Album des Monats | 2017

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 566)
  • Autor
    Beiträge
  • #10060581  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,755

    Auch in diesem Jahr möchte ich gern die Idee von @tolomoquinkolom fortführen und die Auswertungen zum Album des Monats 2017 durchführen.

    Hier nochmal die (leicht modifizierten) Regeln:

    Grundidee:
    Jeder kürt sein persönliches Album des Monats im Laufe des Folgemonats. Außer bei einer Falschnennung aufgrund eines falschen Veröffentlichungsjahres sind Korrekturen zu vermeiden.

    Ansatz:
    Ideal wäre es natürlich, wenn das erwählte Album des Monats auch aus dem entsprechenden Monat stammt. Da die eigentliche Auswertung dadurch nicht entscheidend verzerrt würde, kann der, der ein in einem vorhergehenden Monat für sich entdecktes Album, dieses auch im Entdeckungsmonat oder einem anderen Monat des Jahres 2017 küren.

    Nominierung:
    Voraussetzung für die Nominierung ist, dass das entsprechende Album auch im Jahr 2017 veröffentlicht wurde. Bitte bei der Nennung Eures Albums des Monats nach folgendem Muster posten:
    Monatsname:
    Künstler – Albumtitel

    Auswertung:
    Deadline für die Teilnehmer ist jeweils der 15. des Monats. Eine Auswertung erfolgt dann innerhalb von ein paar Tagen. Bei Gleichstand entscheidet die Erstnennung.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10063953  | PERMALINK

    lattenschuss

    Registriert seit: 06.06.2011

    Beiträge: 11,781

    Januar 2017 (da kann ich mich jetzt schon festlegen)

    The xx – „I See You“

    --

    #10063961  | PERMALINK

    spiderland77

    Registriert seit: 01.04.2009

    Beiträge: 1,104

    JANUAR 2017

    Brian Eno – Reflection (01.01.2017, Warp Records)

    --

    #10066071  | PERMALINK

    zissou

    Registriert seit: 08.03.2015

    Beiträge: 137

     

    Januar
    Camilla George Quartet – Isang

    zuletzt geändert von zissou

    --

    #10072097  | PERMALINK

    chocolate-milk

    Registriert seit: 29.01.2006

    Beiträge: 14,504

    Januar: Loyle Carner – Yesterday’s Gone

    --

    #10073987  | PERMALINK

    malibu

    Registriert seit: 12.12.2005

    Beiträge: 3,261

    Januar

    The XX – „I See You“

    --

    #10074049  | PERMALINK

    slow-train

    Registriert seit: 25.09.2008

    Beiträge: 2,040

    Januar:

    Max Richter – Three Worlds: Music From Woolf Works

    Wenn das nicht als Album durchgeht (reiner Score?), dann bin ich auch mit Julie Byrne – Not Even Happiness einverstanden.

    zuletzt geändert von slow-train

    --

    #10074057  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,755

    @slow-train: Max Richter zählt natürlich.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #10074059  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Januar 2017

    Antilopen Gang – Anarchie und Alltag

    --

    #10074165  | PERMALINK

    coral-room

    Registriert seit: 06.01.2013

    Beiträge: 1,558

    Januar:
    Austra – Future Politics

    --

    #10074259  | PERMALINK

    kurganrs

    Registriert seit: 25.12.2015

    Beiträge: 5,332

    Januar 2017:
    Japandroids – Near To The Wild Heart Of Life

    --

    #10074281  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 32,373

    Januar 2017:

    The Flaming Lips – Oczy Mlody

    --

    17 18 19 Bobo
    #10074411  | PERMALINK

    rob-fleming

    Registriert seit: 08.12.2008

    Beiträge: 12,785

    Januar:

    PRIESTS – Nothing Feels Natural

    --

    Living Well Is The Best Revenge.
    #10074573  | PERMALINK

    ediski

    Registriert seit: 31.12.2016

    Beiträge: 3,230

    Januar 2017:

    Universal Totem Orchestra – Mathematical Mother (2016)

    Als CD bei Black Widow am 4. Januar 2017 erschienen, die originale digitale Version gab es allerdings schon seit dem 16. Dezember 2016.

    zuletzt geändert von ediski

    --

    #10074575  | PERMALINK

    asdfjkloe

    Registriert seit: 07.07.2006

    Beiträge: 4,740

    JANUAR

    das Pop-Genie aus Schweden: Klas Qvist alias CITIZEN K, mit einem neuen Doppel-Album..

    zuletzt geändert von asdfjkloe

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 566)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.