Album des Monats | 2021

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 496)
  • Autor
    Beiträge
  • #11366201  | PERMALINK

    lilactime

    Registriert seit: 16.07.2007

    Beiträge: 15

    @atom:

     

    Vielen Dank und recht hast Du, als RS-Leser der ersten Stunde und überhaupt als noch älterer Musikfreund , habe ich mich zwar hier schon länger angemeldet, aber nie so recht genutzt. Erst seit dem letzten Jahr schaue ich regelmäßig hier rein und hier auch schon einige tolle Sachen entdeckt.

    Dafür an dieser Stelle ein großes Dankeschön für dieses Forum und die teilweise wirklich tollen Empfehlungen.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11366483  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,041

    edit

    zuletzt geändert von onkel-tom

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11366489  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,041

    Januar 2021:

    Celeste – Not Your Muse

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11366575  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 24,299

    onkel-tomJanuar 2021: Celeste – Not Your Muse

    Hier auch…und  ausnahmsweise die „lange Version“ auf CD und nicht die kurze LP.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #11366633  | PERMALINK

    zzyzx

    Registriert seit: 10.09.2013

    Beiträge: 594

    Januar:

    The Notwist – Vertigo Days

    --

    #11368371  | PERMALINK

    parklife

    Registriert seit: 26.07.2016

    Beiträge: 198

    Jänner 2021

    Arlo Parks – Collapsed in Sunbeams

    --

    Menschen?  Menschen mögen auch Blutwurst und sowas. Menschen sind Schwachköpfe!
    #11373185  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 88,356

    Januar: CELESTE – Not Your Muse

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #11373897  | PERMALINK

    yaiza

    Registriert seit: 01.01.2019

    Beiträge: 4,184

    Januar 2021

    Steven Wilson – The Future Bites

    --

    #11373911  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,384

    Ein Kopf-an-Kopf-Rennen bereits im Januar. Mal schauen, ob heute noch ein paar Stimmzettel eintreffen.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11373953  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 30,835

    Januar:

    Arlo Parks – Collapsed in Sunbeams

    --

    🏆 Konsensheini bei Fairport Convention, Beastie Boys & Tom Waits🥈bei Elvis PresleyThe Band, 🥉bei The Libertines & The Kinks
    #11374335  | PERMALINK

    go1
    Gang of One

    Registriert seit: 03.11.2004

    Beiträge: 5,536

    Januar:
    JAMES YORKSTON & THE SECONDHAND ORCHESTRA – The Wide, Wide River

    Gefallen haben mir auch noch der Soul von Celeste auf Not Your Muse (CD-Version) und der Neo-70er-Soft-Rock von Pearl Charles auf Magic Mirror. Die besten Einzelsongs sind wohl auf diesen Alben zu finden, aber als Gesamtwerk hat mich dann doch das neue Album des schottischen Geschichtenerzählers mehr für sich eingenommen, wegen der frischen Begleitung durch die schwedischen Musiker und der eigenen Stimmung des Ganzen.

    --

    To Hell with Poverty
    #11374497  | PERMALINK

    flynn
    beziffert gerne im Dunkeln

    Registriert seit: 08.06.2010

    Beiträge: 1,668

    Januar:

    Goat Girl – On All Fours

    --

    POPKIDS OF THE WORLD UNITE!
    #11374579  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,384

    Album des Monats Januar

    Platz 1 (4 Stimmen)
    ARLO PARKS – Collapsed In Sunbeams

    Platz 2 (je 3 Stimmen)
    CELESTE – Not Your Muse
    STEVEN WILSON – The Future Bites
    JAMES YORKSTON & THE SECONDHAND ORCHESTRA – The Wide, Wide River

    Platz 5 (je 2 Stimen)
    MADLIB – Sound Ancestors
    THE NOTWIST – Vertigo Days
    SLEAFORD MODS – Spare Rips
    SOEN – Imperial

    je 1 Stimme
    THE BESNARD LAKES – Are The Last Of The Great Thunderstorm Warnings
    BHLEG – Ödhin
    PEARL CHARLES – Magic Mirror
    ANI DIFRANCO – Revolutionary Love
    JIM GHEDI – In The Furrows Of Common Place
    GOAT GIRL – On All Fours
    JOE LOVANO – Garden Of Expression
    MEER – Playing House
    MONOKULTUR – Ormens Väg
    JASON MORAN – The Sound Will Tell You
    PINEGROVE – Amperland
    ANNA B SAVAGE – A Common Turn
    SHAME – Drunk Tank Pink
    FRED VAN HOVE, PETER BRÖTZMANN – Front To Front
    VIAGRA BOYS – Welfare Jazz
    PATRICIA KOPATCHINSKAJA/SOL GABETTA/FRANCISCO COLL/CAMERATA BERN – Plaisirs Illuminés: Veress, Ginastera, Coll

    (37 Stimmen für 24 Alben)

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11374625  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 88,356

    Ein würdiger Gewinner. Danke für die Auswertung, atom.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #11375999  | PERMALINK

    hurley

    Registriert seit: 20.04.2019

    Beiträge: 318

    Die Regel hier im Thread ist ja, dass die langweiligstes Alben gewinnen. Die interessanten hingen tummeln sich im „1 Stimmen“ Bereich.

    --

    No More Beatlemania.
Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 496)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.