Beastie Boys – To the 5 Boroughs

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Aktuelle Platten Beastie Boys – To the 5 Boroughs

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #14913  | PERMALINK

    flatted-fifth
    Moderator

    Registriert seit: 02.09.2003

    Beiträge: 6,027

    Endlich!

    --

    You can't fool the flat man!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #2040981  | PERMALINK

    blackbird

    Registriert seit: 22.01.2004

    Beiträge: 755

    Aber von dem Album kommt doch in zwei Wochen eine Single raus!!!
    Und jetzt läuft schon der Videoclip!!muß wieder ganz witzig sein

    --

    If I'm Wrong, I'm Right Where I Belong
    #2040983  | PERMALINK

    elodie

    Registriert seit: 09.02.2004

    Beiträge: 185

    ich bin gespannt…so wirklich was darüber gelesen hab ich bisher noch gar nichts.

    --

    #2040985  | PERMALINK

    kluese

    Registriert seit: 23.02.2003

    Beiträge: 1,504

    das album wird nicht so lustig wie das letzte sondern hauptsächlich politisch..!

    die single gefällt mir schon mal sehr gut hab leider den titel vergessen

    --

    »Oh yeah, the world turned upside down.« »I hope I didn't brain my damage.«
    #2040987  | PERMALINK

    blackbird

    Registriert seit: 22.01.2004

    Beiträge: 755

    Originally posted by Kluese@6 May 2004, 17:38
    die single gefällt mir schon mal sehr gut hab leider den titel vergessen

    Geht mir genauso!

    --

    If I'm Wrong, I'm Right Where I Belong
    #2040989  | PERMALINK

    flatted-fifth
    Moderator

    Registriert seit: 02.09.2003

    Beiträge: 6,027

    Originally posted by Kluese@6 May 2004, 18:38
    hab leider den titel vergessen

    Ch-Check It Out (oder so ;) )

    --

    You can't fool the flat man!
    #2040991  | PERMALINK

    blackbird

    Registriert seit: 22.01.2004

    Beiträge: 755

    ja genau so ähnlich hieß der song B)

    --

    If I'm Wrong, I'm Right Where I Belong
    #2040993  | PERMALINK

    nik

    Registriert seit: 06.09.2003

    Beiträge: 413

    Aktuelles dazu hier:

    http://sueddeutsche.de/kultur/artikel/858/31827/

    B)

    --

    Johnny Marr IS GOD
    #2040995  | PERMALINK

    dagobert

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 8,566

    Originally posted by Blackbird@6 May 2004, 20:10
    ja genau so ähnlich

    :lol:

    bin gespannt. ich meine schon mal was im radio gehört zu haben … und erleichtert gewesen zu sein. die letzten sachen fand ich nämlich nicht so prall.

    --

    #2040997  | PERMALINK

    mehry

    Registriert seit: 23.07.2002

    Beiträge: 5,402

    Lässige Single!!! Bomben-Video!!! Ist das wieder mal ein echter Jonze??? Sieht so aus oder???

    Mal gucken wie sich das Album präsentiert! Bin ein bißchen skeptisch, wie politisch können die Rhymes schon werden!? Wahrscheinlich ein paar mal „F***“ und „Bush“ in einem Vers und das wirds gewesen sein! :D

    --

    [indent] Life is Art. Art is Life. But have you met my wife? (Robert Forster) [/indent][/color]
    #2040999  | PERMALINK

    dr-nihil

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 15,357

    Originally posted by Banana Joe@6 May 2004, 19:54
    Ch-Check It Out (oder so ;) )

    Ich glaub noch ein „Ch“ mehr davor oder?
    Egal, gefällt mir ziemlich gut die Single, freu mich aufs Album.

    --

    #2041001  | PERMALINK

    dominick-birdsey
    Birdcore

    Registriert seit: 23.12.2002

    Beiträge: 14,847

    It may have been six years since their 1998's Hello Nasty, but despite their weathered profiles, the Beastie Boys haven't aged a day: they still screw up lines and giggle like teenagers, still reference late-nite TV, and still… well, they still can't rap. Fortunately, their focus has always remained more on their palpable charisma and production techniques, and while they've lost a bit of the former with age, the classic throwback beat backing them up is the star player in „Ch-Check It Out“'s 80s hip-hop homage.
    Though the live-sounding percussion here is about as busy as you're likely to hear in 4/4, the track is strikingly minimal coming from the trio whose past records nearly burst at their seams. Here, we're offered just the riotous punch of a lone drumkit and the occasional horn stab, yet surprisingly, it's more than enough to keep the song interesting throughout its three-minute runtime.

    Still, where the Beasties have generally been crude if likable rappers, they're completely off their game here. Ad Rock and Mike D fare the best, keeping their lines simple (if usually completely nonsensical), but MCA is a wreck: His increasingly gravelly rasp's constant reminder of mortality is the least of his concerns, as not only are his rhymes painfully out of touch (Klingons?!), but he fails to even stay on the beat– at times, it seems his lyrics are written for another song entirely.

    Fortunately, the Boys have made the wise decision to keep their recent Northern State, Sr. sermonizing in check, and to mix themselves low enough that you're likely to miss about 80% of their rhymes. Again, the beat is the focal point here, and while it's nothing too spectacular, it still sounds great blasting out a trunk. [Ryan Schreiber; May 17th, 2004]

    Quelle: Pitchfork

    Mir gefällt weder der Song, noch das Video. Nur more of the same, nichts Neues.

    --

    #2041003  | PERMALINK

    mehry

    Registriert seit: 23.07.2002

    Beiträge: 5,402

    Originally posted by Dominick Birdsey@30 May 2004, 16:15
    Mir gefällt weder der Song, noch das Video. Nur more of the same, nichts Neues.

    Ja, aber was hast du denn erwartet??? Mehr als ein bischchen neue Beats, teilweise sehr gute Beats, und ein paar „politkritischen“ Texten! Was willst du mehr „Neues“???

    Zum Video, ja was kann ihnen besseres passieren, als das dieses Video in einem Atemzug mit Sabotage genannt wird!

    Ich mag den Song, ich mag das Video! Schwer vorzustellen das mir das Album nicht gefällt!

    --

    [indent] Life is Art. Art is Life. But have you met my wife? (Robert Forster) [/indent][/color]
    #2041005  | PERMALINK

    dominick-birdsey
    Birdcore

    Registriert seit: 23.12.2002

    Beiträge: 14,847

    Originally posted by Mehry@30 May 2004, 18:33
    Ja, aber was hast du denn erwartet???

    Ein gutes Video und ein gutes Lied. Keine langweiligen Selbstzitate.

    --

    #2041007  | PERMALINK

    mehry

    Registriert seit: 23.07.2002

    Beiträge: 5,402

    Originally posted by Dominick Birdsey@30 May 2004, 16:37
    Keine langweiligen Selbstzitate.

    Um sich selbst musikalisch zu zitieren, gehört meiner Meinung nach schon einiges. Und ob das dann langweilig wirkt oder nicht, ist Ansichtssache! ;)

    --

    [indent] Life is Art. Art is Life. But have you met my wife? (Robert Forster) [/indent][/color]
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.