (4xCD, 1xDVD, 1xBluRay) gerade bei amazon für 90,39€ bestellt.

    Die Preissenkung hat dann doch den Ausschlag gegeben.

    --

    #10188295  | PERMALINK

    mangels

    Registriert seit: 03.12.2009

    Beiträge: 2,332

    mick67

    pink-nice3 …..und nächstes Jahr dann das Weiße Album.

    Gibt es eigentlich ein Outtake von „Revolution No. 9“?

     
    Am Besten als Tonbandrolle und mit der ungekürzten Version von I want you (She’s so heavy) als Bonus. (vielleicht als Gimmick-VÖ zum nächsten RSD?)

    --

    #10188315  | PERMALINK

    harry-rag
    Don't call me Mark Chapman

    Registriert seit: 14.09.2009

    Beiträge: 8,623

    Bei „The Beatles“ würde sich doch die ungekürzte Fassung von „Helter Skelter“ anbieten.

    --

    Mein Gott, es ist voller Sterne!
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 88)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.